Doppelaufstieg



Alles zum Schlagwort "Doppelaufstieg"


  • Triathlon: 9. Vredener Sparkassen-Triathlon

    Mi., 11.09.2019

    Doppelaufstieg: ASC Ahlen lässt die Korken knallen

    Zufrieden mit dem Saisonfinale: Holger Horn-Angsmann, Sebastian Schröer, Marc Dahmen, Gudrun Kraus, Oliver Diecksmeier, Pia Heinrich, Jannis Rohden, Silke Diecksmeier und Irene Pasternak (v. l.

    Happy End auf ganzer Linie. Die Männer- und die Frauen-Mannschaft des ASC Ahlen bejubelten beim Triathlon in Vreden jeweils den Aufstieg. Damit gerechnet hatte niemand. Aber es war der Lohn für eine Top-Leistung.

  • Fußball: Kreisliga B Beckum

    Sa., 19.05.2018

    Alles klar für den Doppelaufstieg: ASK und Aramäer Ahlen bereit zum Jubeln

    Ismail Colak (links) und Lucas Tulgay können mit ihren Vereinen, ASK und Aramäer, am Montag den Aufstieg in die Kreisliga A klarmachen. Beiden Mannschaften reicht jeweils ein Unentschieden.

    Einen Punkt brauchen sie noch, dann können Aramäer und ASK Ahlen die Korken knallen lassen. Am Montag können beide Vereine im Gleichschritt den Aufstieg in die A-Liga packen. Wären da nicht zwei starke Gegner.

  • Tischtennis

    Do., 20.04.2017

    Der eine will nicht, der andere kann

    Die erste Tischtennis-Mannschaft der SG Sendehorst um Steffen Gnegel und Teamsprecher Matthias Abke (kl. Foto) werden auf das angebotene Startrecht für die Bezirksklasse wohl verzichten.

    Die Tischtennis-Abteilung der SG Sendenhorst feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Dieses könnte von einem Doppelaufstieg gekrönt werden. Der ersten Mannschaft winkt die Bezirksliga, das Team möchte jedoch nicht so recht. Die Zweite setzt hingegen alles daran, durch die Relegation eine Klasse höher zu klettern.

  • Tennis: Ascheberger feiern Doppelaufstieg

    Mi., 09.09.2015

    Im Gleichschritt in die neuen Klassen

    Gleich zwei Premieren feierten die Herren 55 des TC Ascheberg. Beide Mannschaften stiegen auf – die erste Mannschaft erstmals in die Münsterlandliga, die Reserve zum ersten Mal in die Bezirksklasse.

  • Tennis: Zwei Lüdinghauser Teams spielen nun eine Klasse höher

    Do., 03.09.2015

    Blau-Gold feiert Doppelaufstieg

    Auf der Anlage des TC Blau-Gold Lüdinghausen knallten am letzten Spieltag die Sektkorken. Aus guten Gründen: Die Damen 30 (in die Verbandsliga) machten ebenso den Aufstieg klar wie die Dritte der Herren 40 (in die Bezirksklasse).

  • Fußball: Aufstiegsrunden zur Bezirksliga

    Sa., 20.06.2015

    Ein Doppelaufstieg?

    An diesem Wochenende, zum Abschluss der Aufstiegsrunden, können zwei Jugendmannschaften des VfL Senden den Sprung in die Bezirksliga klarmachen. Sowohl die B-Junioren als auch die D-Junioren spielen zu Hause.

  • Nach Dolberger Doppelaufstieg: Spontanfeier in der Baustelle

    Mo., 11.05.2015

    „Mega verrückt“

    Einzug der siegreichen Damen: In Dolberg wurde die Mannschaft von Dogan Aydogdu von den Herren empfangen, die gerade gegen Neheim gewonnen hatten, aber noch nichts von ihrer eigenen Meisterschaft wussten.

    Ein Krimi in der Kabine und eine spontane Feier in der Baustelle – der Dolberger Doppelaufstieg wurde von den Handballern gebührend gefeiert. Gerechnet hatte damit vorher niemand.

  • Tischtennisteams feiern Aufstiege

    Do., 03.04.2014

    Borussia Münster & TuS Hiltrup: Im Gleichschritt aufwärts

     Überragender Borusse in einem sehr harmonischen Team: Philipp Wolters spielte eine außergewöhnliche Saison.

    In Münsters Tischtennis-Szene gaben zuletzt die Damen den Ton an. Aktuell sind die Herren dabei, verlorenes Terrain zurückzugewinnen. Am Wochenende wurde ein Doppelaufstieg angemessen gefeiert: Borussia Münster kehrte in die Oberliga zurück, der TuS Hiltrup kämpft künftig wieder in der Verbandsliga um Punkte.

  • Tischtennis: Damenteams von BW Ottmarsbocholt

    Mi., 27.11.2013

    Erdrückende Dominanz

    Elf Siege in den Einzeln und nur eine Niederlage: BWO-Neuzugang Katja Schmidt ist viel zu gut für die Verbandsliga.

    In der Verbandsliga und in der Bezirksklasse dominieren die Damenteams von Blau-Weiß Ottmarsbocholt nach Belieben. Sie sind Herbstmeister, alles andere als der Doppelaufstieg wäre eine Sensation. Die erfolgreichen Mannschaften wecken aber Begehrlichkeiten bei anderen Klubs.

  • Tanzsport

    Mi., 13.11.2013

    Doppelaufstieg geschafft

    Aufstieg geschafft! Felicitas Kapp aus Münster und ihr Tanzpartner Tobias le Claire aus Westbevern, die für den TSC Ems-Casino Greven an den Start gehen, sind in die C-Klasse Latein aufgestiegen. Die dazu notwendigen letzten Punkte holten die beiden beim Turnier in der Bielefelder Seidenstickerhalle. Kapp/le Claire tanzten in der Hauptgruppe D Latein, schafften den Sprung in die Endrunde und belegten dort unter 16 Paaren den zweiten Rang. „Ein tolles Ergebnis“, freute sich Mutter Marion le Claire über diesen Erfolg der beiden.