Ehrengarde



Alles zum Schlagwort "Ehrengarde"


  • Winterschützenfest der Ehrengarde Sassenberg

    Di., 04.12.2018

    Im Fackelschein marschiert

    Zugführer Michael Maßmann, Kommandeur Michael Blömker, König Bernhard Kunstleve und Präsident Franz-Josef Ostlinning begrüßten die Gäste im Festzelt.

    Neben dem alljährlichen Kreisehrengardentreffen zählt das Winterschützenfest zu den wichtigsten Terminen der Ehrengarde. Am Samstagabend war es wieder soweit.

  • Schützenverein Rengering

    Di., 20.11.2018

    Ehrengarde wählt und zeichnet aus

    Die Generalversammlung der Ehrengarde des Schützenvereins Rengering fand unter reger Beteiligung statt.

    Die Ehrengarde des Schützenvereins Rengering hat zur Generalversammlung eingeladen.

  • Beirat und Ehrengarde verschmelzen

    Di., 13.11.2018

    Josef Stentrup führt neue Abteilung

    Josef Stentrup

    Beirat und Ehrengarde des Bürgerschützenvereins Herbern sind zu einer gemeinsamen Abteilung verschmolzen.

  • Volles Haus beim Hubertus-Fest

    Di., 06.11.2018

    Neues Konzept geht voll auf

    Viele Besucher, tolle Preise beim Hubertus-Fest: Ute Buntenkötter, Dagmar Schulze Zurmussen, Michael Schulze Umgrove, Cornelius Werring, Joachim Platte, Königin Ruth Cremann, Tobias Elferich, Wolfgang Deckenbrock, Frederike Buntenkötter, Guilia Wierbrügge, Alexander Schlüter und Georg Aertker (v.l.).

    „Wenn die Ehrengarde kommt, ist es ruckzuck voll im Saal.“ Als der Vorsitzende des Bürgerschützen- und Heimatvereins, Berthold Buntenkötter, nach dem Einmarsch der Ehrengarde beim Hubertus-Fest so seine Ansprache begann, ahnten alle Besucher noch nicht, wie voll der Saal im Gasthof Diepenbrock am Samstagabend tatsächlich noch werden sollte.

  • Ehrengarde „Westbevern-Brock“

    Do., 25.10.2018

    Versammlung der Ehrengarde

    Zufriedenheit mit dem Schützenjahr herrschte bei den Bröcker Ehrengardisten.

    Die Bröcker zeigten sich sehr zufrieden mit dem Schützenjahr.

  • Kreisehrengardentreffen in Everswinkel

    Mo., 27.08.2018

    Sassenberg und Füchtorf dominieren

    Die Ehrengarde St. Hubertus Gröblingen-Velsen, hier während der 100-Meter-Marschwertung, belegte mit 492 Punkten den ersten Rang in der Gesamtwertung.

    Das nennt man wohl Dominanz: Beim 64. Kreisehrengardentreffen in Everswinkel gingen die ersten drei Plätze an Schützenformationen des Sassenberger Stadtgebiets.

  • Kreisehrengardentreffen

    Mo., 27.08.2018

    Ehrengarden schmücken das Vitus-Dorf

    Gastgeber und wieder überzeugender Teilnehmer: Die Damengarde Everswinkel beim Wertungsmarsch über die Vitusstraße.

    Großer Aufmarsch in Everswinkel: 32 Garden aus dem Altkreis Warendorf ermittelten am Wochenende den Sieger des 64. Kreisehrengardentreffens. Die Damengarde Everswinkel überzeugte dabei nicht nur als Gastgeber, sondern zeigte das zweitbeste Schießergebnis und belegte in der Gesamtwertung einen starken vierten Platz.

  • Treffen der Kreisehrengarden

    Mo., 27.08.2018

    Sassenberg holt die Standarte

    Großes Treffen der 32 Garden in Everswinkel: Sie stellten sich am Wochenende dem Wettbewerb. Auch diese Kinder spielten dabei eine wichtige Rolle. Sie kündigten mit ihren Tafeln die beteiligten Musikzüge und Schützenformationen an.

    Großer Jubel bei den Sassenberger Schützen: Die Wanderstandarte geht an die Ehrengarde des Bürgervereins. Damit findet das Kreisehrengardentreffen 2019 in der Hesselstadt statt.

  • Tobias Jönsthövel regiert Ehrengarde

    Di., 07.08.2018

    Fest mit besonderem Highlight

    Gemeinsam mit Freundin Luisa Schoppmann wird Tobias Jönsthövel die Ehrengarde St. Martinus ein Jahr lang regieren.

    Zum 65. Mal feierte die Ehrengarde St. Martinus Sendenhorst ihr Schützenfest. Es sollte ein denkwürdiges Fest mit einem ganz besonderen Highlight werden. Dabei geriet der Königsschuss von Tobias Jönsthövel schon fast ein wenig in den Hintergrund.

  • Schützenfest der Ehrengarde

    Do., 19.07.2018

    Offizier zeigt sich zielsicher

    Der neue König hat gut lachen! Mit dem 792. Schuss holte Patrick Uennigmann das hölzerne Federvieh von der Stange,

    Ein spannendes Ringen um die Königswürde stand zum Ferienstart bei der Ehrengarde des BSHV auf dem Programm. Erst um 21.21 Uhr fiel mit dem 792. Schuss der Vogel. Kein Geringerer als der 1. Offizier der Ehrengarde, Patrick Uennigmann, kann sich nun neuer Ehrengardenkönig nennen. Zu seiner Königin erkor er sich Kathrin Rottmann. Auch diesmal war das Schützenfest wieder in ein buntes Rahmenprogramm mit Radtour eingebettet.