Durchblick



Alles zum Schlagwort "Durchblick"


  • Junge Journalisten in der Ferienstadt

    Di., 23.07.2019

    Atlantis-Kinderreporter haben den Durchblick

    Gleich acht Nachwuchsreporter bekamen einen Einblick in die Arbeit eines Journalisten: Sie berichteten über die kleinen und großen Themen rund um die Ferienstadt Atlantis.

    Was braucht ein guter Kinderreporter? Kamera, Stift, Block und Presseausweis, klar. Und sonst noch? Themen . . .

  • Polypharmazie

    Fr., 19.07.2019

    Wie Sie den Durchblick im Medikamenten-Chaos behalten

    Welches Medikament zur welchen Zeit?

    Ein Medikament gegen Bluthochdruck, dazu ein Cholesterinsenker und abends das pflanzliche Einschlafmittel. Bei so vielen Medikamenten sprechen Experten von Polypharmazie. Und die kann gefährlich werden.

  • Endlich Durchblick

    Mi., 10.07.2019

    Diese Webseite listet Förder-Angebote für Bauherren auf

    Es gibt verschiedene Wege, einen Immobilienkauf zu finanzieren. Ein wichtiger Baustein kann die staatliche Förderung sein. Das Portal Bauförderer verschafft einen Überblick.

    Ob Neubau oder Bestandsbauten - Immobilien werden immer teurer. Für viele Bauherren und Käufer kommt es daher auf eine staatliche Bauförderung an. Ein Internetportal zeigt, welche Möglichkeiten es gibt.

  • Peter Krüger hat Familienunternehmen Glas Beinker vor anderthalb Jahren übernommen

    Mi., 10.07.2019

    Handwerk mit Durchblick

    Spieglein, Spieglein an der Wand – doch die Spiegel, die Peter Krüger in seinem Unternehmen „Glas Beinker“ verarbeitet, sind oft viel größer wie beispielsweise dieser Spiegel für den Einsatz in einer Tanzschule.

    Ganzglastüren, Schiebetüren, Schaufensterscheiben, Spiegel, Küchenrückwände, Duschabtrennungen mit Beschichtung in Nanotechnologie, Bürotrennwände, Vordächer, Balkon- und Ganzglasgeländer – die Einsatzmöglichkeiten für den Werkstoff Glas sind schier unerschöpflich und werden sogar immer vielseitiger. „Während früher der Fliesenspiegel an der Küchenrückwand gängiger Standard war, kommt hier heute mehr und mehr Glas zum Einsatz – Glas ist durch die fugenlose Verarbeitung leichter zu reinigen als Fliesen und bietet durch sein großes Farb- und Oberflächenspektrum ein modernes Ambiente“, erklärt Peter Krüger.

  • Für mehr Durchblick

    Di., 09.07.2019

    Wie pflege ich meine Scheibenwischer richtig?

    Bei Regen und Schnee unerlässlich: Scheibenwischer sollten immer gut gepflegt sein.

    Sie sorgen für klare Sicht, werden aber bei der Auto-Pflege oft vergessen: Scheibenwischer sollten regelmäßig gereinigt und überprüft werden.

  • Durchblick für Anleger

    Fr., 05.07.2019

    Riskante Geldanlagen dürfen nicht als sicher beworben werden

    Wer auf Einzelaktien setzt, muss sein Investment beobachten. Denn nur dann kann man bei Kursrückgängen schnell reagieren.

    Die Investment-Welt ist voller Tücken: Anbieter versprechen mit unwahren Angebotsbeschreibungen das blaue vom Himmel, doch in Wahrheit steckt hinter der Mogelpackung viel Risiko. Wer sicher sein will, sollte Vermögensanlagen sorgfältig prüfen.

  • Gronau

    Mi., 05.06.2019

    Kein Durchblick zur Gildehauser Straße

    Gronau: Kein Durchblick zur Gildehauser Straße

    Diese Perspektive bietet sich Autofahrern, wenn sie an der Haltelinie der Straße Zum Lukas-Krankenhaus stehen. Schilder und Verteilerkasten verdecken die Sicht auf die Gildehauser Straße. Erst wenn man bis zur Sichtlinie vorfährt, kann man erkennen, ob die Straße frei ist. „Wenn die schon längst montierte Ampelanlage funktionstüchtig wäre . . .“, seufzen viele Verkehrsteilnehmer. Es gibt einen Hoffnungsschimmer. Am Dienstag war ein Elektriker mit der Verkabelung beschäftigt. Seine Arbeit muss noch kontrolliert werden. Er gehe davon aus, dass die Anlage bis Ende nächster Woche den Betrieb aufnehmen könnte, war aus gut unterrichteten Kreisen zu vernehmen. Zugesagt hat der Mann jedoch nichts.

  • WN OnlineMarketingClub

    Senden

    Dalinghoff

    Senden: Dalinghoff

    Meisterbetrieb für Brillen, Kontaktlinsen, Schmuck und Uhren, für einen lupenreinen Durchblick.

  • Was lohnt sich für wen?

    Fr., 12.04.2019

    Durchblick im Mini- und Midijob-Dschungel

    Minijobs lohnen sich vor allem für Studenten oder Menschen, die nicht mehr im vollen Berufsleben stehen. Das Gastgewerbe stellt mitunter das größte Angebot.

    Allein vom Minijob kann niemand leben. Für einige lohnt sich eine geringfügig entlohnte Beschäftigung dennoch. Wer die 450-Euro-Marke überschreitet, hat einen Midijob - für den gelten andere Regeln.

  • Verpflegung an der Fliednerstraße

    Do., 04.04.2019

    Imbisswagen ersetzt weiter das Bistro

    Seit dieser Woche können sich Studierende an Fliednerstraße an einem Imbisswagen mit dem Nötigsten versorgen.

    Wenn die Studenten der Hunger an der Fliednerstraße packt, steht jetzt ein Imbisswagen zur Verfügung. Die Sanierung des Bistros „Durchblick“ steht jedoch weiter aus.