Dorfgemeinschaftshaus



Alles zum Schlagwort "Dorfgemeinschaftshaus"


  • Vorverkauf im Dorfgemeinschaftshaus

    Fr., 28.06.2019

    Mia Julia kommt zum Jubiläum

    Nach Herbern ist Mia Julia bereits zwei Mal gekommen. Im nächsten Jahr wird sie bei der Schlagerparty in Davensberg auftreten.

    Das Bürgerschützenfest in Davensberg ist Geschichte, das Jubiläumsfest 2020 wirft seine Schatten voraus.

  • „Vielfalt in Form und Farbe“

    Mi., 15.05.2019

    Malkreis zeigt im DGH 80 Bilder

    „Vielfalt in Form und Farbe“: Malkreis zeigt im DGH 80 Bilder

    Der Tecklenburger Malkreis stellt im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Ledde unter dem Titel „Vielfalt in Form und Farbe“ Bilder verschiedener Techniken aus.

  • Tiere

    Do., 07.03.2019

    Aggressive Schafe greifen Passanten an

    Papenburg (dpa) - Zwei Schafe haben im niedersächsischen Papenburg mehrere Passanten angegriffen. Die ausgebüxten Tiere verletzten am Dorfgemeinschaftshaus eine 43-Jährige leicht am Oberschenkel. Nach Angaben von Zeugen waren die Tiere bereits mehrfach ausgebrochen und auf unterschiedliche Menschen losgegangen, wie die Polizei mitteilte. Nach dem Vorfall vom Mittwoch wird gegen den Besitzer der Schafe wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Gemeinschaftsgebäude offiziell übergeben

    Mi., 27.02.2019

    Ein Haus fürs Davertdorf

    Das Dorfgemeinschaftshaus in Davensberg ist am Dienstag offiziell eröffnet worden. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus übergab es an die Vereine, Pastor Stefan Schürmeyer und Pfarrerin Angelika Ludwig spendeten den kirchlichen Segen.

    Ohne Pauke, mit Trompeten und dem doppelten kirchlichen Segen ist am Dienstag das Dorfgemeinschaftshaus in Davensberg eingeweiht worden.

  • „Singen im Rudel“ im Dorfgemeinschaftshaus

    Mo., 25.02.2019

    Viele fröhliche Gesichter

    Die Gesangsgruppe „Uhus“ stimmte die Lieder an, die dann alle Besucher mitgesungen haben. „Hoch auf dem gelben Wagen“ gehörte dazu.

    Die erste Auflage war ein Erfolg und sorgte für fröhliche Gesichter: Der Förderverein des Dorfgemeinschaftshauses hatte zum „Singen im Rudel“ eingeladen und viele kamen. Nach der Premiere fragten die Gäste bereits nach einem Folgetermin. „Wir probieren mal immer wieder etwas Neues in unserem Dorfgemeinschaftshaus“, begrüßte Walter Melcher die sangesfreudigen Besucher an diesem Abend.

  • Hauptausschuss korrigiert Entscheidung

    Fr., 15.02.2019

    Dauernutzer zahlen nun doch

    Die Turmbläser sind eine von zwei Gruppen, die fürs Nutzen des Dorfgemeinschaftshauses nun doch zahlen müssen.

    Zurück auf Anfang: Die Dauernutzer des neuen Dorfgemeinschaftshauses in Davensberg sollen nun doch eine monatliche Gebühr von 50 Euro zahlen.

  • Mehr Vielfalt in der Mitte

    Fr., 15.02.2019

    Multikulti mitten im Zentrum

    Im Entwurf des Haushaltsplanes sind im Bereich „Kulturförderung, Heimatpflege“ für die Jahre 2019 und 2020 Mittel in Höhe von insgesamt 385 000 Euro für die durchzuführenden Maßnahmen an der Kulturwerkstatt veranschlagt worden.

    Die Gemeinde Ostbevern spricht sich dafür aus, die „KulturWerkstatt“ zu einem Dorfgemeinschaftshaus, einem multikulturellen Zentrum, auszubauen. Ein entsprechend wichtiger Schritt dahingehend ist der in der Sitzung des Bildungs-, Generationen- und Sozialausschusses gemacht worden.

  • Förderverein Dorfgemeinschaftshaus

    Di., 12.02.2019

    Der Initiator tritt etwas kürzer

    Neuer und alter Vorstand mit (von links) Hartmut Brackemeyer, Heike Hollenberg, Gisela Weßelmann, Hans-Martin-Lagemann, Franz Remme, Walter Melcher, Andrea Berg und Christa Grabe.

    Ein kleiner Generationswechsel vollzog sich bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Dorfgemeinschaftshaus Ledde: Walter Melcher wurde zum neuen ersten Vorsitzenden und damit zum Nachfolger von Hans-Martin Lagemann gewählt. Letzterer unterstützt den Vorstand nach Angaben des Vereins künftig als Beisitzer.

  • Dorfgemeinschaftshaus Davensberg

    Sa., 09.02.2019

    Dauernutzer müssen kein Entgelt bezahlen

    Das Dorfgemeinschaftshaus wird schon genutzt.

    Das Dorfgemeinschaftshaus in Davensberg ist dankbar angenommen worden. Dieses Feedback vermeldeten Parteisprecher am Donnerstag im Schul- und Kulturausschuss.

  • Frühstückstreff im Dorfgemeinschaftshaus

    Sa., 02.02.2019

    Förderverein dankt den sechs guten Feen

    Die guten Feen des Frühstückstreffs: Heide Oelrich, Gisela Weßelmann, Margret Langer, Christa Grabe, Irmgard Güttler und Gisela Bunsieck.

    „Der Frieden fängt beim Frühstück an.“ Mit diesem Zitat des Kabarettisten und Schriftstellers Hanns Dieter Hüsch eröffnete Hans Martin Lagemann den Frühstückstreff im Dorfgemeinschaftshaus (DGH).