Dinkelborg



Alles zum Schlagwort "Dinkelborg"


  • Heimatfreunde reparieren Mühlrad an der Borg

    Do., 27.08.2020

    Es läuft wieder rund

    In Gummistiefeln am Werk: Alfred Focke (l.) und Detlef Schäfer

    Das Rad an der Borgmühle läuft nun wieder rund und leise: Die Heimatfreunde Detlef Schäfer, Alfred Focke, Klaus Muhle und Bernd Dinkelborg haben es instand gesetzt.

  • Jahreshauptversammlung der Landfrauen

    Mo., 27.01.2020

    Zusammenhalt in schwieriger Zeit

    Elfriede Schulze Piepenbrink (Ruth Rosker) hatte die Aufgabe übernommen, den Abend aufzulockern. Das gelang ihr mit deftigen Späßen – vor allem auf Kosten ihrer besseren Hälfte und der „lieben“ Nachbarn.

    Silke Schulze Dinkelborg, Vorsitzender der Landfrauen Gronau/Epe, begrüßte 115 Frauen sowie Ehrengäste im Pfarrhof Epe zu einer kurzweiligen Jahreshauptversammlung.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 22.09.2019

    Joker Terbeck knipst Fortuna Gronau zum Sieg

    Christoph Dinkelborg leitete die 1:0-Führung der Fortunen ein. Marcel Bösel scheiterte zunächst, Moritz Terbeck staubte ab.

    Orhan Boga war sichtlich zufrieden. Es geht natürlich immer etwas besser. Weil vielleicht Marcel Bösel oder Christoph Dinkelborg schon etwas eher für Klarheit hätten sorgen können. „Aber an diesem 2:1-Arbeitssieg gegen Grün-Weiß Lünten gibt es natürlich nichts zu rütteln“, stellte der Fortuna-Coach klar.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 18.08.2019

    Chris Dinkelborg geht auf die Pirsch

    Fortuna Gronau probte am Wochenende den doppelten Einsatz. Doch aus der idealen Punktausbeute von neun Zählern nach drei Spielen wurde nichts, weil am Freitagabend ein vorgezogenes Match bei Union Wessum 0:2 (0:1) verloren ging. Am Sonntagnachmittag machten es die Blau-Schwarzen dann aber besser und siegten bei den Sportfreunden aus Ammeloe mit 3:1 (2:0).

  • Rheinuferlauf in Duisburg

    Mi., 31.07.2019

    Beim Debüt direkt aufs Treppchen

    Pauline Meyer, Franziska Dinkelborg und Christoph Flucht sprangen in ihrer Altersklasse aufs Podest.

    Die Hitze der vergangenen Tage machte auch den Aktiven beim traditionellen Rheinuferlauf des Homberger TV in Duisburg das Leben schwer. Unter anderem musste der Start des Halbmarathons aufgrund eines starken Hitzegewitters verschoben werden. Für den TV Westfalia Epe gingen neben Christoph Flucht die beiden Mittelstrecken-Expertinnen Pauline Meyer und Franziska Dinkelborg, die ansonsten auf den 800 und 1500 Metern zu Hause sind, an den Start.

  • Fußball: Volksbank-Sommer-Cup 2019

    Mi., 17.07.2019

    Dinkelborg dreht mit Fortuna auf

    Kann man mal machen: Christoph Dinkelborg erzielte für Fortuna gleich drei Tore.

    Der Tabellenführer nach dem ersten Spieltag der Gronauer Fußball-Stadtmeisterschaft heißt Fortuna. Die Blau-Weißen ließen im ersten Durchgang gegen den Außenseiter F.C. Turo d´Izlo ihre Muskeln spielen und siegten 5:0. Ein Kicker überragte dabei mit drei Treffern.

  • Westfälische Meisterschaften der U18 und U20

    Mi., 10.07.2019

    Weitere Titel für den TV Westfalia

    Fabiane Meyer (re.) wurde Westfälische Meisterin über 800 und 1500 Meter. Franziska Dinkelborg siegte über 800 m in der U20.

    Fabiane Meyer vom TV Westfalia Epe hat ihrer Titelsammlung zwei weitere Erfolge hinzugefügt. Bei den Westfälischen Meisterschaften der U18/U20 in Wattenscheid holte sie zweimal Gold.

  • Deutsche Hallenleichtathletik-Meisterschaften der U 20

    Mo., 25.02.2019

    Starke Konkurrenz im Vorlauf

    Franziska Dinkelborg (930) in ihrem Vorlauf über 800 m.

    Die Chancen waren von vornherein nicht sehr groß. Am Ende verpassten sowohl Fabiane Meyer als auch Franziska Dinkelborg den Einzug ins Finale bei den Deutschen Hallenleichtathletik-Meisterschaften der U 20 in Sindelfingen doch recht deutlich.

  • Leichtathletik: NRW-Meisterschaften in Leverkusen

    Di., 05.02.2019

    Staffel des TV Epe siegt mit großem Vorsprung

    Die junge Staffel des TV Westfalia Epe entschied bei den NRW-Meisterschaften in Leverkusen den Zweikampf um den Titel über 3 x 800 Meter mit großem Vorsprung für sich.

    Der nächste Titel für den TV Westfalia Epe. Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Leverkusen lief die Eper Staffel über 3 x 800 Meter zum Sieg. Fabiane Meyer erzielte zudem ein Topergebnis.

  • Leichtathletik | DM U18/20: TV Westfalia Epe

    Mo., 30.07.2018

    Top-Bilanz für Eper Läuferinnen

    Das intensive Training (hier im Gronauer Stadtpark an der Laubstiege) hat sich für (v.l.) Fabiane Meyer, Franziska Dinkelborg und Pauline Meyer ausgezahlt. Bei der DM in Rostock wussten die drei Eperanerinnen zu überzeugen.

    Ein Top-Drei-Platz war das Ziel. Am Ende wurde es die Silbermedaille für Pauline Meyer über 1500 Meter bei den Deutschen U20-Leichtathletikmeisterschaften in Rostock. Aber auch die beiden anderen Läuferinnen vom TV Westfalia Epe wussten am Wochenende zu überzeugen.