Ehrenamt



Alles zum Schlagwort "Ehrenamt"


  • Unternehmen für Unterstützung des Ehrenamts ausgezeichnet

    Do., 21.11.2019

    NRW-Förderplakette für Wolters

    Verleihung der Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“ durch Innenminister Herbert Reul (2.v.l.) und den Inspekteur der Feuerwehren in NRW, Helmut Probst (r.), an die Firma Wolters.

    Innenminister Herbert Reul hat zehn nordrhein-westfälische Unternehmen mit der Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“ ausgezeichnet. Darunter auch die Wolters GmbH aus Saerbeck.

  • Studenten erstellen Werbefilme für die Freiwilligenagentur

    Mi., 20.11.2019

    „Social Spots“ fürs Ehrenamt

    Studenten der School of Design haben für die Freiwilligenagentur kurze Werbefilme rund ums Ehrenamt erstellt. Diese stellten sie jetzt im Schlosstheater vor. Darüber freuten sich Vera Kalkhoff (r.), Leiterin der Freiwilligenagentur und Prof. Henning Tietz (2.v.r.).

    Einen jungen, frischen Blick auf die Arbeit der Freiwilligenagentur haben Studierende der School of Design. Sie haben zum 20-jährigen Bestehen der Agentur kleine Werbefilme erstellt, in denen unter anderem „Alexa“ lebendig wird.

  • Vorbildlich

    Mi., 20.11.2019

    Job und Ehrenamt unter einem Hut

    Die Firma Vossko aus Ostbevern ist bei der Verleihung der Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“, durch Innenminister Herbert Reul (2.v.l.) sowie durch den Inspekteure der Feuerwehren in NRW, Helmut Probst (r.), ausgezeichnet worden.

    Das Unternehmen Vossko aus Ostbevern ist für seine Förderung des Ehrenamtes ausgezeichnet worden.

  • Presbyterwahl in der evangelischen Kirchengemeinde

    Di., 19.11.2019

    Ehrenamt mit viel Verantwortung

    Einziges Thema bei der Gemeindeversammlung der evangelischen Kirchengemeinde Telgte war die am 1. März kommenden Jahres stattfindende Presbyterwahl. Dazu gab es von Pfarrerin Sabine Elbert (stehend, l.) und Pfarrer Sacha Sommershof (stehend, 3.v.r.) weitergehende Erläuterungen für die anwesenden Gemeindeglieder und die noch amtierenden Presbyter.

    Die Presbyteriumswahl im März 2020 stand im Mittelpunkt der Versammlung der evangelischen Kirchengemeinde Telgte.

  • Arbeit oder Ehrenamt

    Di., 19.11.2019

    Drei von vier Senioren sind noch aktiv

    Hausaufgaben-Hilfe statt Ruhestand: Für viele Ältere ist das Rentenalter keine Zeit zum Faulenzen.

    Endlich in Rente, einfach nichts mehr machen? Davon halten viele Ältere nichts, wie eine Studie zeigt. Denn die Arbeit ist zwar vorbei - zu tun gibt es aber noch genug.

  • „Sozial genial“-Projekt an der Realschule

    Fr., 15.11.2019

    Sozialkompetenz im Ehrenamt stärken

    Realschüler und Projektpartner trafen sich gestern zu einem ersten Kennenlernen.

    Einsatz für die Allgemeinheit statt am Handy zu daddeln. 45 Neuntklässler der Realschule stärken im zweiten Durchlauf ihre Sozialkompetenzen im Ehrenamt beim Projekt „Sozial genial“.

  • St.-Josefs-Haus würdigt wertvollen Dienst mit Dankeschön-Abend

    Mi., 13.11.2019

    Ehrenamt ist das gewisse Extra im Leben

    Ihren Dank für den wertvollen Dienst der Ehrenamtlichen im St.-Josefs-Haus drückten Hausleitung Kornelia Mackiewicz, Netzwerkkoordinator Markus Giesbers und Hausleitung Annette Schwaack (vorne 2. bis 4.v.l.) beim festlichen Dankeschön-Dinner aus.

    Manchmal sind die Kleinsten die Größten. Zum Beispiel Albersloh. Obwohl das Wersedorf der kleinsten unter den vier Standorten im Pflege- und Betreuungsnetzwerk der St.-Elisabeth-Stift gGmbH ist, verfügt das St.-Josefs-Haus über den größten Kreis ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das spiegelte sich auch beim Dankeschön-Dinner wider, bei dem die Hausleitungen Annette Schwaack und Kornelia Mackiewicz mit Michaela Wierwille (Begleitender Dienst) über 60 Ehrenamtliche begrüßten.

  • Vereine

    Di., 12.11.2019

    Laschet: Scholz-Vorstoß ist «Frontalangriff auf Ehrenamt»

    Armin Laschet (CDU, r), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Streichung von Steuervorteilen für reine Männervereine als «Frontalangriff auf das Ehrenamt» bezeichnet. «Wir werden dem nicht zustimmen, es passt nicht zu NRW und seinen Traditionen», sagte Laschet am Dienstag vor Journalisten in Düsseldorf. In NRW gebe es Bergmannschöre nur mit Männern, Schützenvereine mit einer jahrhundertealten Tradition und auch reine Frauenorganisationen. «Muss der katholische Frauenbund demnächst noch Männer aufnehmen, damit er gemeinnützig ist?», sagte Laschet.

  • Azubiehrenamtstag im Hansaviertel

    So., 10.11.2019

    Hand in Hand fürs Ehrenamt

    Nutzer der Begegnungsstätte mit einer Gruppe der Caritas sowie 17 Azubis und Studenten der Stadt Greven gestalteten den Azubi-Ehrenamtstag im Hansaviertel.

    Walter, Marcel und Thomas werkeln, was das Zeug hält. So langsam soll er doch was werden: Der neue Schrank für den Cliquenraum – der eine bohrt, der andere geht mit dem Schleifpapier über die Fläche. Hand in Hand arbeiten die Jugendlichen. Das war das Motto am vergangenen Samstag in und rund um den Treffpunkt Hansaviertel. Gemeinsam werkelten, bastelten oder kochten die Nutzer der Begegnungsstätte mit einer Gruppe der Caritas sowie 17 Azubis und Studenten der Stadt Greven. Der Azubi-Ehrenamtstag stand an.

  • Hospizarbeit in Münster

    Mo., 28.10.2019

    Ehrenamt für „Königskinder“

    Lisa Vosschulte betreut einmal in der Woche die dreijährige Thea und schafft den Eltern damit wichtige Freiräume.

    Da immer wieder betroffene Familien nach Unterstützung fragen, sucht der ambulante Hospizdienst Königskinder weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. Der nächste Kurs startet im Mai 2020.