Dienstreise



Alles zum Schlagwort "Dienstreise"


  • Urteil des Finanzgericht

    Mi., 28.10.2020

    Vermieter können Fahrtkosten zu ihrer Immobilie abrechnen

    Fährt der Vermieter nur gelegentlich zu seinem Mietobjekt, kann er die Fahrtkosten als Werbungskosten bei seinen Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abziehen.

    Vermieter, die ihre Mietobjekte nur gelegentlich aufsuchen, können die Fahrten nach den Regeln für Dienstreisen abrechnen. Kommt der Vermieter regelmäßig vorbei, gelten jedoch andere Regeln.

  • Zoom, Skype oder Teams

    Fr., 24.07.2020

    Zoom statt Jetset - Wie die Pandemie Dienstreisen streicht

    Ein Mann geht durch die 1. Klasse eines ICE-4. Hunderte Kilometer Reise für ein einziges Treffen - in der Arbeitswelt war das bis vor wenigen Monaten keine Seltenheit.

    Hunderte Kilometer Reise für ein einziges Treffen - in der Arbeitswelt war das bis vor wenigen Monaten keine Seltenheit. Nun sitzen die meisten Menschen vor Laptops und winken Kunden und Kollegen in Videokonferenzen zu. Wird das so bleiben?

  • Arbeit

    Fr., 24.07.2020

    Unternehmen: Dienstreisen auch nach Corona-Krise reduzieren

    Bonn (dpa) - Viele Konzerne in Deutschland wollen auch nach der Corona-Pandemie die Zahl ihrer Dienstreisen reduzieren. Die positiven Erfahrungen mit virtuellen Gesprächen während der Krise sollten genutzt werden, um bestimmte Treffen auch in Zukunft virtuell abzuhalten, wie aus einer branchenübergreifenden dpa-Umfrage unter deutschen Konzernen hervorgeht.

  • Folgen der Corona-Krise

    Fr., 24.07.2020

    Unternehmen wollen Dienstreisen reduzieren

    Unternehmen wollen Dienstreisen auch nach der Corona-Pandemie reduzieren.

    Hunderte Kilometer Reise für ein Treffen - in der Arbeitswelt war das bislang keine Seltenheit. Nun sitzen die meisten Menschen vor Laptops und winken Kunden zu. Wird das so bleiben?

  • Provenienzforschung

    Do., 09.07.2020

    Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

    Auf einem historischen Foto ist Hans Posse (l) abgebildet, wie er im Juni 1938 mit Adolf Hitler (M) durch die Dresdner Gemäldegalerie geht. Das Foto befindet sich mit Posses Tagebüchern im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg.

    Auf seinen Dienstreisen bekam Hans Posse einen guten Überblick über all die geraubten Kunstwerke der Nazis. In Tagebüchern schrieb er alles nieder. Heute sind diese eine einmalige Quelle für die Forschung.

  • Digitale Plattformen

    Sa., 28.03.2020

    Corona verändert die Arbeitswelt nachhaltig

    Das Slack-Logo, aufgenommen im Hauptquartier des Unternehmens in San Francisco.

    Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zu noch schnellerem digitalen Wandel. Dienstreisen sind tabu, Home Office angesagt. Die Anbieter neuer Arbeitswerkzeuge setzen auf einen enormen Schub.

  • Kosmetik

    Do., 27.02.2020

    L'Oréal: keine ausländischen Dienstreisen wegen Coronavirus

    Düsseldorf (dpa) - Der Kosmetikriese L'Oréal setzt zum Schutz seiner Mitarbeiter vor dem Coronavirus bis Ende März seine internationalen Geschäftsreisen aus. Diese Maßnahme betreffe auch Reisen ins innereuropäische Ausland, wie ein Sprecher des Unternehmens am Donnerstag erklärte. Zu dem Kosmetikunternehmen, das seinen deutschen Sitz in Düsseldorf hat, gehören Luxusmarken wie Lancôme oder Giorgio Armani, aber auch L'Oréal Paris, Maybelline New York und Garnier.

  • Nicht nur Trick 17

    Mo., 02.12.2019

    Wie man Stress auf Dienstreisen minimiert

    Die Zeit im Zug nutzen Geschäftsreisende am besten für Tätigkeiten, die keine große Konzentration erfordern.

    Wer beruflich verreist, steht oft besonders unter Strom. Eine gute Vorbereitung kann da helfen - ist aber längst nicht das einzige Mittel, um entspannter auf Geschäftsreise zu gehen.

  • Sturz im Hotel

    Fr., 18.10.2019

    Kein Unfallschutz bei Übergang von Dienstreise zu Urlaub

    Noch auf Dienstreise oder schon auf dem Weg in den anschließenden Urlaub? Für den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz macht diese Frage einen wichtigen Unterschied aus.

    Ein Unfall während einer Dienstreise steht nicht immer unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Den gibt es nur, wenn die Tätigkeit zum Unfallzeitpunkt im Zusammenhang zum Beruf steht.

  • Austausch in Leer

    So., 13.10.2019

    Spahn besucht „WiLmas“

    Christiane Nitz, Burkhard Baumann, Ludger Hummert, Petra Raus, Inge Wedmann-Pelka, Andreas Schulte, Jens Spahn, Ulrike Fleige und Gregor Wortmann erlebten ein informatives Gespräch.

    Auf dem Weg von einer Dienstreise nach Mexiko in seine Heimat in Ottenstein machte Jens Spahn einen Abstecher nach Leer. Er besuchte dort „WiLmaS“. Dabei handelt es sich um eine Einrichtung der Caritas direkt neben dem Dorfladen. Vor Ort erfährt man am meisten zur Gesundheitspolitik“, nannte der Bundesgesundheitsminister den Grund für seinen Besuch.