Doetkotte



Alles zum Schlagwort "Doetkotte"


  • Fraktion „Pro Bürgerschaft“/Piraten hinterfragt Amtswahrnehmung durch Rainer Doetkotte

    Sa., 19.08.2017

    Kritik an Bürgermeister-Vize

    Rainer Doetkotte im Einsatz: Mal in Werkshallen, mal bei Sportvereinen, bei Kneipp´schen Anwendungen und bei der aramäischen Gemeinde. 539 Termine als stellvertretender Bürgermeister hat von 2013 bis 2016 absolviert. Jetzt gibt es kritische Fragen von „Pro Bürgerschaft“/Piraten.

    Die Liste seiner Einsätze ist lang: 539 Mal hat Rainer Doetkotte in den Jahren 2013 bis 2016 nach eigenen Angaben in seiner Funktion als stellvertretender Bürgermeister die Stadt vertreten. Bei Ehrungen von Senioren, bei Jubiläen von Vereinen, bei Schützenfesten, Ausstellungseröffnungen oder Gedenkfeiern zum Volkstrauertag. „Diese Termine haben bisher zu keiner Beanstandung durch den Rat oder die Bürgermeisterin geführt“, so Doetkotte. Jetzt aber muss er sich gegen den Vorwurf wehren, er sei in der Vergangenheit „bei rein parteipolitischen Aktivitäten und Aussagen wiederholt als stellvertretender Bürgermeister in Erscheinung getreten“. Das jedenfalls hält ihm die Fraktion „Pro Bürgerschaft“/Piraten vor.

  • Schützenverein Brook-Spechtholtshook

    Mo., 23.01.2017

    Lothar Diek Ehrenpräsident

    Nach dem Generationenwechsel gab es ein Erinnerungsfoto für die Zeitung und die Vereinschronik.

    Die Brooker Schützen haben den Generationenwechsel an der Vereinsspitze vollzogen. Der erste Vorsitzende Lothar Diek ist feierlich aus seinem Amt verabschiedet und zum Ehrenpräsidenten ernannt worden. Bewegt nahm er die Ehrung entgegen und zog eine positive Bilanz seiner fast 30-jährigen Vorstandsarbeit für die Schützengesellschaft Brook-Specht­holtshook. Zu seinem Nachfolger an die Spitze des Vereins wählten die Mitglieder mit fast einstimmigen Votum den seit 18 Jahren tätigen Schriftführer Rainer Doetkotte.

  • Gronau

    Sa., 02.05.2015

    Piratenschiff kommt im Juni

    Laga-Piratenschiff 

    Das Warten hat bald ein Ende: Am 6. Juni soll das neue Piratenschiff auf dem Laga-Spielplatz „vom Stapel laufen“ (sprich: aufgebaut werden). Das teilte am Mittwochabend Stadtbaurat Frank Vetter dem Rat auf Anfrage des stellvertretenden Bürgermeisters Rainer Doetkotte mit. Für den 11. Juni, so Vetter weiter, sei die TÜV-Abnahme vorgesehen. Das neue Schiff wird von einer Ahauser Firma gebaut, die städtische Beschäftigungsgesellschaft „Chance“ leistet bei der Umsetzung des Projekts unterstützende Arbeiten. Das alte Schiff – zur Landesgartenschau 2003 installiert – war nach nur zehn Jahren in konstruktiven Teilen so marode, dass es nicht zu retten war.

  • 1. Vorsitzender des LZRFV Gronau legt Amt nach 13 Jahren nieder

    Di., 17.03.2015

    Kernebeck löst Doetkotte ab

    Dieser Schritt hatte sich bereits seit einiger Zeit angedeutet – und tatsächlich kam es am vergangenen Wochenende an der Spitze des LZRFV Gronau zu einem Führungswechsel. Nach 13 Jahren als 1. Vorsitzender stellte sich Georg Doet­kotte nach Meinungsverschiedenheiten im Vorstand über die Zukunft des Vereins bei der Jahreshauptversammlung im Dinkelhof nicht mehr zur Wahl ( mehr dazu in einem Interview ). Einstimmig zum Nachfolger gewählt wurde Karl-Heinz Ker­nebeck.

  • Beim Tanz sprang der Funke über

    So., 01.06.2014

    Elfriede und Gerhard Doetkotte feiern Goldhochzeit

    Ihre Goldhochzeit feiern jetzt Elfriede und Gerhard Doetkotte mit ihrer Familie, Freunden und Nachbarn.

    Traditionell feiern am heutigen Sonntag Elfriede und Gerhard Doetkotte ihre Goldhochzeit mit Familie, Freunden und Nachbarn.

  • Wechsel an der Spitze des Gronauer Ortsverbandes

    Do., 18.07.2013

    Rainer Doetkotte führt die CDU

    Der neue CDU-Ortsvorstand: Rainer Doetkotte (Mitte) führt jetzt den Ortsverband. „Wir wollen ein Zeichen des Aufbruchs in die Bevölkerung aussenden“, machte er beim Amtsantritt deutlich.

    Rainer Doetkotte ist der neue Vorsitzende der CDU in Gronau. Auf dem Ortsparteitag der Christdemokraten in der „Concordia“ wurde der Erste stellvertretende Bürgermeister einstimmig von den CDU-Mitgliedern gewählt. Doetkotte tritt damit die Nachfolge von Manfred Lenz an, der aus persönlichen Gründen nicht mehr für das Amt kandidierte.

  • Diek im Amt bestätigt

    Di., 22.01.2013

    Jahreshauptversammlung der Brooker Schützen im Gasthaus Doetkotte

    Nach der Jahreshauptversammlung der Brooker Schützen gab es das obligatorische Erinnerungsfoto für die Vereinsannalen. Mit dabei (von links): Ehrenpräsident Bernhard Diek, Beisitzer Dieter Gawollek, Präsident Lothar Diek, Beisitzer Kai Meyer, Ehrenoffizier Thomas Adamsky, General Karl-Heinz Tomm und Ehrengeneral Siegfried Strickmann.

    Mehr Zustimmung geht nicht: Die Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook hat während der Jahreshauptversammlung ihren Präsidenten Lothar Diek einstimmig in seine vierte und für ihn letzte Amtszeit gewählt. Seit 13 Jahren führt Diek die Schützen im Stadtwesten. Im Jahr 2000 begann seine Arbeit als Vorsitzender und Nachfolger seines Onkels Bernhard Diek. Unter dem Applaus „seiner“ Schützen nahm Diek im Vereinslokal Gasthaus Doetkotte die Wahl an. Erster Gratulant war der zweite Vorsitzende Klaus Golembiewski.

  • Gronau

    Mi., 22.06.2011

    Der EM-Traum wird wahr

  • Gronau

    So., 22.05.2011

    Franziska Doetkotte auf Platz 15

  • Gronau

    Mi., 19.01.2011

    Volles Programm für Brooker