Diskothek



Alles zum Schlagwort "Diskothek"


  • Kriminalität

    So., 05.05.2019

    Zufälliger Drogenfund bei Razzia in Krefelder Disco

    Krefeld (dpa/lnw) - Bei der Durchsuchung einer Diskothek in Krefeld hatten es Fahnder auf einen mutmaßlichen Dealer abgesehen - schnappten aber jemand anderen mit einer Menge Drogen. In einem Auto, das Polizisten im Rahmen der Razzia in der Nacht zu Sonntag nahe der Disko durchsuchten, fanden sie ein halbes Kilo Haschisch. Der 36 Jahre alte Fahrer stand außerdem unter Drogen, wie die Polizei weiter mitteilte. Er und sein Beifahrer sollen am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei sprach von einem Zufallsfund, auf eine Verbindung zur durchsuchten Disko deute nichts hin.

  • Brände

    So., 28.04.2019

    Feuer in Diskothek: Anwohner müssen Wohnungen verlassen

    Kempen (dpa/lnw) - Nach einem Feuer in einer leerstehenden Diskothek in Kempen haben 16 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten leicht. Der Brand brach nach Polizeiangaben am Sonntagmorgen aus und drohte, auf eine angrenzende Tennishalle und die Wohnungen überzugreifen. Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit 175 Einsatzkräften vor Ort und brachte die Flammen nach mehreren Stunden unter Kontrolle.

  • Kriminalität

    Mi., 27.03.2019

    Schüsse vor Diskothek: Polizeieinsatz zum Prozessauftakt

    Polizistinnen stehen vor dem Landgericht in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Unter hohen Sicherheitsauflagen hat am Mittwoch am Landgericht Bielefeld ein Prozess um Schüsse vor einer Diskothek in Bad Oeynhausen begonnen. Polizeikräfte sicherten sowohl den Eingang des Landgerichts als auch den Kontrollbereich vor dem Verhandlungssaal. Angeklagte und Opfer, die als Nebenkläger in dem Verfahren auftreten, wurden zeitlich getrennt in den Raum geführt.

  • Notfälle

    Mo., 18.03.2019

    Tote und Verletzte bei Gedränge in nordirischer Diskothek

    Cookstown (dpa) - Drei Jugendliche sind im Gedränge einer Diskothek am St. Patrick's Day im nordirischen Cookstown ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um ein 17-jähriges Mädchen und zwei Jungen im Alter von 16 und 17 Jahren. Mehrere Teenager seien bei dem Vorfall verletzt worden. Die Opfer waren ersten Ermittlungen zufolge im Gedränge gefallen und hatten dann tödliche Verletzungen erlitten. Eine große Gruppe soll versucht haben, noch in den Club zu kommen.

  • Typisch Greven: Die Rote Mühle

    Mo., 04.03.2019

    „Fatty“ beschallte das gesamte Münsterland

    In den 1960er und 1970er Jahren war Greven ein zentraler Ort für Disco-Liebhaber. Im Jahre 1968 entstand die Disco „Sound 68“ in der Gaststätte Sahle („Friedrichsburg“, Saerbecker Straße), die wechselweise auch im Kolpinghaus stattfand. Ebenfalls zu dieser Zeit befand sich die Diskothek „Niagara“ in der Friedrich-Ebert-Straße. Danach wurde das Haus genutzt von den „Free Eagles“ und seit 2002 ist es das Clubhaus der „Bandidos“. Und zu nennen ist an dieser Straße auch die Diskothek Renger, hernach „Old Forester“ genannt, die mehr zu Schlagern hin orientiert war. Betreiber war Willy Renger, sein Disc-Jockey hieß Hansfried. Und schließlich befand sich auf der Bismarckstraße gegenüber vom K+K-Markt die Diskothek „London Pub“.

  • Typisch Greven: Die Rote Mühle

    Fr., 22.02.2019

    „Fatty“ beschallte das gesamte Münsterland

    Die „Rote Mühle“ an der Konradstraße war legendär, nicht nur in Greven sondern im gesamten Münsterland.

    Greven war mal ein Diskotheken-Eldorado. Ganz besonders bekannt war die Rote Mühle.

  • Opfer mit Messer bedroht

    So., 03.02.2019

    Geld in Disco geraubt

     

    Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr raubte ein unbekannter Täter Bargeld von einem 24-jährigen Mann in einer Diskothek am Hawerkamp.

  • Schlägerei beschäftigt Gericht

    Mi., 30.01.2019

    Mühsame Suche nach der Wahrheit

    Zu tief ins Glas geschaut hatte mancher im August 2017 in der Disco auf jeden Fall.

    Drei auf einen – das behauptet die Staatsanwaltschaft. Die einer Diskothek als provokativ bekannten Angeklagten streiten das ab. Die Zeugen der Anklage unterstreichen aber: Nach einem kurzen Wortgeplänkel sei der laut Türsteher ebenfalls oft aufgefallene Warendorfer geschlagen und getreten worden.

  • Club am Albersloher Weg

    So., 27.01.2019

    Polizei fasst Dieb in der Diskothek

     

    Der Polizei ist in der Nacht zu Samstag ein Dieb ins Netz gegangen. Sie konnte den Mann noch am Tatort, einem Club am Albersloher Weg, stellen.

  • Unfälle

    Sa., 08.12.2018

    Sechs Tote bei Panik in Diskothek bei Ancona

    Rom (dpa) - Bei einer Massenpanik von Besuchern einer Diskothek in der Nähe der italienischen Hafenstadt Ancona an der Adria sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Berichten italienischer Medien war Reizgas, das ein Besucher in der «Lanterna Azzurra» - zu deutsch: Blaue Laterne - versprüht hatte, der Auslöser für eine Massenflucht der Gäste des überfüllten Lokals in der Ortschaft Madonna del Piano. Unter Berufung auf die Rettungskräfte hieß es, dass rund ein Dutzend Menschen schwer verletzt wurden.