Eingliederung



Alles zum Schlagwort "Eingliederung"


  • Banken

    Di., 01.12.2020

    Postbank-Integration: Deutsche Bank baut 350 Stellen ab

    Wolken ziehen über der Zentrale der Deutschen Bank im Frankfurter Bankenviertel hinweg.

    Frankfurt/Bonn (dpa) - Die Eingliederung der Postbank in den Deutsche-Bank-Konzern zieht weitere Stellenstreichungen nach sich. Insgesamt 350 Jobs in den Zentralen des Privatkundengeschäfts in Bonn und Frankfurt werden gestrichen - und damit gut jede dritte der derzeit knapp 1000 Stellen in diesen Bereichen. «Der größte Teil des Stellenabbaus soll im kommenden Jahr erfolgen und bis 2022 abgeschlossen sein», teilte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage am Dienstag mit. Zuvor hatte die «Wirtschaftswoche» berichtet.

  • Jobcenter justiert Angebot für Eingliederung von Geflüchteten neu

    Do., 20.06.2019

    Der syrische Arzt ist eher die Ausnahme

    Jobcenter justiert Angebot für Eingliederung von Geflüchteten neu: Der syrische Arzt ist eher die Ausnahme

    Integration benötigt einen langen Atem. In dieser Auffassung sahen sich die Mitglieder des Sozialausschusses des Kreises am Mittwoch bestätigt, als der Leiter des Jobcenters, Dr. Ansgar Seidel, und Susanne Beier, die bis vor zwei Monate das Kompetenzzentrum Migration leitete, ihren Sachstandbericht gaben.

  • Probleme bei der Eingliederung

    Mo., 16.04.2018

    Hartz-IV-Bezieher ohne Job sind immer länger arbeitslos

    Es gibt rund sechs Millionen Hartz-IV-Bezieher, viele haben noch einen Minijob.

    Es gibt zwar weniger Langzeitarbeitslose in Deutschland. Trotzdem spricht die zuständige Behörde von einer «Verhärtung der Langzeitarbeitslosigkeit».

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Di., 20.03.2018

    VC Olympia drängt auf Eingliederung – zahlreiche Derbys warten

    Im Block: Julia Jaeger (links) und Katharina Haferkamp vom VCO Münster.

    Das könnte eine interessante 3. Liga werden in der kommenden Saison – zumindest aus regionaler Sicht. Denn neben BW Aasee, dem BSV Ostbevern und dem ASV Senden ist demnächst auch der USC Münster II dort vertreten und voraussichtlich auch der VC Olympia Münster.

  • Wechsel im Integrationsamt

    Fr., 03.11.2017

    Ein langer Atem ist wichtig

    Ulrich Adlhoch (65) geht als Chef des Integrationsamtes beim LWL im November in den Ruhestand

    Der langjährige Leiter des Integrationsamtes beim Landschaftsverband, Ulrich Adlhoch, geht in den Ruhestand. Die berufliche Eingliederung behinderter Menschen in den Arbeitsmarkt ist seine Hauptaufgabe gewesen.

  • Flüchtlingssituation

    Mi., 17.05.2017

    Baustein für die Integration

    So macht es Coesfeld: Dort haben Anfang des Jahres Bürgermeister Heinz Öhmann und Vertreter von sechs heimischen Firmen einen Kooperationsvertrag zur Mitfinanzierung der Arbeit von Jobcoach Eduard Nagel (stehend 2.v.r.) abgeschlossen. Maßgeblich gefördert wird das Projekt durch das Förderprogramm LEADER.

    Ein Jobcoach soll Flüchtlingen bei der Eingliederung in die Arbeitswelt helfen. Die Mehrheit der Politik findet das gut, die CDU ist skeptisch.

  • Fall beim Sozialgericht

    Mi., 25.01.2017

    Jobcenter kann Arbeitslosen Urlaub nicht einfach untersagen

    Bezieher von Hartz IV haben einen Anspruch auf Urlaub.

    Auch Langzeitarbeitslose haben einen Anspruch auf Urlaub. Ein Jobcenter kann die Abwesenheit des Leistungsempfängers nicht ohne weiteres verwehren. Es kommt darauf an, ob die berufliche Eingliederung dadurch beeinträchtigt wird.

  • Handelsketten

    So., 01.01.2017

    Supermarktkette Kaiser's Tengelmann verschwindet vom Markt

    Kaiser's Tengelmann wird von Edeka übernommen.

    Auch wenn die Schilder an den Filialen wohl erst in den nächsten Monaten abgebaut werden: Die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist Geschichte. Die Eingliederung beim Konkurrenten Edeka läuft.

  • Bilanz „Integration Point“

    Mo., 19.09.2016

    Berufliche Integration dauert lange

    Willkommen: Die beiden Beratungsfachkräfte Nabila Abakar-Kadade und Rabia El Khali (r.) mit Agentur-Chef Hans-Gerhard Gajewski vor dem Eingang zum Anmeldebereich des „Integration Point“ in der Arbeitsagentur Rheine.

    Die berufliche Eingliederung von Flüchtlingen und Asylbewerbern dauert länger als anfangs angenommen. Das ist eine Erkenntnis nach acht Monaten „Integration Point“ bei der Arbeitsagentur in Rheine.

  • Rugby: 2. Bundesliga

    Mo., 12.09.2016

    Tapfere Rugby-Touristen halten gut mit

    Auf und davon: Die Touristen setzten im ersten Zweitliga-Heimspiel einige Akzente.

    Zweites Spiel, zweite Niederlage: Die Eingliederung in die zweite Liga fällt den Rugby-Tourists aus Münster noch schwer, doch das Team schlug sich gegen die TGS Hausen schon recht achtbar. Das erste Erfolgserlebnis ist eine Frage der Zeit.