Dienstleistung



Alles zum Schlagwort "Dienstleistung"


  • Gemeinde schaltet Online-Service frei

    Fr., 09.10.2020

    Heeker können Dienstleistungen digital erledigen

    Gemeinde-Mitarbeiterin Ute Schwietering und Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff präsentieren das neue digitale Angebote der Kommune.

    Die ersten Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung können ab sofort digital abgerufen werden. Das teilte am Donnerstag die Gemeinde mit.

  • Dienstleistungen

    Mi., 07.10.2020

    Expressdienste und Online-Handel beflügeln Deutsche Post DHL

    Ein DHL-Fahrzeug ist auf einer Straße unterwegs.

    Bonn (dpa) - Dank lukrativer Expresszustellungen und boomendem Paketversand im Online-Handel steht die Deutsche Post DHL deutlich besser da als erwartet. Der Bonner Konzern hob seine Gewinnprognose für dieses Jahr am Mittwoch überraschend an. Das Konzern-Betriebsergebnis soll 2020 zwischen 4,1 und 4,4 Milliarden Euro betragen, bisher lag der erwartete Korridor 0,6 Milliarden Euro niedriger (3,5 bis 3,8 Mrd Euro). «Unser Geschäft hat sich im dritten Quartal sehr gut entwickelt», erklärte Post-Chef Frank Appel. «Wir konzentrieren uns jetzt voll und ganz auf die Vorbereitungen für ein außergewöhnlich starkes Weihnachtsgeschäft.»

  • Pläne für Bodelschwingh-Realschule und Marktplatz

    Mi., 30.09.2020

    Wohnen, Handel und Dienstleistungen

    Blick über den Marktplatz auf die Friedrich-von-Bodelschwingh-Realschule. Diese Ansicht wird sich im Sommer 2022 gravierend verändern. Vorgesehen ist der Abriss der Schule, auch der Imbiss wird weichen müssen. Der Wochenmarkt wird ebenfalls an einen neuen Standort, der noch gefunden werden muss, umziehen müssen.

    In zwei Jahren könnte sich das Bild vom Marktplatz samt westlich davon gelegener Realschule gehörig wandeln. Im Bauausschuss am Donnerstag werden Planungen vorgestellt, die eine neue Nutzung des insgesamt 1,9 Hektar großen Areals zum Ziel haben.

  • Dienstleistungen

    Di., 29.09.2020

    Post erhöht Paketpreise für Geschäftskunden

    Ein DHL-Fahrzeug ist auf einer Straße unterwegs.

    Bonn (dpa) - Die Deutsche Post DHL erhöht zum Jahreswechsel die Paketpreise für Geschäftskunden. Grund seien die stark gestiegenen Transportkosten, höhere Personalkosten sowie die großen Investitionen für den Ausbau der Post- und Paketinfrastruktur, teilte Deutschlands größter Paketzusteller am Dienstag mit. Im Onlinehandel stieß der Schritt des Logistikriesen auf heftige Kritik.

  • Dienstleistungen

    Do., 20.08.2020

    26 000 Postfilialen: Überwiegend Betrieb mit Partnern

    Das Logo der Deutschen Post AG ist an einer Niederlassung zu sehen.

    Bonn/Hannover (dpa) - Die Post unterhält bundesweit inzwischen rund 26 000 Filialen. Die allermeisten dieser Zweigstellen werden zusammen mit Partnern betrieben, wie der Bonner Logistikkonzern am Donnerstag mitteilte. Den Angaben zufolge handelt es sich dabei um etwa 13 000 klassische Partnerfilialen, 10 500 DHL-Paketshops sowie mehr als 2000 kleinere Verkaufsstellen. In vielen Regionen habe man das Netz an Gemeinschaftsniederlassungen erweitert, erklärte die Post 25 Jahre nach dem Beginn des Regelbetriebs der Partnerfilialen. Dort werden Postdienstleistungen zum Beispiel in Verbindung mit Zeitschriften, Lotto oder Schreibwaren angeboten.

  • Dienstleistungen

    Mi., 12.08.2020

    Veranstaltungswirtschaft fordert mehr Hilfe in Corona-Krise

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Rund 250 Beschäftigte der Veranstaltungswirtschaft haben am Mittwoch vor dem Landtag in Düsseldorf für mehr und unbürokratischere Staatshilfen in der Corona-Krise demonstriert. Die Pandemie habe die Branche mit einem bundesweiten Umsatz von 130 Milliarden Euro und einer Million Beschäftigten in die Knie gezwungen, sagte Marcus Pohl von der Interessensgemeinschaft der selbstständigen DienstleisterInnen in der Veranstaltungswirtschaft (ISDV).

  • Dienstleistungen

    Do., 06.08.2020

    NRW: Coronabedingtes Arbeitsverbot für Prostituierte bleibt

    Eine Prostituierte wartet auf ihrem Zimmer in einem Bordell auf Kundschaft.

    Düsseldorf (dpa) - Anders als Berlin wird Nordrhein-Westfalen das coronabedingte Arbeitsverbot für Prostituierte vorerst nicht lockern. Das stellte das NRW-Gesundheitsministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf klar.

  • Dienstleistungen

    Mi., 05.08.2020

    Trotz Corona: Deutsche Post steigert Umsatz und Gewinn

    Ein Briefträger der Deutschen Post fährt mit einem Fahrrad (E-Bike) über einen Zebrastreifen.

    Der «gelbe Riese» profitiert vom E-Commerce-Boom und von drastisch gestiegenen Preisen für Luftfracht. Für die Verteilung eines möglichen Corona-Impfstoffes sieht er sich schon jetzt gut vorbereitet.

  • Dienstleistungen

    Mi., 05.08.2020

    Paketverband: Aktuelles Briefporto dürfte rechtswidrig sein

    Ein Mann wirft einen Brief in einen Briefkasten.

    Berlin/Bonn (dpa) - Nach einem Urteil, mit dem eine frühere Portoerhöhung der Deutschen Post als rechtswidrig benannt wurde, geht der klagende Paketbranchenverband von einem weiteren Erfolg vor Gericht aus. «Nach dem Urteil kann man davon ausgehen, dass auch das aktuelle Porto rechtswidrig ist», sagte der Vorsitzende des Bundesverbands Paket & Expresslogistik (Biek), Marten Bosselmann, der Deutschen Presse-Agentur. «Momentan nutzt die Post das Briefporto dazu, den Paketmarkt quer zu subventionieren.» Das dürfe nicht sein.

  • Dienstleistungen

    Mo., 27.07.2020

    Post und 1&1 kündigen Briefe vorab per E-Mail an

    Der Schriftzug Deutschen Post auf der Fassade eines Paketzentrums.

    Lohnt sich heute der Gang zum Briefkasten? Oder steckt wieder nur Werbung drin? Kunden der Deutschen Post und des Internetkonzerns 1&1 können diese Frage künftig morgens schon beantworten, bevor Sendungen später im Briefkasten liegen.