Dyckburgschule



Alles zum Schlagwort "Dyckburgschule"


  • „De Koppwiedden“ von August Hollweg

    Do., 12.09.2019

    Dyckburgschule 1946: Als Weiden noch gruselig waren

    „De Koppwiedden“ von August Hollweg

    1946 wurde Manfred Trombern an der Dyckburgschule eingeschult, demnächst feiert er Klassentreffen. Zu gerne hätte er gewusst, wie das plattdeutsche Gedicht hieß, dass er damals lernen musste. Die Redaktion fand es heraus.

  • Klassentreffen des Jahrgangs 1946

    Fr., 22.04.2016

    70 Jahre Dyckburg-Schüler

    Die ehemaligen Dyckburg-Schüler feiern regelmäßig alle fünf Jahre ihr Klassentreffen. Die heute 77-Jährigen wurden 1946 eingeschult.

    1946 wurden sie an der Dyckburgschule eingeschult. Und noch immer trifft sich eine Gruppe der Ehemaligen zum Klassentreffen: Nun sogar zum Siebzigsten . . .