Einblutung



Alles zum Schlagwort "Einblutung"


  • Polizei sucht Zeugen

    Mo., 18.02.2019

    45-jähriger Münsteraner nach Schlägerei gestorben

    Polizei sucht Zeugen: 45-jähriger Münsteraner nach Schlägerei gestorben

    An den Folgen einer Einblutung im Kopf ist bereits am Donnerstag ein 45-jähriger Mann gestorben, der vermutlich zuvor Opfer einer Schlägerei geworden war. Das teilte die Polizei am Montag mit. 

  • Wegen Muskelverletzung

    Sa., 16.09.2017

    Hannovers Felipe fällt gegen Freiburg aus

    Hannover 96 muss auf Verteidiger Felipe verzichten.

    Hannover (dpa) – Hannover 96 muss beim Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg am Mittwoch auf Verteidiger Felipe verzichten. Der Brasilianer habe beim 2:0 gegen den Hamburger SV eine schwere Muskelprellung mit Einblutung in die Adduktoren erlitten, teilte der Club nach einer MRT-Untersuchung mit.

  • Kleine Zwangspause

    Fr., 18.08.2017

    Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

    Steffen Henssler ist verletzt.

    Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.

  • Fußball

    Mo., 03.04.2017

    Fortuna Düsseldorf vorerst ohne Innenverteidiger Bormuth

    Düsseldorfs Spieler Robin Bormuth.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss vorläufig auf Fußballprofi Robin Bormuth verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Heimspiel am vergangenen Freitag gegen den TSV 1860 München (0:1) eine Kapsel- und Bänderverletzung mit einer Einblutung im rechten Sprunggelenk zu. Das teilte die Fortuna am Montag mit. Der 21-jährige Bormuth bestritt in dieser Saison 17 Einsätze und erzielte dabei zwei Tore.

  • Ausfall für mehrere Wochen

    Do., 26.01.2017

    Ingolstadt im Abstiegskampf vorerst ohne Torjäger Hartmann

    Moritz Hartmann wird Ingolstadt mehrere Wochen fehlen.

    Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga bis auf weiteres ohne Torjäger Moritz Hartmann auskommen. Der beste Torschütze der vergangenen Saison falle mit einer Einblutung im Oberschenkel mehrere Wochen aus, berichtete der Tabellenvorletzte.

  • Fußball

    Fr., 17.07.2015

    Bayer-Profi Jedvaj verletzt: Einblutung im Oberschenkel

    Leverkusens Tin Jedvaj.

    Zell am See (dpa/lnw) - Bayer Leverkusens Abwehrspieler Tin Jedvaj hat sich im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Zell am See/Österreich eine Verletzung im Oberschenkel zugezogen. Wie ein Vereinssprecher am Freitag mitteilte, erlitt der 19 Jahre alte Kroate eine Einblutung. Jedvaj müsse erstmal mit dem Training aussetzen. Der Verdacht auf einen Muskelfaserriss bestätigte sich nach einer MRT-Untersuchung nicht. Jedvaj hatte sich schon im Trainingslager im Januar im Florida eine Muskelzerrung zugezogen und war für längere Zeit ausgefallen.

  • Handball

    Do., 16.10.2014

    Spielmacher Palmarsson fehlt dem THW Kiel länger

    Kiels Aron Palmarsson hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Foto: Georgi Licovski

    Kiel (dpa) - Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss rund vier Wochen auf Spielmacher Aron Palmarsson verzichten.

  • Fußball

    Do., 25.09.2014

    St. Pauli muss wochenlang auf Buballa verzichten

    Nun muss der FC St. Pauli auch noch auf Linksverteidiger Daniel Buballa wochenlang verzichten. Foto: Axel Heimken

    Hamburg (dpa) - Die Verletzungsmisere des FC St. Pauli reißt nicht ab. Beim 1:0-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig am Dienstag hat sich Linksverteidiger Daniel Buballa eine Einblutung und eine Sehnenverletzung im linken Oberschenkel zugezogen, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte.

  • Fußball

    Fr., 01.08.2014

    Union-Profi Parensen fällt in Karlsruhe aus

    Michael Parensen muss zum Ligastart passen. Foto: Oliver Mehlis

    Berlin (dpa) – Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin muss am Sonntag zum Saisonstart beim Karlsruher SC auf Michael Parensen verzichten. Der Verteidiger hat sich im Training am rechten Knie verletzt. Die medizinische Untersuchung ergab eine leichte Einblutung.

  • Fußball

    Di., 17.06.2014

    Löw muss um Hummels bangen

    Santo André (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss sich für das zweite WM-Spiel Gedanken um eine neue Abwehr-Formation machen. Mats Hummels erlitt beim 4:0 gegen Portugal eine Prellung im Oberschenkel mit Einblutung in die Muskulatur. Es ist offen, wann er wieder voll ins Training einsteigen kann. Die Zeit bis zum zweiten Gruppenspiel gegen Ghana dürfte kaum ausreichen. Jérôme Boateng sollte dagegen am Samstag auf dem Platz stehen. Er zog sich eine Daumenverletzung zu und muss sechs Wochen lang eine Schiene tragen. Mit Zustimmung des Schiedsrichters kann er bei der WM aber weiter zum Einsatz kommen.