Drehbuch



Alles zum Schlagwort "Drehbuch"


  • Award Season

    Di., 07.01.2020

    Drehbücher von «1917» und «Joker» nominiert

    Sam Mendes bekam für sein Kriegsdrama «1917» bereits zwei Golden Globes.

    Die Filmpreis-Saison in Hollywood nimmt Fahrt auf. Jetzt gab die Writers Guild of America (WGA) ihre Nominierungen bekannt.

  • Leute

    Di., 26.11.2019

    Drehbuch für neuen «Star Wars»-Film war bei Ebay im Angebot

    New York (dpa) - Das Drehbuch für den neuen «Star Wars»-Film «The Rise of Skywalker» ist vor seinem Start auf Ebay gelandet. Das räumte der Regisseur der Kultreihe, J.J. Abrams, im TV-Sender «ABC News» ein. Ein Schauspieler habe es unter dem Bett gelassen, eine Reinigungskraft habe es gefunden und jemandem gegeben, der es auf Ebay verkaufen wollte, sagte Abrams. Das wiederum habe jemand aus der Filmfirma entdeckt. Wem der Fauxpas passiert ist, wollte der Regisseur nicht verraten.

  • Science-Fiction-Saga

    Di., 26.11.2019

    Bei Ebay im Angebot: Drehbuch für neuen «Star Wars»-Film

    Bei wem lag das «Star Wars»-Drehbuch unterm Bett? J.J. Abrams hat es nicht verraten.

    Das wäre beinahe schiefgegangen: Das Drehbuch zu «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» sollte bei Ebay versteigert werden. Regisseur J.J. Abrams erklärt, wie es dazu kam.

  • Oscar-Vorboten

    Di., 08.01.2019

    WGA nominiert Drehbücher - «Roma» und «A Star Is Born»

    Bradley Cooper als Eddie Brock und Lady Gaga als Ally in «A Star Is Born».

    Der Verband Writers Guild of America (WGA) hat die Auswahl der diesjährigen Kandidaten für einen Preis bekanntgegeben. Darunter befinden sich der mexikanische Film «Roma» und das amerikanische Musikdrama «A Star Is Born».

  • Drehbuch immer im Kopf

    Do., 26.07.2018

    Tipps für gute Smartphone-Videos

    Belichtung, Kontrast, Sättigung, Farbton, Farbtemperatur - es lassen sich eine Menge Parameter beim Filmen mit dem Smartphone einstellen.

    Jeder Smartphonebesitzer hat auch eine leistungsstarke Videokamera in der Tasche. Was aber leider nicht heißt, dass die damit aufgenommenen Filme auch immer Spitzenklasse sind. Manche Fehler machen einfach jeden Film unschaubar - besser man vermeidet sie.

  • Drehbuch von Luc Besson

    So., 24.06.2018

    Action unter Wasser: «Renegades - Mission of Honor»

    Drehbuch von Luc Besson: Action unter Wasser: «Renegades - Mission of Honor»

    Fünf Buddys auf gefährlicher Mission: Um an einen legendären Nazi-Schatz zu kommen, müssen ein paar verwegene Navy Seals buchstäblich abtauchen. Auf dem Weg dorthin geht vieles zu Bruch - smarte Action und markige Sprüche inklusive.

  • Drehbücher für «Columbo»

    Di., 03.04.2018

    TV-Produzent Steven Bochco gestorben

    Der US-Fernsehproduzent und Autor Steven Bochco 2016 in seinem Büro im US-Bundesstaat Kalifornien.

    Er erfand viele Kult-Serien. Der Produzent Steven Bochco war ein enger Freund von Steven Spielberg.

  • Einschaltquoten

    Mo., 05.03.2018

    «Tatort» ohne Drehbuch relativ erfolgreich

    Johanna Stern (Lisa Bitter, r) ist in ihrem Hotelzimmer zusammengeschlagen worden. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts, m.) ist entsetzt.

    Es war mal wieder ein ungewöhnlicher Fall, für den Lena Odenthal diesmal in ein Gruselhotel ziehen musste. Die Einschaltquote war deutlich besser als beim ersten «Tatort» ohne Drehbuch.

  • Drehbuch der Coen-Brüder

    Mo., 06.11.2017

    Trügerisch: George Clooneys «Suburbicon»

    Matt Damon (als Gardner Lodge, r) und Julianne Moore (Margaret)spielen in «Suburbicon» ein Ehepaar, dessen Kleinstadtidylle gestört wird.

    Der Film «Suburbicon» basiert auf einem älteren Drehbuch der Coen-Brüder. Die aktuelle Stimmung in den USA hat George Clooney dazu gebracht, den Kleinstadt-Thriller auf die Leinwand zu bringen. Denn auch hier spielt Rassismus eine große Rolle.

  • Adrian Topol präsentiert „Schneeflöckchen“

    Mi., 13.09.2017

    Das Drehbuch des eigenen Lebens

    Tan (Erkan Acar) und Javid (Reza Brojerdi) erleben die Hölle. Sie sind gefangen in einem Drehbuch mit dem Titel „Schneeflöckchen“. Der Film wird derzeit innerhalb des „Fantasy-Festivals“ in verschiedenen großen Städten aufgeführt.

    Beim Fantasy-Festival hebt sich derzeit der Vorhang für das neueste Kinowerk, an dem Adrian Topol maßgeblich beteiligt war: „Schneeflöckchen“. Der Schauspieler und Produzent aus Ahlen, der von Berlin aus mit seiner eigenen Produktionsfirma „Lopta-Film“ agiert, präsentiert damit einen Streifen mit ungewöhnlicher Entstehungsgeschichte.