Dopingskandal



Alles zum Schlagwort "Dopingskandal"


  • Olympia-Bann

    Di., 02.06.2020

    Russischer Dopingskandal: Cas-Anhörung im November

    Der Skandal zum russischen Staatsdoping soll im November vor dem Cas verhandelt werden.

    Genf (dpa) - Der Skandal zum russischen Staatsdoping soll im November vor dem Internationale Sportgerichtshof Cas verhandelt werden. Der Cas setzte als Termin für die Anhörung den 2. bis 5. November an.

  • MLB

    Di., 18.02.2020

    Dopingskandal im Baseball: Houston-Profi Francis gesperrt

    Wurde positiv auf das leistungssteigernde Steroid Boldenon getestet: Francis Martes von den Houston Astros.

    Houston (dpa) - Wegen eines positiven Dopingtests muss der amerikanische Baseball-Club Houston Astros fortan auf seinen Werfer Francis Martes verzichten.

  • Dopingskandal

    Mi., 05.02.2020

    Russland: Auch Athleten fordern öffentliche CAS-Anhörung

    Auch die Athleten Deutschland melden sich in der Doping-Causa Russland zu Wort.

    Frankfurt/Main (dpa) - Auch nationale und internationale Athletenvertretungen fordern im Doping-Fall Russland eine öffentliche Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas.

  • Leichtathletik-WM in Doha

    Sa., 05.10.2019

    Klosterhalfen holt WM-Bronze - Mihambo fliegt ins Finale

    Konstanze Klosterhalfen ist die Freude über ihre Platzierung sichtlich anzusehen.

    Lauftalent Konstanze Klosterhalfen holt im Schatten des Dopingskandals um das Oregon-Project über 5000 Meter WM-Bronze. Weitspringerin Mihambo fliegt ins WM-Finale und will nun Gold. Speerwurf-Titelverteidiger Vetter plant den zweiten WM-Coup.

  • Weltverband berät

    Fr., 20.09.2019

    Gnade für Russland vor Leichtathletik-WM in Sicht

    Die IAAF um Präsident Sebastian Coe könnte den Weg für eine Aufhebung der Russland-Sperre frei machen.

    Vier Tage vor dem Beginn der Leichtathletik-WM berät die IAAF-Führung über die seit November 2015 bestehende Sperre Russlands. Viele Bedingungen wurden seit Verhängung des Banns nach dem Dopingskandal erfüllt. Das Ergebnis der Sitzung ist dennoch schwer absehbar.

  • Anti-Doping-Kampf

    Mi., 03.04.2019

    Ringen um Doping-Kronzeugenregelung - DOSB: «Klar dafür»

    Alfons Hörmann plädiert für eine Kronzeugenregelung im deutschen Anti-Doping-Gesetz.

    Auch als Konsequenz aus dem massiven Dopingskandal um die nordische Ski-WM werden die Stimmen für eine Kronzeugenregelung lauter. Doch noch gibt es Widerstand.

  • Nach Erfurter Dopingskandal

    Do., 21.03.2019

    NADA fordert Schärfung des Anti-Doping-Gesetzes

    Wil den Kampf gegen Doping weiter verschärfen: Lars Mortsiefer.

    Für die Nationale Anti-Doping-Agentur kann der Ermittlungserfolg der Münchner Staatsanwaltschaft im Eigenblut-Skandal eine Signalwirkung zur Abschreckung von Dopern haben. Die Bonner Agentur fordert aber auch, das Anti-Doping-Gesetz zu schärfen und zu präzisieren.

  • Dopingskandal

    Fr., 08.03.2019

    DOSB-Chef Hörmann: Medaillen nicht um jeden Preis

    Alfons Hörmann ist DOSB-Chef.

    Berlin (dpa) - Im Zuge des Dopingskandals hat DOSB-Chef Alfons Hörmann betont, dass die deutschen Sportler Medaillen nicht um jeden Preis gewinnen sollen.

  • Doping-Affäre in Seefeld

    Mi., 06.03.2019

    Biathlon-Star Neuner nach Doping-Razzien in Schockstarre

    Der ehemaligen Biathletin Magdalena Neuner fehlt jegliches Verständnis für dopende Sportler.

    München (dpa) - Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner ist nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in einer «richtigen Schockstarre» gewesen.

  • Vor Biathlon-WM

    Mi., 06.03.2019

    «In Verruf»: Auch Biathleten besorgt wegen Dopingskandal

    Arnd Peiffer kann die österreichischen Doper nicht verstehen.

    Der Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM sorgt bei den Biathleten für Wirbel. Auch bei den Skijägern ist Doping ein großes Problem. Einem Österreicher wurden verbotene Substanzen angeboten.