Dinosaurier



Alles zum Schlagwort "Dinosaurier"


  • „Dino-World – Eine Reise in die Welt der Giganten“

    Mi., 22.05.2019

    Faszinierende Urzeitwelt auf 2 000 Quadratmetern in Münster

    Die Ausstellung erklärt, warum es in jedem der sieben Erdteile spezifische Dinosaurier-Arten gab.

    Dinosaurier zählen zu den faszinierendsten Spezies, die je den blauen Planeten bevölkert haben. Knapp 200 Millionen Jahre dauerte ihre Herrschaft. Wie sah die Erde zur Zeit der Urzeitriesen aus? Was hatte es mit dem Urkontinent Pangea auf sich? Diesen und anderen Fragen auf den Grund geht die Ausstellung „Dino-World – Eine Reise in die Welt der Giganten“ in der Messehalle Nord des MCC Halle Münsterland vom 29. Juni bis 8. September.

  • Aktionen im Allwetterzoo

    Fr., 17.05.2019

    Jeder kann den Bienen helfen

    Die Bienen sind weltweit bedroht. Um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, haben die Ausstellung „Dino World - Eine Reise in die Welt der Giganten“ und der Allwetterzoo Aktionen auf dem Zoogelände geplant.

    Die Zeit, in der es noch Dinosaurier auf der Erde gab, scheint ewig her. Doch schon damals gab es Bienen und andere nützliche Insekten. Damit diese nicht das selbe Schicksal erleiden wie einst die gigantischen Echsen, gibt es am Sonntag (19. Mai) im Allwetterzoo viele nützliche Tipps zum Bienenschutz.

  • Fantasy

    Di., 16.04.2019

    Ein Drache, ein Sumpf und viele Bücher

    «Der Bücherdrache» von Walter Moers.

    Walter Moers hat das «Kleine Arschloch» und «Käpt'n Blaubär» erfunden. Und den Kontinent Zamonien. Dort schreibt ein alter Dinosaurier gern Bücher.

  • «Yabba Dabba Doo!»

    Fr., 12.04.2019

    Zoff um Flintstone-Haus vor Gericht

    Geschmackssache: Das Flintstone-Haus in Hillsborough.

    Mit meterhohen Dinosauriern und Mammuts dekoriert eine Kalifornierin ihr ausgefallenes Flintstone-Haus. Für einige Stadtvertreter in dem schicken Ort ist es ein Schandfleck. Nun geht der Baustreit vor Gericht.

  • Weltverband FIA

    Sa., 16.03.2019

    Hinter den Dinosauriern: Formel 1 ringt um die Zukunft

    Formel-1-Autos fahren auf dem Albert Park Grand Prix Circuit. Die Rennserie ringt um ihren Fortbestand.

    Die Formel 1 ringt um ihre Zukunft. Regelwächter und Vermarkter wollen der Rennserie einen neuen Rahmen geben. Das Ziel: günstiger, spannender, einfacher - und irgendwie auch umweltbewusst. Doch der Ausgang der Debatte ist offen.

  • Online verdrängt Geschäfte

    Di., 05.03.2019

    Spielwarenläden in der Krise: «Wir sind die Dinosaurier»

    Menschen laufen am Stuttgarter Traditionsunternehmen Spielwaren Kurtz in Stuttgart vorbei.

    Rund 40 Prozent aller Spielsachen werden heute schon im Internet gekauft. Klassische Spielwarenläden wirken da fast schon wie Relikte der Vergangenheit. Ihre Zahl sinkt seit Jahren. Aber für einen Abgesang auf die Spielzeug-Paradiese wäre es zu früh.

  • Bajadasaurus pronuspinax

    So., 10.02.2019

    Dinosaurier mit riesigen Stacheln entdeckt

    Nachbildungen des Bajadasaurus pronuspinax, eine Dinosaurierart mit enormen Stacheln am Hals.

    Neuquén (dpa) - Wesen wie aus einem Star-Wars-Film streiften vor rund 140 Millionen Jahren durch das Gebiet des heutigen Argentinien. Die Dinosaurier hatten enorme Stacheln am Hals, die teils mehr als einen Meter lang waren.

  • Wissenschaft

    So., 10.02.2019

    Dinosaurier mit riesigen Stacheln entdeckt

    Neuquén (dpa) - Wesen wie aus einem Star-Wars-Film streiften vor rund 140 Millionen Jahren durch das Gebiet des heutigen Argentinien. Die Dinosaurier hatten enorme Stacheln am Hals, die teils mehr als einen Meter lang waren. Der Paläontologe Pablo Gallina und sein Team fanden Überreste eines Tiers in der Region Patagonien, wie die Forscher im Fachmagazin «Scientific Reports» schreiben. Den neu entdeckten Dino nannten sie Bajadasaurus pronuspinax, in Anlehnung an den Fundort Bajada Colorada in der Provinz Neuquén.

  • Urzeitgiganten

    Mi., 02.01.2019

    «Aufstieg und Fall der Dinosaurier»

    Steve Brusatte lässt seine Leser an den jüngsten Forschungen teilhaben, die neue Erkenntnisse über die untergegangenen Riesen liefern.

  • Umwelt

    Fr., 28.12.2018

    Nabu ernennt Schmitz zum «Dinosaurier 2018»

    Berlin (dpa) - Für den Naturschutzbund Nabu ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz in der Klima- und Umweltpolitik der «Dinosaurier des Jahres 2018». Nabu-Präsident Olaf Tschimpke sagte in Berlin, Schmitz habe sich mit seiner «unzeitgemäßen Machtdemonstration» im Streit um die Rodung des Hambacher Forstes für den dortigen Braunkohletagebau selbst ins Abseits gestellt. Schmitz reagierte mit Kritik und warf dem Nabu eine «öffentlichkeitswirksame Inszenierung» vor.