Durchsuchung



Alles zum Schlagwort "Durchsuchung"


  • Kriminalität

    Fr., 22.05.2020

    Mutmaßlichen Drogendealer-Ring gesprengt

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

    Wuppertal (dpa/lnw) - Die Wuppertaler Polizei hat nach monatelangen Ermittlungen sechs mutmaßliche Drogendealer festgenommen und kiloweise Drogen sichergestellt. Die Festnahmen seien am Mittwoch bei großangelegten Durchsuchungen in Solingen, Bergisch-Gladbach und Düsseldorf erfolgt. In Solingen hätten auch Spezialeinsatzkräfte die Durchsuchungen unterstützt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

  • Kriminalität

    Do., 14.05.2020

    Bei Durchsuchung: Bewohner prügeln auf Polizisten ein

    Ein Polizeiauto steht hinter einer Polizeiabsperrung.

    Borgholzhausen (dpa/lnw) - Bei einer Hausdurchsuchung wegen kinder- und jugendpornografischer Fotos sind am Mittwoch in Borgholzhausen bei Bielefeld mehrere Polizisten verletzt worden. Als ein 35-jähriger Bewohner sein Handy herausrücken sollte, flüchtete er vor den Beamten in den Keller und schlug dabei auf die Polizisten ein. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Beamter stürzte auf der Treppe. Ein 66-Jähriger Mitbewohner griff einen Polizisten an und verletzte sie mit Faustschlägen. Gegen die Männer wurden Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Da auf den sichergestellten Datenträgern auch Darstellungen wie Hakenkreuze entdeckt wurden, ermittelt nun auch der Staatsschutz wegen möglicher Straftaten mit politischem Hintergrund.

  • Zwei E-Bikes sichergestellt

    Do., 07.05.2020

    Polizisten finden Diebesgut in Wohnung eines Drogendealers

    Zwei E-Bikes sichergestellt: Polizisten finden Diebesgut in Wohnung eines Drogendealers

    Einen mutmaßlichen Drogendealer haben Polizisten am Mittwochnachmittag an der Fresnostraße festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden sie zudem noch Diebesgut.

  • Kriminalität

    Sa., 02.05.2020

    Durchsuchungen in Essen nach Massenschlägereien

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen.

    Essen (dpa/lnw) - In Essen haben Spezialkräfte der Polizei am Samstag drei Wohnungen im Stadtteil Horst durchsucht. Die Durchsuchungen stünden im Zusammenhang mit zwei Massenschlägereien am Montag und Freitag dieser Woche, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Personen waren deshalb am Freitag festgenommen worden.

  • Diebstähle im Münsterland und Niedersachen

    Di., 07.04.2020

    Nach Durchsuchungen: Polizei nimmt mutmaßliche Gerüst-Diebe fest

    Diebstähle im Münsterland und Niedersachen: Nach Durchsuchungen: Polizei nimmt mutmaßliche Gerüst-Diebe fest

    Zeugen haben die Polizei auf die Spur einer Bande gebracht, die Gerüste gestohlen haben soll. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hat sie am Montag neun Objekte in Senden, Havixbeck, Dortmund, Oer-Erkenschwick, Lünen, Ahlen und Bochum durchsucht und vier Männer im Alter von 37 bis 43 Jahren festgenommen. Sie sitzen zurzeit in Untersuchungshaft.

  • Kriminalität

    Mi., 01.04.2020

    Waffen- und Drogendelikte: Durchsuchungen bei drei Männern

    Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Ermittler haben am Mittwoch in Neuss, Düsseldorf und Herne Privatobjekte wegen des Anfangsverdachts auf Waffen- und Drogendelikte durchsucht. Es gehe um drei Beschuldigte im Alter von 42, 43 und 49 Jahren mit Bezügen zu einer rechten Düsseldorfer Gruppierung, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft der Landeshauptstadt mit. Bei einem der Männer wurden Messer und Elektroschocker sichergestellt, die den Verdacht begründeten, so die Ermittler.

  • Extremismus

    Do., 26.03.2020

    Razzia bei Reichsbürgern: Schrotflinten und Macheten

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

    Wenn die Polizei bei Reichsbürgern zur Durchsuchung anrückt, werden meist Fahnen, Stempel und Fantasie-Ausweise gefunden. Bei einer Anhängerin der «Geeinten deutschen Völker und Stämme» in NRW entdeckte man neben Flinten auch Armbrüste.

  • Einsatz in Gummersbach

    Do., 26.03.2020

    Razzia bei Reichsbürgern: Schrotflinten und Armbrüste

    Ein Polizist während der Razzia in Gummersbach in der vergangenen Woche.

    Wenn die Polizei bei Reichsbürgern zur Durchsuchung anrückt, werden meist Fahnen, Stempel und selbst hergestellte Fantasie-Ausweise gefunden. Bei einer Anhängerin der «Geeinten deutschen Völker und Stämme» entdeckte man neben Flinten auch Armbrüste.

  • Extremismus

    Do., 26.03.2020

    Razzia bei Reichsbürgern: Schrotflinten und Macheten

    Polizisten betreten während einer Wohnungs-Razzia ein Haus.

    Wenn die Polizei bei Reichsbürgern zur Durchsuchung anrückt, werden meist Fahnen, Stempel und selbst hergestellte Fantasie-Ausweise gefunden. Bei einer Anhängerin der «Geeinten deutschen Völker und Stämme» entdeckte man neben Flinten auch Armbrüste.

  • Einbruch Baumberg-Sporthalle

    Di., 17.03.2020

    Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt

    Am Montagabend wurde die Polizei durch eine aufmerksame Zeugin zur Baumberg-Sporthalle gerufen. Dort wurden drei mutmaßliche Täter auf frischer Tat ertappt.

    Bei der Durchsuchung der Sporthalle entdeckten die Beamten dann zwei 16-Jährige und einen 19-Jährigen aus Münster in einem Kiosk.