Dressurreiten



Alles zum Schlagwort "Dressurreiten"


  • Dressurreiten

    Do., 15.08.2019

    Goldenes Reitabzeichen für Anna-Lena Vosskötter vom RV Ostbevern

    Anna-Lena Vosskötter wurde im Rahmen der Westfälischen Meisterschaften in Greven-Bockholt geehrt.

    Ihre erste Prüfung der schweren Klasse gewann Anna-Lena Vosskötter 2015. Jetzt bekam die Dressurreiterin des RV Ostbevern das Goldene Reitabzeichen verliehen – mit erst 20 Jahren. Die Studentin hat gelernt, ihren großen Ehrgeiz in der richtigen Dosis einzusetzen.

  • Dressurreiten

    Di., 13.08.2019

    Drei dritte Plätze für Nowag vom RFV Ostbevern

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern wurde in Verden mit Carantas Dritte in der Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal.

    Mit drei dritten Plätzen kehrte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern vom Turnier in Verden heim. Nun steht für sie das Heimturnier an, in drei Monaten dann das Finale des Piaff-Förderpreises in Stuttgart.

  • Dressurreiten

    Fr., 02.08.2019

    Das nächste große Talent aus den Reihen des RFV Ostbevern

    Laura Stuhldreier mit ihrem elfjährigen Wallach Diabolo Nymphenburg bei ihrem Nationenpreis-Auftritt im Cadre Noir in Saumur (Frankreich). Die 17-Jährige wohnt in Wolbeck und reitet für den RFV Ostbevern.

    Gerade erst ist Bianca Nowag zum wiederholten Mal Team-Europameisterin der U 25-Dressurreiter geworden, da tritt schon das nächste vielversprechende Talent aus den Reihen des RFV Ostbevern in den Vordergrund: Laura Stuhldreier (17) mit ihrem Wallach Diabolo Nymphenburg.

  • Dressurreiten: U 25-EM

    So., 28.07.2019

    Begeisterung bei Bianca Nowag vom RFV Ostbevern über Silber in der Kür

    Bianca Nowag und Sir Hohenstein gewannen bei der U 25-EM die Silbermedaille in der Kür.

    Am Samstag brachte ein Wetterchaos die Pläne von Bianca Nowag (RFV Ostbevern) und Sir Hohenstein durcheinander. Am Sonntag zeigten sie dann ihre Klasse und durften sich bei der U 25-EM der Dressurreiter im italienischen San Giovanni über eine Einzelmedaille im Kürwettbewerb freuen.

  • Dressurreiten

    Sa., 27.07.2019

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern startet in der EM-Einzelkonkurrenz

    Bianca Nowag im Sattel von Sir Hohenstein.

    Nach der Goldmedaille mit der deutschen U 25-Mannschaft möchte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern auch in der Einzelwertung und in der abschließenden Kür bei der Europameisterschaft in San Giovanni (Italien) erfolgreich abschneiden.

  • Dressurreiten

    Do., 25.07.2019

    Gold in der Teamwertung für Bianca Nowag vom RFV Ostbevern

    Bianca Nowag (2.v.l.) freut sich zusammen mit Bundestrainer Sebastian Heinze (links) sowie den deutschen U 25-Dressurreitern Ann-Kathrin Lindner (v.l.), Jil-Marielle Becks und Raphael Netz über die Team-Goldmedaille bei den Europameisterschaften in San Giovanni (Italien).

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern hat sich bei der Europameisterschaft für U 25-Dressurreiter im italienischen San Giovanni die Goldmedaille in der Teamwertung gesichert. Mit Sir Hohenstein war die 24-jährige Amazone zudem drittbeste Einzelreiterin der Konkurrenz. Nun folgen die Einzelentscheidungen.

  • Dressurreiten: U 25-EM

    Do., 18.07.2019

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern mit Sir Hohenstein auf Goldsuche

    Bianca Nowag aus Ostbevern möchte bei der U 25-Europameisterschaft für Dressurreiter ihre Mannschafts-Goldmedaille aus dem Vorjahr verteidigen.

    Erst seit Jahresbeginn hat Bianca Nowag (24) den zehnjährigen Wallach Sir Hohenstein im Beritt. Gleichwohl geht die Ostbevernerin bei der U 25-EM im italienischen San Giovanni mit besten Medaillenchancen an den Start. In der Teamwertung sind die Deutschen Titelverteidiger.

  • Dressurreiten

    Sa., 15.06.2019

    Werth verpasst bei Schneider-Sieg weitere Meisterschaft

    Dressurreiterin Isabell Werth auf Emilio.

    Balve (dpa) –  Durch einen schweren Reitfehler hat Isabell Werth ihren 15. Titel bei deutschen Meisterschaften verpasst.

  • Dressurreiten

    Do., 13.06.2019

    EM in Italien ist das große Ziel für Bianca Nowag vom RFV Ostbevern

    Für Bianca Nowag vom RFV Ostbevern und Carantas sprangen beim Reitturnier in Wiesbaden die Plätze zwei und vier heraus.

    Vier Auftritte hatte Bianca Nowag beim Reitturnier in Wiesbaden, zwei mit Carantas und zwei mit Luciano. Die nächsten Wettkämpfe auf dem Weg zur anvisierten Teilnahme an der U 25-Europameisterschaft in Italien stehen für die Ostbevernerin auch schon fest.

  • Dressurreiten

    Sa., 11.05.2019

    Laura Stuhldreier vom RV Ostbevern gewinnt Nationenpreis in Saumur

    Laura Stuhldreier mit Diabolo Nymphenburg 

    Laura Stuhldreier vom RV Ostbevern hat in diesem Jahr von den Ponys auf Großpferde umgesattelt. Mit Diabolo Nymphenburg hat die 16-jährige Amazone gleich ein besonders vielversprechendes Pferd unter dem Sattel und landete nun in Frankreich Überraschungssiege.