Drogenverdacht



Alles zum Schlagwort "Drogenverdacht"


  • Kriminalität

    Sa., 05.09.2020

    Drogenverdacht: Fahrer wird zweimal an einem Tag gestoppt

    Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe.

    Overath (dpa/lnw) - Geradezu unbelehrbar hat sich ein Autofahrer in Overath im Rheinisch-Bergischen Kreis gezeigt: Gleich zweimal am selben Tag griff die Polizei ihn auf - offenbar unter Drogeneinfluss am Steuer, wie es in einer Mitteilung von Samstag hieß. Zunächst hatten Beamte den 42-Jährigen am Freitagmittag kontrolliert. Sie untersagten ihm die Weiterfahrt und ließen eine Blutprobe entnehmen. Doch am Abend fuhr der Mann erneut mit dem Auto und tappte der Polizei nahe der ersten Kontrolle wieder in die Falle. Eine zweite Blutprobe wurde angeordnet. Er bekam zudem zwei Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten, hieß es.

  • Kriminalität

    Mi., 19.08.2020

    Linienbus in Schlangenlinien unterwegs: Drogenverdacht

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Lippe (dpa/lnw) - Ein berauschter Busfahrer soll sein mit mehreren Fahrgästen besetztes Gefährt in Schlangenlinien durch Detmold gesteuert haben. Alarmierte Polizisten hielten den Bus an und kontrollierten den Fahrer, wie die Polizei am Mittwoch erklärte. Der Mann habe am Dienstagnachmittag «unbeteiligt» gewirkt und einem Drogenvortest eingewilligt, der positiv ausgefallen sei. Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss wurden ihm Blutproben entnommen. Die Beamten stellten zudem den Führerschein des Fahrers sicher. Während der gefährlichen Fahrt am Stadtrand sollen sechs Passagiere in dem Bus gesessen haben, sagte eine Polizeisprecherin.

  • Medien

    So., 09.06.2019

    Russischer Investigativ-Journalist muss in Hausarrest

    Moskau (dpa) - Der in Moskau wegen Drogenverdachts festgenommene Investigativ-Journalist Iwan Golunow muss in Hausarrest und darf seine Wohnung zwei Monate nicht verlassen. Das entschied ein Gericht in der russischen Hauptstadt. Die Staatsanwaltschaft hatte Untersuchungshaft gefordert. Der Journalist war am Nachmittag im Krankenhaus untersucht worden. Er beschuldigte die Polizei, ihn im Zuge seiner Festnahme geschlagen zu haben. Die Beamten in Moskau bestritten dies. Der Reporter arbeitet für das kremlkritische Nachrichtenportal Meduza.

  • Folter-Vorwurf an Polizei

    Sa., 08.06.2019

    Russischer Investigativ-Journalist muss in Hausarrest

    Iwan Golunow, Investigativ-Journalist, sitzt vor Gericht in einer Zelle.

    Moskau (dpa) - Der in Moskau wegen Drogenverdachts festgenommene Investigativ-Journalist Iwan Golunow muss in Hausarrest und darf seine Wohnung zwei Monate nicht verlassen. Das entschied ein Gericht am Samstagabend in der russischen Hauptstadt, wie die Nachrichtenagentur Interfax meldete.

  • Bundestag

    Do., 17.03.2016

    Ermittlungen wegen Drogenverdachts gegen Volker Beck

    Volker Beck ist derzeit krank geschrieben.

    Die Zahl der Konsumenten der synthetischen Droge Chrystal Meth steigt stetig, wie der Drogenbericht der Regierung zeigt. Anfang März ist der prominente Grünen-Politiker Beck in einem Berliner Kneipenviertel von Drogenfahndern erwischt worden. Jetzt beginnen die Ermittlungen.

  • Drogenverdacht: Zoodirektor Adler spricht von zwei Diazepam-Fällen

    Do., 22.10.2015

    Pillen nur im Ausnahmefall

    Allwetterzoo Münster Friso Getsch/dpa (Symbolfoto)

    Im Allwetterzoo werden Beruhigungspillen an die Tiere nur in selten Ausnahmefällen verabreicht. Das betonte Direktor Jörg Adler angesichts eines Medienberichts, wonach Tiere in Deutschlands Zoo regelmäßig unter Drogen stehen. In Adlers langer Amtszeit habe es höchstens eine Handvoll Einsätze von Psychopharmaka gegeben.

  • Leute

    Mo., 27.07.2015

    Snoop Dogg: «Nie wieder Schweden»

    Snoop Dogg bei seinem Konzert in Uppsala.

    Uppsala (dpa) - US-Rapper Snoop Dogg (43) hat sich über seine kurzzeitige Festnahme in Schweden wegen Drogenverdachts beschwert.

  • Leute

    So., 26.07.2015

    Drogenverdacht: Snoop Dogg muss mit auf die Polizeiwache

    Tests und Befragungen in Schweden: Snoop Dogg wirkte nach Polizeiangaben, als stünde er unter Drogeneinfluss...

    Uppsala (dpa) - US-Rapper Snoop Dogg (43) hat nach einem Konzert in Schweden wegen Drogenverdachts einige Stunden auf der Polizeiwache verbracht. Der US-Star sei in Uppsala vorübergehend festgenommen worden, sagte ein Polizeispecher der Deutschen Presse-Agentur.

  • Bundestag

    Mo., 07.07.2014

    Zeitung: Hartmann gibt Konsum von sehr geringer Crystal-Menge zu

    Mainz (dpa) - Der unter Drogenverdacht stehende SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann hat nach einem Zeitungsbericht den Konsum einer «sehr geringen Menge» des Rauschgifts Crystal Meth zugegeben. Er habe «einmal einen Bruchteil der Menge, die derzeit in Rede steht, konsumiert, dann aber die Finger davon gelassen», ließ er laut «Allgemeiner Zeitung» erklären. Hartmann hatte vergangene Woche wegen des Drogenverdachts sein Amt als innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion niedergelegt.

  • Innenpolitik

    Fr., 04.07.2014

    De Maizière warnt vor Crystal Meth

    Dresden (dpa) - Vor dem Hintergrund des Drogenverdachts gegen den SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann hat Innenminister Thomas de Maizière vor Crystal Meth gewarnt. Das Methamphetamin setze auf den ersten Blick Kräfte frei - andererseits sei es eine Droge, die schnell zu brutaler Abhängigkeit und sehr schnell zu äußerlich sichtbaren, brutalen Gesundheitsschäden führe, sagte de Maizière in Dresden. Dort hatte er an einer Tagung der Unions-Innenminister der Länder teilgenommen, bei der es auch um das Thema Crystal ging.