Eigenkapitalquote



Alles zum Schlagwort "Eigenkapitalquote"


  • Ratsmehrheit entscheidet unter anderem für neues Hallenbad

    Fr., 26.06.2020

    Noch ein Plus unterm Strich

    Bis Tagesordnungspunkt 8 – Thema Emsinsel – waren die Zuschauerplätze hinten in der Turnhalle des ehemaligen Mariengymnasiums voll besetzt, danach schlagartig fast leer.

    2,4 Millionen Euro Plus? Das dürfte es nach dem Corona-Jahr erst mal nicht mehr geben. Jetzt stärkt der Haushaltsüberschuss aber die solide Eigenkapitalquote der Stadt. Die bald, auch das entschied der Rat,ein neues Hallenbad bekommt.

  • Ein gutes Jahr

    Fr., 30.06.2017

    Vier Prozent Dividende

    Rund 200 Interessierte kamen zur Generalversammlung der Raiffeisen Bever-Ems zusammen und hörten interessiert den Berichten der Geschäftsführung zu.

    Rund 200 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und hörten die verschiedenen Berichte von Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Raiffeisen Bever-Ems.

  • Vereinigte Volksbank stellt Bilanzahlen für 2016 vor

    Mo., 06.02.2017

    Kredite sind weiter gefragt

    Steuern die Vereinigte Volksbank Münster erfolgreich durch nicht einfache Zeiten (v.l.): die Vorstandsmitglieder Friedhelm Beuse, Gerhard Bröcker und Thomas Jakoby.

    Die Vereinigte Volksbank hat ihre Eigenkapitalquote weiter gestärkt. Dennoch war 2016 kein einfaches Jahr für das Kreditinstitut. Der Vorstand schlägt der Vertreterversammlung eine Dividende von vier Prozent vor.

  • Abwasserbetrieb Lotte

    Sa., 01.10.2016

    Prüfer: Lotter Abwasserbetrieb arbeitet solide

    Führen die Kläranlage vor: Thilo Irmler, Abwasserbetriebsleiterin Astrid Hickmann und Betriebselektriker Jürgen Kottmann (von links).

    Der Abwasserbetrieb der Gemeinde Lotte steht im Hinblick auf Vermögenslage, Eigenkapitalquote und Finanzierungsreserve gut da und wird solide geführt. „Die ordentliche Buchführung bildet die tatsächlichen Verhältnisse ab“, betonte Reimond Menke von der Oldenburger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft „ECOVIS MKM, Menke und Partner“.

  • Raiffeisen Warendorf

    So., 01.09.2013

    Eigenkapitalquote auf über 25 Prozent gesteigert

    Neu in den Aufsichtsrat  gewählt wurden Andre Holtrup (Hoetmar) und Mathias Afhüppe (Neuwarendorf).

    Auf ein positives Geschäftsjahr 2012 blickten Mitglieder und Verantwortliche der Raiffeisengenossenschaft Warendorf auf der Mitgliederversammlung am Freitag zurück. Und das trotz eines Großbrandes, der im Oktober 2012 die Lager- und Bürogebäude am Standort Sendenhorst zerstört hatte.

  • Kreis erzielt Punktlandung beim Vorläufigen Jahresabschluss 2012

    Sa., 18.05.2013

    Eigenkapital deutlich abgespeckt

    Der Kreis Warendorf hat eine sehr geringe Eigenkapitalquote. Sie liegt zehn Prozent unter dem Durchschnitt und ist zuletzt deutlich gesunken:

  • Mittelstand stärkt Finanzpolster

    Mi., 24.04.2013

    Creditreform Münster: Mehr Unternehmen mit hoher Eigenkapitalquote

    Mittelstand stärkt Finanzpolster : Creditreform Münster: Mehr Unternehmen mit hoher Eigenkapitalquote

    Im münsterländischen Mittelstand hat die Lehman-Pleite Folgen – und zwar erfreuliche. „Die Eigenkapitalausstattung der Unternehmen hat sich deutlich verbessert“, berichtete Verena Riegel, Geschäftsführerin bei Creditrefom Münster, gestern aus der jüngsten Erhebung ihres Hauses. Durch die globale Finanzkrise, die durch den Lehman-Schock ausgelöst wurde, habe bei vielen mittelständischen Unternehmen der Region ein Umdenken eingesetzt.

  • Kapitalerhöhung

    Do., 25.10.2012

    1,6 Millionen Euro für den FMO

    Kapitalerhöhung : 1,6 Millionen Euro für den FMO

    Der Flughafen Münster-Osnabrück hat viele Schulden. Und auf der anderen Seite liegt die Eigenkapitalquote nur bei gut 20 Prozent. Deshalb soll jetzt das Eigenkapital aufgestockt werden. Die Stadt Greven wird einer Kapitalerhöhung von 26,64 Millionen Euro für den FMO zustimmen.

  • Langfristige Kredite werden teurer

    Di., 13.03.2012

    Basel III: Die Falschen werden bestraft

    Langfristige Kredite werden teurer : Basel III: Die Falschen werden bestraft

    Aus seinen Sorgen macht Jürgen Brönstrup keinen Hehl: Basel III, die Finanzmarktregulierung, die für Europa bindend die Eigenkapitalquote bei Banken erhöhen möchte, habe zwar die richtige Zielrichtung. „Doch bestraft werden die Falschen.“ Bei Sparkassen und Volksbanken, die vor allem im Bereich der langfristigen Finanzierung unterwegs wären, würde die Eigenkapitalforderung dazu führen, „dass gerade Kredite für Mittelstand und Kommunen sich verteuern.“

  • Dicke Kapitaldecke

    Do., 22.12.2011

    Münsterländische Betriebe sind überdurchschnittlich mit eigenem Geld ausgestattet

    Die kleinen und mittleren Unternehmen sind im Münsterland solide mit Kapital ausgestattet. In einem bundesweiten Vergleich des Wirtschaftsinformationsdienstes Creditreform liegt das Münsterland über dem Durchschnitt.