Ehrenurkunde



Alles zum Schlagwort "Ehrenurkunde"


  • Jahreshauptversammlung der Alstätter Sportschützen

    Mi., 22.01.2020

    Bernhard Heijnk erhält die Ehrenurkunde

    Vereinsvorsitzender Markus Wessels dankte Bernhard Heijnk für 60-jährige Vereinstreue und unermüdlichen Einsatz.

    Zwölf Jahre lang führte Bernhard Heijnk als Vorsitzender die Sportschützen Alstätte an. In dieser Zeit, von 1989 bis 2001, zeichnete er zahlreiche Vereinsmitglieder aus. Jetzt stand Heijnk selbst im Rampenlicht.

  • Marienschule Telgte

    Mi., 26.06.2019

    46 Ehrenurkunden verteilt

    Auch der Spaß kam beim Sport- und Spielfest der Marienschule nicht zu kurz. Die Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache.

    Viele Ehrenurkunden gab es beim Spiel- und Sportfest der Marienschule.

  • Ehrenurkunde für Otto Rascher

    Mo., 20.08.2018

    Seit 70 Jahren Schützenbruder

    Freuten sich gemeinsam: (v .l.): Kassierer Hubertus Bornstein, Schriftführer André Wixmerten, der geehrte Otto Rascher und der amtierende König Andreas Rölver.

    Ein besonderer Tag für Otto Rascher: Der Albachtener ist nun seit 70 Jahren Mitglied der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Albachten und bekam dafür vom amtierenden Schützenkönig Andreas Rölver, Kassierer Hubertus Bornstein und Schriftführer André Wixmerten Glückwünsche und eine Urkunde überreicht.

  • Johannesschule: Ehrenurkunden und Känguru-Wettbewerb

    Sa., 23.06.2018

    Norian schafft den größten „Känguru-Sprung“

    Für ihre sportlichen Leistungen bei den Bundesjugendspielen wurden 17 Schüler mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet.

    Gleich zwei große Ehrungen standen am Donnerstagmorgen in der Aula der Johannesschule auf dem Programm. Zum einen gab es im Rahmen der Bundesjugendspiele die Ausgabe der Ehrenurkunden, und zum anderen wurden die Teilnehmer des Mathematikwettbewerbs „Känguru“ ausgezeichnet.

  • Freckenhorster Werbegemeinschaft

    Di., 05.06.2018

    Verdiente Auszeichnung

    Neun Jahre war er erster Vorsitzender, seit 20 Jahren ist er im Vorstand aktiv und jetzt auch Ehrenmitglied: Auf der Vorstandssitzung der Freckenhorster Werbegemeinschaft am Montagabend beim Vorsitzenden Christian Murrenhoff überreichten die Vorstandskollegen Rainer Kieskemper die zugehörige Ehrenurkunde.

    Auf der Vorstandssitzung der Freckenhorster Werbegemeinschaft am Montagabend beim Vorsitzenden Christian Murrenhoff überreichten die Vorstandskollegen Rainer Kieskemper die zugehörige Ehrenurkunde. Eine Auszeichnung, die Kieskemper unvorbereitet traf. „Mir fehlen die Worte“, bekannte er, um kurz darauf klarzustellen, dass er die Ernennung sehr gerne entgegen nehme, die Auszeichnung aber nicht nötig gewesen sei. „Ich tue auch so etwas“, versicherte er den Vorstandskollegen mit dem ihm eigenen Humor.

  • Ehrenurkunden und Präsente für Jubilare

    So., 07.01.2018

    405 Jahre bei Epro im Einsatz

    Für langjährige Betriebszugehörigkeit zeichnete das Unternehmen Epro jetzt zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Und bedankte sich mit einem Frühstück für das geleistete Engagement.

    Für ihren Arbeitseinsatz und ihre langjährige Betriebszugehörigkeit wurden jetzt bei der Epro GmbH traditionsgemäß insgesamt 22 Mitarbeiter geehrt.

  • Mehr als eine Ehrenurkunde

    Do., 31.08.2017

    Ein hervorragender dritter Platz

    Offizielle vom Kreissportbund, von der Sparkasse Münsterland Ost, von den Gewinner-Schulen im Kreis Warendorf und vom Gemeindesportbund waren begeistert ob des großen Erfolges in Sachen Sportabzeichen.

    Das die Franz-von-Assisi- und Ambrosius-Grundschule vorbildlich in Sachen Sportabzeichen sind, wurde nun auch offiziell bestätigt. Beide Schulen. Beide Schulen erreichten in ihrer jeweiligen Klassifizierung einen hervorragenden dritten Platz. In einem kleinen Festakt ehrten die Offiziellen vom Kreissportbund die Gewinner.

  • Gestaltungswettbewerb: Bronze für Grabmale Budde

    Sa., 19.08.2017

    Ausgezeichnetes Urnengrab

    Die Gestaltung eines Urnengrabs durch Grabmale Budde wurde durch den Landesinnungsverband Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Baden-Württemberg mit der Ehrenurkunde in Bronze prämiert.

    Der Gestaltungswettbewerb legt Wert auf individuell hergestellt Grabmale. Im Rahmen der Ausschreibung des „Gestaltungswettbewerbes Grabzeichen 2016“ des Landesinnungsverbandes Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Baden-Württemberg, reichte die Warendorfer Firma Budde Grabmale die Gestaltung einer Urnenanlage ein und wurde dafür mit der Ehrenurkunde in Bronze ausgezeichnet.

  • Volleyball: Auszeichnung

    Do., 29.06.2017

    WVV ehrt Trainer Dominik Münch vom BSV Ostbevern

    „Außerordentliche Verdienste“: Dominik Münch (l.) vom BSV und Holger Fretzer aus Paderborn.

    „In Anerkennung und Würdigung außerordentlicher Verdienste um den Volleyballsport im Verein“ bekam Dominik Münch vom BSV Ostbevern eine Ehrenurkunde und einen Präsentkorb vom Westdeutschen Volleyball-Verband überreicht. Diese Ehrung ist neu.

  • Sportfest der Marienschule

    Di., 27.06.2017

    Laufen, springen, werfen

    Sportfest der Marienschule : Laufen, springen, werfen

    40 Ehrenurkunden und 63 Siegerurkunden wurden beim diesjährigen Sportfest der Marienschule erreicht.