Dorfgemeinschaftshaus



Alles zum Schlagwort "Dorfgemeinschaftshaus"


  • Lüftungsanlage für Dorfgemeinschaftshaus

    Mi., 17.02.2021

    Durchgehend Frischluft

    Zwei Außenmauern der alten Sporthalle sind inzwischen gefallen. Corona kam früh genug, um bei den weiteren Umbauten auch eine Lüftungsanlage einzuplanen.

    Der Umbau der alten Sporthalle in Füchtorf wird um den Einbau einer Lüftungsanlage erweitert. Die Kosten dafür betragen 74 000 Euro, sind aber in den Gesamtkosten von rund 2,1 Millionen Euro bereits enthalten.

  • Angebot des Träger- und Fördervereins

    Mo., 15.02.2021

    Homeoffice im Dorfgemeinschaftshaus

    Das Dorfgemeinschaftshaus in Ledde.

    Wem es zu Hause im Homeoffice zu eng oder zu unruhig ist, der kann nun ausweichen: ins Dorfgemeinschaftshaus.

  • Turnhalle wird Schritt für Schritt zum Dorfgemeinschaftshaus

    Mo., 18.01.2021

    Noch ziemlich gut im Zeitplan

    Nach der Entkernung folgte die Fassade: Die Abrissmaßnahmen in und an der alten Füchtorfer Turnhalle laufen derzeit auf Hochtouren.

    Aus der alten Turnhalle wird ein Dorfgemeinschaftshaus. Davon profitieren unter anderem die Grundschule und die Vereine.

  • Neugestaltung rund um die Ledder Kirche

    Mo., 14.12.2020

    Aufwertung für das Dorf

    Rund um die Ledder Dorfkirche sollen die Flächen neu gestaltet werden.

    Rund 500 000 Euro sollen in die Neugestaltung des Umfelds der Ledder Dorfkirche investiert werden. Gehofft wird auf Fördermittel des Landes, um unter anderem einen zentralen Platz zwischen Kirche und Dorfgemeinschaftshaus zu gestalten.

  • Startschuss für Dorfgemeinschaftshaus

    Mi., 02.12.2020

    Alte Turnhalle wird gegenwärtig entkernt

    Eine polnische Arbeitskolonne war am Dienstag damit beschäftigt die Verkleidung von der Decke zu reißen

    Die alte Füchtorfer Turnhalle soll zum Dorfgemeinschaftshaus werden. Die Arbeiten zur Entkernung haben nun begonnen und werden sich bis in den Januar ziehen.

  • Dorfgemeinschaftshaus in Corona-Zeiten

    Di., 13.10.2020

    Immerhin kann gefeiert werden

    Das Trauzimmer im Dorfgemeinschaftshaus.

    Seit dem Frühjahr hat es im Dorfgemeinschaftshaus keine Veranstaltungen mehr gegeben. Doch privat gefeiert werden darf dort nach wie vor.

  • Veranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus

    Do., 02.07.2020

    Fröhlich feiern ohne Zeitdruck

    Stilvolles Mobiliar prägt den Trauraum im Dorfgemeinschaftshaus.

    Das Dorfgemeinschaftshaus ist für Veranstaltungen gerüstet. Dort können Trauungen stattfinden, aber auch Jubiläen und Vereinsveranstaltungen.

  • Förder- und Trägerverein Dorfgemeinschaftshaus

    Di., 12.05.2020

    Frühjahrsputz am Blickfang des Ortes

    Legten Hand an im und am Dorfgemeinschaftshaus (von links): Andrea Berg, Walter Melcher, Hans-Martin Lagemann, Zharkyn und Daniyar Murzeva und Heike Hollenberg.

    Klar Schiff gemacht haben jetzt Mitglieder des Förder- und Trägervereins im und am Dorfgemeinschaftshaus.

  • Träger- und Förderverein tagt

    Mo., 10.02.2020

    Dorfgemeinschaftshaus ist voller Leben

    Walter Melcher überreichte der zweiten Vorsitzenden Christa Grabe nach ihrer Wahl einen Blumenstrauß.

    Musikveranstaltungen und Lesen, aber auch Geburtstagsfeiern und Hochzeiten finden im Dorfgemeinschaftshaus in Ledde statt. Darüber freut sich der Träger- und Förderverein.

  • Frühstückstreffen im Ledder DGH

    Do., 30.01.2020

    Blumen für die fleißigen Damen

    Die fleißigen Frühstücksdamen (von links) Christa Grabe, Heide Oelrich, Edeltraud Westermann, Irmgard Güttler, Gisela Weßelmann und Gisela Bunsieck erhielten von Walter Melcher als Dank für ihren Einsatz bunte Blumensträuße.

    Voll besetzt war das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Ledde beim ersten Frühstückstreffen im neuen Jahr. Sieben engagierte Frauen hatten sich schon früh auf den Weg gemacht, um die Tische zu decken sowie leckere selbst gemachte Marmeladen und duftendes Brot auf dem Frühstücksbüfett liebevoll zu präsentieren.