Dolberger



Alles zum Schlagwort "Dolberger"


  • L 547: Unfall fordert zwei Verletzte

    Mi., 17.01.2018

    Zweimal gegen Straßenbäume geprallt

    Symbolbild 

    Ein Verkehrsunfall forderte am frühen Mittwochmorgen auf der Dolberger Straße zwei Verletzte.

  • Tischtennis

    Di., 16.01.2018

    Eintracht Dolberg fehlt der kühle Kopf

    Wieder keine Punkte gab es für Axel Rolf und die Dolberger Eintracht. Der Aufsteiger ist akut abstiegsgefährdet.

    Das Punktekonto der Dolberger Eintracht bleibt weiterhin leer. Zum Rückrundenauftakt unterlag der Kreisliga-Aufsteiger daheim dem FC Nordkirchen mit 6:9 und verpasste es, sich für die knappe 7:9-Hinspielniederlage zu revanchieren.

  • Sternsinger in Dolberg

    So., 07.01.2018

    „Ein bisschen die Welt retten“

    30 Mädchen und Jungen aus Dolberg brachten zusammen mit ihren Begleitern als Sternsinger den Segen in die Häuser.

    Rund 30 Mädchen und Jungen brachten in Dolberg als Sternsinger den Segen in die Häuser.

  • Tischtennis: Vereinsmeisterschaft des SV Eintracht Dolberg

    Mi., 27.12.2017

    Peter Greve ist bei Eintracht Dolberg zurück auf dem Thron

    Bei allem Ehrgeiz und sportlichen Wettstreit kam der Spaß bei den Teilnehmern der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft der Dolberger Eintracht nicht zu kurz.

    Geschlagene zwölf Jahre nach seinem letzten Triumph katapultierte sich Peter Greve zurück auf den Thron des Tischtennis-Vereinsmeisters der Dolberger Eintracht. Im Finale bezwang er kürzlich seinen Mannschaftskollegen und Titelverteidiger Robert Steinke in drei Sätzen. Wenngleich die Vorrunde bei nur einem Satzverlust einem Spaziergang glich, spitzte sich die Lage für den neuen Titelträger spätestens ab dem Halbfinale zu.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 22.12.2017

    Thomas Steinhoff: „Ich bin ein ganz schlechter Verlierer“

    Gut lachen hat der scheidende SVE-Coach Thomas Steinhoff derzeit. Seine Mannschaft steht auf Platz eins und der Wiederaufstieg in die Landesliga ist möglich.

    Zum Saisonende hört Thomas Steinhoff als Trainer der Dolberger Handball-Herren auf. Das hat er jetzt angekündigt, obwohl er aktuell mit seiner Mannschaft Erster in der Bezirksliga ist. Im Interview spricht er über die Gründe und was er in seinem letzten halben Jahr mit der Eintracht noch erreichen will.

  • Polizei sucht Unbekannten

    Mo., 27.11.2017

    Handtasche vom Lenker geklaut

     

    Nach dem Diebstahl einer Handtasche sucht die Polizei mit einer Beschreibung nach dem unbekannten Täter. Die Tasche hing am Fahrradlenker eine 51-jährigen Frau, die Samstagabend auf der Dolberger Straße unterwegs war.

  • Übergangswohnheim in Dolberg

    Do., 16.11.2017

    CDU fordert Sondersitzung des Ortsausschusses

    Das Übergangswohnheim am Hermesweg in Dolberg wird demnächst erneut den Ortsausschuss beschäftigen.

    „Mit großer Betroffenheit“ reagiert die Dolberger CDU auf die Nachricht von der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Minderjährigen durch einen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft am Hermesweg. In einer Pressemitteilung fordert die Ortsunion „eine lückenlose und transparente Aufklärung des Vorfalls durch die zuständigen Behörden“. Die „sofortige Ab­schiebung des mutmaßlichen Täters“ nach einer Verurteilung müsse die Folge sein.

  • Dolberger Kriegerehrenmal

    Di., 14.11.2017

    Name nach 72 Jahren verewigt

    Seit September ist Altfried Bresch auf dem Dolberger Kriegerdenkmal verewigt. Das freut Theo Kerkmann, Christoph Wessels, Ralf Hinze und Jürgen Rheker (v.l.).

    Ralf Hinze ist etwas aufgefallen: Am Kriegerehrenmal in Dolberg war bislang kein Namenszug seines Onkels Altfried Bresch zu finden. Nach einer umfangreichen Recherche konnte der Namenszug jetzt ergänzt werden.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 22.10.2017

    Eintracht Dolberg grüßt nach Kantersieg gegen Kamen von der Tabellenspitze

    Von der Spitze der Tabelle grüßen Marcel Weghake und die Dolberger Handballer nach ihrem Kantersieg über Westfalia Kamen.

    Ganz nach dem Geschmack von Thomas Steinhoff war dieser Auftritt seiner Mannschaft. Zumindest wenn man die ersten paar Minuten gegen Westfalia Kamen und die Verspieltheit am Schluss außen vor lässt. Dazwischen aber fegten die Dolberger Handballer über Kamen hinweg und eroberten die Tabellenspitze der Bezirksliga.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 20.10.2017

    SVE Dolberg will in Kamen den eigenen Schlendrian bekämpfen

    Björn Johannwiemann 

    „Phasenweise zu locker“, agierte seine Sieben beim 34:29-Erfolg über Heeren-Werve. Das sagt Eintracht-Trainer Thomas Steinhoff. Und natürlich möchte er dieses Verhalten seiner Dolberger Handballer abstellen.