Einhorn



Alles zum Schlagwort "Einhorn"


  • Kulturrucksack-Workshop „Zeichnen im Töpfereimuseum“

    Fr., 23.08.2019

    Von Elefanten und Einhörnern

    Ganz vertieft waren die Teilnehmer des Kulturrucksack-Workshops „Zeichnen im Töpfereimuseum“ am Donnerstagnachmittag in ihre Arbeit. An Tag eins hatte das Werken mit Ton im Vordergrund gestanden.

    Im Rahmen des Kulturrucksacks fand am Mittwoch und Donnerstag der Workshop „Zeichnen im Töpfereimuseum“ statt. Unter Anleitung von Grafikerin Linda Wagner und Tanja Withut von Töpfereimuseum entstanden dabei Werke aus Ton und auf Papier.

  • Sommertrends 2019

    Fr., 21.06.2019

    Was muss man in diesem Sommer unbedingt haben?

    Eine junge Frau bei der Auswahl von Ausgeh-Garderobe vor ihrem Kleiderschrank.

    Der Sommer 2019 verspricht tierisch, bunt, fruchtig, heiß und umweltfreundlich zu werden. Das sagen zumindest Experten, die sich mit den Trends für die nächsten Monate auseinander gesetzt haben. Wer auf Einhörner nicht verzichten möchte, muss jetzt ganz stark sein.

  • Boßel-Stadtmeisterschaft

    So., 26.05.2019

    Seriensieger schwächelt

    Organisator Reinhard Osterhaus überreichte Pokale und Präsente an die teilnehmenden Mannschaften.

    Seit der erste Austragung der Boßel-Stadtmeisterschaft hieß der Sieger immer „Blomberger Einhörner“. Ob sie der zwölften Veranstaltung das Dutzend vollgemacht haben?

  • Nicole Brönstrup ist neue Vorsitzende des Musikvereins

    Mo., 18.03.2019

    Generationswechsel bei den Einhörnern

    Der neue Vorstand des Musikvereins Einhorn Leeden mit (von links) Stefanie Laumeyer, Alistair Ross und Nicole Brönstrup sowie dem ehemaligen Vorsitzenden Wilfried Brönstrup.

    Generationswechsel beim Musikverein Einhorn: Der erste Vorsitzende Wilfried Brönstrup hat jetzt bei der Mitgliederversammlung den Weg dafür bereitet. er zog sich vom Vorsitz zurück, steht dem Verein aber weiterhin unterstützend zur Verfügung. Zu seiner Nachfolgerin wurde Nicole Brönstrup gewählt.

  • Show-Auftakt im Westfälischen Pferdemuseum

    Di., 28.08.2018

    Die Magie der schwarzen Einhörner

    Das Pferde-Showprogramm im Westfälischen Pferdemuseum startet am Sonntag mit einem Pferdemärchen.

    Ein Pferdemärchen zeigt am Sonntag (2. September) das Ende der Sommerpause für die Showprogramme im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo an. Erzählt wird die Geschichte von einer Prinzessin und einem Prinzen, die im Besitz von zwei schwarzen, magischen Einhörnern sind, heißt es in einer Mitteilung des Museums.

  • Zwei Veranstaltungen zum Ferienspaß-Auftakt

    Mi., 18.07.2018

    Eine angenehme Abkühlungund süße Einhörner

    Dieser große Rasensprenger heißt Hydroschild und wird eigentlich bei Gebäudebränden eingesetzt, um ein anderes Gebäude durch eine Wasserwand zu schützen.

    Wenige Tage nach dem Ende der Schule sind viele Kinder in Saerbeck schon wieder fleißig. Denn: Auch in diesem Jahr erfüllt die Kolpingsfamilie das Motto „Ferienzeit ist Ferienspaß“.

  • Wolbecker Ballettschüler in Aktion

    Mo., 02.07.2018

    Glühwürmchen, Elfen und Einhörner

    Perfekt getanzt: Auch die Einhörner helfen dabei, einen Zaubertrank zu mixen, der Mika wieder aus ihrem tiefen Schlaf erwecken soll.

    Da hat sich die viele Vorbereitung für das Team um Jutta Tenbrock restlos gelohnt: Vor ausverkauftem Haus wurde auf der Bühne der Waldorfschule in Gievenbeck die Geschichte über das Mädchen Mika (mit mädchenhafter Ausstrahlung und technischer Leichtigkeit von Mika Rohlfing getanzt) erzählt, die in einem magischen Wald unbeabsichtigt von einer Elfenschar in einen tiefen Schlaf versetzt wird. Dies teilt das Ballettstudio in einem Pressetext mit.

  • Stadtmeisterschaften im Boßeln

    Do., 28.06.2018

    „Einhörner“ nicht zu schlagen

    Die Boßel-Teams hatten viel Spaß an der Stadtmeisterschaft.

    Dieses Team ist einfach nicht zu schlagen: Die „Blomberger Einhörner Männer“ gewannen jetzt erneut die offenen Stadtmeisterschaften im Boßeln. Zum elften Mal gewannen sie den Wanderpokal.

  • Erfreuliche Entwicklungen bei den Einhörnern

    So., 18.03.2018

    247 Musikstücke im Repertoire

    Aus dem musikalischen Leben Leedens nicht wegzudenken: der Musikverein Einhorn.

    Bei der turnusmäßigen Mitgliederversammlung des Musikvereins Einhorn Leeden blickte der erste Vorsitzende Wilfried Brönstrup auf die vielen Auftritte und Konzerte im vergangenen Jahr zurück und lobte die erfreuliche Entwicklung der Mitgliederzahl. Die sei von 2013 mit 18 Mitgliedern, davon sechs aktive Musiker, auf 42 Mitglieder Ende 2017 mit 21 Aktiven gestiegen. Angesichts des Durchschnittsalters von 44 Jahren sei der Verein im Vergleich zu anderen Vereinen recht jung.

  • Musikverein Einhorn

    Fr., 09.03.2018

    Vorfreude auf die Konzerte

    Verschiedene Auftritte hat der Musikverein in diesem Jahr wieder geplant.

    Die Leedener Einhörner halten am Mittwoch, 14. März, ab 19 Uhr in der Stiftsschänke Schwermann ihre Jahreshauptversammlung ab.