Ehrungsabend



Alles zum Schlagwort "Ehrungsabend"


  • Ehrungsabend es Löschzugs Albachten

    So., 31.03.2019

    Engagement wird gewürdigt

    Viel Lob gab es beim Ehrungsabend der Freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs Albachten.

    Der ehrenamtliche Einsatz stand im Mittelpunkt des Ehrungsabend des Löschzugs Albachten. Dabei standen einige Auszeichnungen an.

  • Ehrungsabend beim Spielmannszug der Kolpingfamilie

    Do., 12.04.2018

    Nachtigallen ehren 80 Jahre Treue

    Wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Spielmannszug Nachtigallen vom Vorsitzenden Olaf Bußmann (r.) geehrt: (v.l.) Tambourmajor Mark Thebelt und Siegfried Thebelt (beide 30 Jahre), Carmen Heitz (20 Jahre) und Andreas Hippe (30 Jahre).

    Der Spielmannszug Nachtigallen hat jetzt erfolgreiche Teilnehmer von Lehrgängen und langjährige Mitglieder geehrt. Darüber berichten die Spielleute in einer Pressemitteilung.

  • Feuerwehr-Löschzug Albachten

    Di., 14.03.2017

    Jede Menge Auszeichnungen verliehen

    Sichtliche Grund zur Freude hatten die Jubilare und geehrten Mitglieder des Albachtener Löschzugs der Freiwilligen Feuerwehr Münster beim Ehrungsabend.

    Ganz im Zeichen von Urkunden und Ehrennadeln stand die jüngste Zusammenkunft des Albachtener Löschzugs der freiwilligen Feuerwehr: Etliche Kameraden wurden ausgezeichnet.

  • Neuigkeiten beim Ehrungsabend

    So., 20.03.2016

    Neues Gerätehaus: Pläne in Arbeit

    Die Freiwillige Feuerwehr in Albachten – in diesem Jahr besteht sie bereits 135 Jahre – beförderte und ehrte verdiente Kameraden bei einen Ehrungsabend im Feuerwehrgerätehaus

    Gute Nachrichten für den Löschzug Albachten der Freiwilligen Feuerwehr: Auch wenn es noch keinen definitiven Standort für ein neues Gerätehaus gibt, so sieht die Berufsfeuerwehr in dieser Angelegenheit dringenden Handlungsbedarf und befindet sich den der Planungsphase.

  • Spielmannszug Nachtigallen ehrt Mitglieder

    Do., 11.10.2012

    95 Jahre Treue und ein bisschen Wehmut

    Was sonst bereits im Frühjahr eines jeden Jahres stattfindet, musste diesmal bis zum Herbst warten: der Ehrungsabend des Spielmannszuges Nachtigallen. Dabei zeichnete der Vorsitzende Bernd Dirksen jetzt fünf Mitglieder für insgesamt 95 Jahre Vereinstreue aus.