Diskussionsthema



Alles zum Schlagwort "Diskussionsthema"


  • Schnee und Straßenreinigung sind seit Jahrzehnten ein Diskussionsthema

    Mi., 01.01.2020

    Des einen Freud, des anderen Leid

    Die verschneite Bergstadt Tecklenburg hat auch im Winter bei Schnee ihre Reize.

    Schnee, so kalt er auch ist, kann durchaus zu einem heißen Thema werden. Das gilt besonders, wenn er zuhauf fällt und Straßen und Wege nur noch schlecht passierbar sind. Jedes Mal aufs Neue ist das ein Gesprächsthema – und war es auch vor 40 Jahren, wie diese Zeitung damals berichtete:

  • Fußball: Westfalenliga

    Di., 18.12.2018

    Christian Hebbeler wird Trainer des TuS Hiltrup

    Der TuS Hiltrup beendet alle Spekulationen und bringt die Hallenstadtmeisterschaften im Fußball um ein wunderbares Diskussionsthema: Christian Hebbeler aus Ibbenbüren wird im Sommer Nachfolger von Carsten Winkler beim Westfalenligisten

  • Diskussionsthema „Feuerwache / Alter Friedhof“

    Do., 21.12.2017

    Der Friedhof soll erhalten bleiben

    Ortstermin an der Dülmener Straße (v.l.): Josef Häming, Norbert Rolf, Roswitha Hovestadt, Werner Rolf, Rudolf Schabbing, Wilhelm Lenfers und Lothar Wantia von der Bürgergemeinschaft wollen für den Erhalt des alten Albachtener Friedhofs kämpfen.

    Eine Bürgergemeinschaft macht in Albachten gegen eine mögliche Überplanung des alten Friedhofgeländes an der Dülmener Straße Front. Die Mitglieder setzen sich dafür ein, das ehemalige Bestattungsareal auch weiterhin der Nachwelt zu sichern.

  • Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Borghorst

    Mi., 01.02.2017

    Nachhaltigkeitsoffensive bleibt ein Diskussionsthema

    Heinz Artmann (l.) eröffnete den Abend mit seinem Vortrag über seinen Kanada-Aufenthalt. Es folgte eine längere Diskussion der Borghorster Landwirte für die Nachhaltigkeitsoffensive des WLV.

    Zwei große Themen haben am Dienstagabend auf der Tagesordnung der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Borghorst gestanden. Aufmerksam verfolgten die Mitglieder zunächst einen bebilderten Bericht von Heinz Artmann über seinen Vier-Wochen-Aufenthalt auf einer kanadischen Farm. Dann ging es um die Nachhaltigkeitsoffensive des WLV.

  • Brunnen: ja, nein – oder vielleicht jein?

    Fr., 23.01.2015

    Nein – oder vielleicht doch?

    Ein Brunnen vor dem Rathaus bleibt weiter ein Diskussionsthema. Nun haben die BfA einen etwas anderen Standort vorgeschlagen – Sponsoring inklusive.

  • Ingenieurbüros haben Angebote eingereicht

    Mo., 14.11.2011

    Ingenieurbüros haben Angebote eingereicht

  • Ostbevern

    Do., 22.01.2009

    „Ich bin schon fast Stammgast hier“

  • Everswinkel

    Mo., 03.03.2008

    Kinder und Drogen: Erkennen und Vorbeugen