Einfühlungsvermögen



Alles zum Schlagwort "Einfühlungsvermögen"


  • Klassische Reitkunst in Lotte

    Di., 09.07.2019

    Mit Einfühlungsvermögen und Geduld

    Fühlen sich wohl in der ruhigen Weitläufigkeit des ehemaligen Schultenhofes: Jochen Moors, Cornelia Siemes und ihr Hengst Pichon. Die Bodenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der klassischen Reitkunst. Hier bringt Heidi Egbert ihrer Stute den Spanischen Schritt bei.

    Seit Cornelia Siemes und Jochen Moors vor drei Monaten mit ihrem Zentrum für klassische Reitkunst NRW in den ehemaligen Schultenhof eingezogen sind, hat sich auf der Reitanlage am Ortsrand von Lotte nicht nur baulich einiges verändert. Über das weitläufige Gelände weht ein Hauch von Lieblingsplatz.

  • Lengerich

    So., 05.05.2019

    Lengerich:

    Einfühlungsvermögen, Toleranz, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit nennt Theresa Scholz-Hoffmann als Voraussetzungen, im wellcome-Projekt ehrenamtlich mitzuwirken. Freude an der Aufgabe und am Umgang mit Kindern sind für die Koordinatorin selbstverständlich.

  • Programmierer fürs Ohr

    Mo., 06.03.2017

    Wie werde ich Hörakustiker/in?

    Tina Janson wollte ursprünglich Psychologie studieren. An ihrer aktuellen Ausbildung zur Hörakustikerin schätzt sie, dass sie ebenfalls nah am Menschen arbeitet.

    Geduld und Einfühlungsvermögen: Wer Hörakustiker werden will, muss diese zwei Eigenschaften mitbringen. Die Beratung der Kunden ist mitunter schwierig, denn sie sind häufig schwerhörig. Doch wer sich die Mühe macht, bekommt häufig sehr viel zurück.

  • Horstmar

    Mi., 23.11.2016

    Mit Einfühlungsvermögen und viel Elan agiert

    Glückliche Gesichter gab es beim Cäcilienfest des Kirchenchors (v.l.): Dorothea Bogenstahl, Peter Laumann, Ewald Bogenstahl, Ulla Benna, Dechant Johannes Büll, Hildegard Freitag, Heinz Möllenkamp, Raphael D. Marihardt, Alois Enck und Siglinde Nawrath.

    Der Kirchenchor St. Gertrudis sang zum Patronatsfest die „Messe in ES“ von Kraft. Als neuer Chorleiter und Organist dirigierte und begleitete Raphael D. Marihardt die Sängergemeinschaft zum ersten Mal. Er agierte mit viel Einfühlungsvermögen und Elan. Anschließend traf sich der Chor zum Cäcilienfest.

  • „Französische Verhältnisse“: Vater und Sohn Engel beeindrucken

    Di., 04.10.2016

    Einfühlungsvermögen und Brillanz

    Ein beeindruckendes Duo: Martin und Burkhard Engel überzeugten auf ganzer Linie.

    Die Medien feiern seine „brillante Spieltechnik“ und die „unbändige Leidenschaft“, die er zum Ausdruck bringt: Pianist Martin Engel, von Geburt an blind, gastierte am Samstag mit seinem Vater Burkhard Engel vom Cantaton Theater Erbach im Musiksaal der Hohen Schule.

  • Strategisches Denken und Einfühlungsvermögen

    So., 11.09.2016

    Bridge ist Gehirnjogging für jedes Alter

    In heiterer Atmosphäre legten die Bridgespieler beim Jubiläumsturnier die Karten. Dem Gründer zu Ehren wurden den Siegern Lechtenberg-Medaillen überreicht.

    Vor 25 Jahren gründete sich der Bridge-Club Münster. Jetzt feierten die Spieler ein Jubiläumsturnier.

  • Wissenschaft

    Do., 15.01.2015

    Stress-Abbau verbessert das Einfühlungsvermögen

    Der natürliche Stress beim Kontakt zu Fremden verringert das Einfühlungsvermögen. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

    Montreal (dpa) - Forscher haben einen Grund dafür gefunden, warum fremde Menschen oft wenig Einfühlungsvermögen füreinander haben: Der natürliche Stress beim Kontakt zu Fremden. Stress-Abbau führt dagegen zu mehr Empathie.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 13.11.2014

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Bundestag will Sterbebegleitung ausbauen

  • Gesellschaft

    Do., 13.11.2014

    Bundestag will Sterbebegleitung ausbauen

    Das Thema Sterbehilfe ist umstritten. Foto: Rainer Jensen / Illustration

    Berlin (dpa) - Mit großem Einfühlungsvermögen hat der Bundestag eine gesetzliche Neuregelung für die heiklen Themen Sterbebegleitung und Sterbehilfe angestoßen. Dabei zeichnete sich ein breiter Konsens für ein Verbot organisierter Sterbehilfe ab.

  • Gesellschaft

    Do., 13.11.2014

    Bundestag will Sterbebegleitung ausbauen

    Berlin (dpa) - Mit großem Einfühlungsvermögen hat der Bundestag eine gesetzliche Neuregelung für die heiklen Themen Sterbebegleitung und Sterbehilfe angestoßen. Dabei zeichnete sich ein breiter Konsens für ein Verbot organisierter Sterbehilfe ab. Unterschiedliche Positionen wurden in der fast fünfstündigen Debatte bei der Frage deutlich, ob ein Arzt auf Wunsch eines extrem leidenden Patienten Sterbehilfe leisten darf und ob dies einer gesetzlichen Neuregelung bedarf. Einmütig sprachen sich die Abgeordneten für den Ausbau von Betreuung und Begleitung sterbender Menschen aus.