Drehkreuz



Alles zum Schlagwort "Drehkreuz"


  • SPD-Kritik an Tierexporten

    Di., 28.07.2020

    „Kreis ist Drehkreuz für Tierrechtsverletzungen“

    SPD-Kritik an Tierexporten: „Kreis ist Drehkreuz für Tierrechtsverletzungen“

    Schockiert zeigt sich die SPD über die jüngsten Enthüllungen über Tiertransporte in Drittländer. Sie will in einer aktuellen Anfrage an die Kreisverwaltung nach eigener Aussage „Licht ins Dunkel bringen und die Mitverantwortung des Kreises Steinfurt klären.“

  • Kaum Flugverkehr wegen Corona

    Fr., 03.04.2020

    Londoner Flughafen Heathrow schließt eine Startbahn

    Ein Flugzeug landet auf der Nordbahn des Flughafen Heathrow.

    Eines der wichtigsten Drehkreuze der Welt hat mit den Folgen der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen. Nun reagiert der Londoner Flughafen Heathrow auf den deutlich geringeren Flugverkehr.

  • Rund um Ostern

    Mo., 23.03.2020

    So klappt der Wechsel auf Sommerreifen

    An welcher Stelle man den Wagenheber ansetzen muss, schaut man im Zweifel in der Bedienungsanleitung nach.

    Alles halbe Jahr werden Wagenheber und Drehkreuz herausgekramt und vier Reifen aus Keller oder Garage gerollt: Viele wechseln die Autoräder selbst. Warum dabei auch ein Stück Kreide helfen kann.

  • Im Freibad geht‘s rund

    Do., 12.03.2020

    Demnächst durch drei Drehkreuze

    Alles neu im Eingangsbereich des Freibades. Hier stehen demnächst drei Drehkreuze nebeneinander. Eine vierte Spur ist barrierefrei.

    Vier Drehkreuze und eine Climbing-Wall. Im Ahlener Freibad sind die Saisonvorbereitungen angelaufen. Die versprechen größere Veränderungen und eine neue Hauptattraktion.

  • Billigflieger

    Mo., 13.01.2020

    Easyjet baut Wartungsstation in Berlin

    Ein Easyjet-Flugzeug landet in Berlin-Schönefeld.

    Sollte der Großflughafen BER nächstes Jahr tatsächlich eröffnen, will auch Easyjet vom neuen Drehkreuz profitieren. Die Fluggesellschaft hat schon jetzt angekündigt, in Berlin neue Arbeitsplätze in der Wartung zu schaffen.

  • Patenschaft einer Lufthansa-Maschine

    Sa., 11.01.2020

    „Münster“ fliegt seit 55 Jahren

    Der Lufthansa-Airbus A320-200 mit dem Namen „Münster“ ist heute am Drehkreuz München stationiert. Die Maschine ist im europäischen Streckennetz der Lufthansa unterwegs – unter anderem in Athen, Barcelona, Zürich und Rom.

    Ein Lufthansa-Airbus A320-200 trägt den Namen „Münster“ auf seiner Außenwand – und trägt ihn so zu den großen Drehkreuzen der Welt.

  • Dienstleistungen

    Di., 19.11.2019

    DHL eröffnet Express-Drehkreuz am Flughafen Köln/Bonn

    Container von DHL stehen auf dem Gelände des neu eröffneten Paketzentrums.

    Troisdorf (dpa) - Die Deutsche Post DHL hat am Flughafen Köln/Bonn ein neues Drehkreuz für ihre Express-Sendungen in Betrieb genommen. Auf insgesamt eineinhalb Hektar (15 000 Quadratmetern) wurden 123 Millionen Euro vor allem in neue Technik investiert, wie die Firma am Dienstag in Troisdorf mitteilte - in der Stadt unweit des Airports liegt ein Innovationszentrum des Bonner Konzerns.

  • Trialog des Handelsverbandes NRW im Rathausfestsaal

    Mi., 06.11.2019

    Wenn ein Drehkreuz zum Hindernis wird

    Inklusions-Aktivist Raúl Krauthausen (vorne) sprach beim Trialog im Rathaus. Mit auf dem Bild (stehend, v.l.): Stefan Grubendorfer, Karin Eksen und Thomas Schäfer.

    Aus Sicht von Supermärkten mag ein Drehkreuz im Eingangsbereich Sinn ergeben. Und der Touchscreen in Banken macht optisch durchaus etwas her. Für Rollstuhlfahrer ist jedoch das eine, für Blinde das andere ein echtes Hindernis. Und für den Einzelhandel ein Verlust an Kundschaft, wie Inklusions-Aktivist Raúl Krauthausen am Dienstagabend im Rathausfestsaal betonte.

  • Investitionen im Freibad

    Fr., 30.08.2019

    Drei Drehkreuze bis zur Saison 2020

    Hier wird‘s schon mit schlanker Tasche eng. Irene Aulbur schafft es so gerade durch‘s Drehkreuz.

    Ahlens Freibad bekommt einen neuen Eingangsbereich mit drei Drehkreuzen. Und eine Fun-Attraktion, über die noch nichts verraten werden soll. Kein Geheimnis: das Ende der Saison 2019. Nach aktueller Wetterlage am 4. September.

  • Luftverkehr

    Do., 20.12.2018

    Gatwick lahmgelegt

    London (dpa) - An einem der größten Drehkreuze Europas geht nichts mehr: Drohnen über der Startbahn haben den Londoner Flughafen Gatwick komplett lahmgelegt. Mindestens 70 000 Menschen saßen fest oder wurden umgeleitet. Behörden rechneten mit einem rund 24-stündigen Stillstand. Die Polizei bezeichnete die Störungen als «absichtliche Handlung», gegen die man mit allen verfügbaren Mitteln vorgehe. Bei den Drohnen handelt es sich der Polizei zufolge nicht um Hobby-Fluggeräte. Sie seien für den professionellen Einsatz bestimmt. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund gebe es jedoch nicht.