Dreimonatskolik



Alles zum Schlagwort "Dreimonatskolik"


  • Dreimonatskoliken

    Di., 08.10.2019

    Tipps gegen Baby-Bauchweh

    Milch ist wichtig - kann aber auch Bauchweh verursachen. Eltern sollten deshalb darauf achten, dass beim Füttern nicht zu viel Luft in den Magen gelangt.

    Nächtelanges Geschrei und miese Laune: Wenn das Baby Bauchweh hat, leidet meist die ganze Familie mit. Ganz verhindern lassen sich die Dreimonatskoliken nicht. Es gibt aber Tipps, die helfen.

  • Familie

    Mi., 25.02.2015

    Wenig Schlaf am Tag macht Dreimonatskoliken noch schlimmer

    Wenn Babys unter den Dreimonatskoliken leiden, schreien sie oft stundenlang.

    Köln (dpa/tmn) - Schreiattacken, Unruhe, geblähter Bauch: Das sind Anzeichen für die Dreimonatskoliken. Für ein Baby ist diese Zeit anstrengend. Denn es leidet nicht nur unter Bauchschmerzen, sondern auch unter Schlafmangel.