Dorfkirmes



Alles zum Schlagwort "Dorfkirmes"


  • Davensberger Dorfkirmes am Wochenende

    Di., 16.07.2019

    Ein Dutzend Geschäfte bauen vor der Kirche auf

    Die Turmbläser haben am Wochenende einiges zu tun, nicht nur, weil sie zur Eröffnung der Dorfkirmes für die Musik sorgen.

    Nach der Kirmes ist vor der Kirmes: Die St. Anna-Kirmes findet in diesem Jahr am Samstag (20. Juli) und Sonntag (21. Juli) statt.

  • Dorfkirmes und Juxboot-Regatta in Brochterbeck

    Mo., 15.07.2019

    Am Wochenende geht es rund

    Der Autoscooter lockt immer wieder besonders Jugendliche und Kinder an. In Brochterbeck ist das Fahrgeschäft aber auch Veranstaltungsort für einen ökumenischen Gottesdienst.

    Jedes Jahr, wenn in Brochterbeck das Schützenfest der Bürgerschützen zu Ende geht, beginnt die Vorfreude auf die Dorfkirmes. Angekündigt durch ein großes Banner im Dorf bereiten sich alle auf ein gut gefülltes Programm vor. Am Freitag, 19. Juli, geht es los. Dann beginnt die älteste Dorfkirmes im Tecklenburger Land. Sie wird zum 119. Mal veranstaltet.

  • 52. Rosenfest unter besonderen Bedingungen

    Mo., 20.08.2018

    Kleinste Dorfkirmes, aber Bombenwetter

    Den musikalischen Auftakt machte der Spielmannszug bei der Eröffnung des Rosenfestes auf dem Kirchplatz.

    Wenn einmal im Jahr in Seppenrade das Rosenfest gefeiert wird, ist so ziemlich das ganze Dorf auf den Beinen. Nicht anders beim diesjährigen Auftakt am Samstagabend: Wetter und Stimmung passten.

  • Jacobikirmes in Ascheberg

    So., 29.07.2018

    Heiße Auszeit von der Hitzephase

    Keine Ankunft von Außerirdischen zu späterer Stunde zeigt dieses Foto vom Katharinenplatz, sondern den Propeller No Limit beim Start. Für die Fahrgäste wird es bald außerirdisch.

    Perfekter Start in die Jacobikirmes: Am Samstag nahm die Hitze eine Auszeit, so dass bei bestem Bierwetter ein schöner Abend wahre Menschenmassen zur größten Dorfkirmes des Münsterlandes lockte.

  • Drei Tage Brochterbecker Dorfkirmes

    So., 15.07.2018

    Der ganze Ort ist auf den Beinen

    Musiker, Schützen, Sportler und Co.: Rund 200 Brochterbecker zogen am Sonntagvormittag, angeführt von den Bocketalern, durch den Ort. Ein stimmungsvoller Auftakt in den dritten Kirmes-Tag entlang des Dorfteichs.

    Auch wenn Tecklenburgs Bürgermeister Stefan Streit am Freitagabend mit „O zapft is“ den Startschuss für das Brochterbecker Feiervolk gab, handelte es sich noch nicht um ein Oktoberfest. Vielmehr war es die Zeit für Zuckerwatte, heiße Mandeln und natürlich den Autoscooter: Die Brochterbecker Dorfkirmes sorgte am Wochenende für mächtig Halli Galli im Ortskern.

  • Dorfkirmes und Juxboot-Regatta in Brochterbeck

    Fr., 06.07.2018

    Ein prall gefülltes Programm

    Vor großer Kulisse gehen die Juxboote auf dem Mühlenteich an den Start. Am Samstag sind zunächst die Jugend-Teams an der Reihe.

    Endlich Ferien. Das muss gefeiert werden. Und wo ginge das besser als in Brochterbeck? Der letzte Schultag am Freitag, 13. Juli, ist gleichzeitig der erste Tag der Dorfkirmes. Bis einschließlich Sonntag, 15. Juli, geht es rund am, auf und rund um den Dorfteich. Die Interessengemeinschaft (IG) präsentiert ein prall gefülltes Programm für die älteste Dorfkirmes im Tecklenburger Land.

  • Prügelei auf der Kirmes

    So., 04.03.2018

    Junge Zuwanderer beschäftigen Polizei

    Prügelei auf der Kirmes: Junge Zuwanderer beschäftigen Polizei

    Während bei Meckeldance 4500 Gäste friedlich feierten, gab es im Rahmen der Lienener Dorfkirmes für die Polizei viel zu tun. „Der Verlauf der Kirmes am Samstag und Sonntag war aus Sicht der Polizei turbulent und arbeitsintensiv“, heißt es in einer Pressemitteilung.

  • Drei Tage Volksfest in Westerkappeln

    Fr., 08.09.2017

    „Eine schöne Dorfkirmes“

    Den kurzen Draht pflegt Marktmeister Günter Rahmeier (links) zu den Schaustellern. Viele kennt er seit Jahren, Carlo Parpalioni (rechts) sogar noch aus der Schulzeit.

    Carlo Parpalioni kann gleich Richtfest feiern. Die Zeremonie fällt aber wohl aus. Denn die Bude mit dem Schwenkgrill baut der 58-Jährige jede Woche auf einem anderen Volksfest auf. Die nächsten drei Tage steht er damit auf der Westerkappelner Kirmes.

  • Kerngesunde Bilanz

    Di., 01.08.2017

    Jacobikirmes trotzt dem Trend

    In Ascheberg wird die Kirmes noch gefeiert.

    Volksfeste sterben, heißt es im Umfeld der Cranger Kirmes. Nach Herne haben sich auch Schausteller von der Ascheberger Jacobikirmes verabschiedet – mit einer positiven Bilanz der drei Tage bei der „größten Dorfkirmes des Münsterlandes“.

  • Kirmes

    Mo., 31.07.2017

    Feuerzauber bei der gemütlichen Dorfkirmes

    Karussells für Jung und Alt, neue Attraktionen wie das Spiegellabyrinth, durch das die Besucher mit Spektralbrillen ausgerüstet liefen – und dazu ein tolles Barockfeuerwerk – Metelens Kirmes machte Spaß.

    Es dauerte nur zehn Minuten, begeisterte aber die Zuschauer, die sich rings um den Kirchplatz aufgestellt hatten: das Barockfeuerwerk war ein Höhepunkt der