Einkauf



Alles zum Schlagwort "Einkauf"


  • Transfermarkt

    Mi., 20.12.2017

    RB Leipzig: Keine Einkäufe im Winter

    Ralf Rangnick ist der Sportdirektor von RB Leipzig.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig plant keine Winter-Einkäufe. «Wir glauben nicht, dass wir im Winter etwas machen müssen», sagte Sportdirektor Ralf Rangnick in einem Interview der «Fußball Bild».

  • Bonus für den Einkauf

    Mi., 08.11.2017

    Wann sich das Sammeln von Treuepunkten lohnt

    Kauf zehn - bekomme das elfte Produkt umsonst. Mit Treuekarten oder Bonuspunkten versuchen Unternehmen, Kunden an sich zu binden. Für Kunden ist das aber nicht immer ein gutes Geschäft.

    Supermärkte und Einzelhändler vergeben an Kunden für jeden Einkauf Bonus- oder Treuepunkte und stellen ihnen ab einer bestimmten Punktzahl Prämien in Aussicht. Allerdings rechnet sich das Sammeln nicht in jedem Fall.

  • Dreijahresvertrag

    Di., 22.08.2017

    Teuerster Einkauf der Clubgeschichte: 96 holt Jonathas

    Der brasilianische Stürmer Jonathas (M) wechselt für neun Millionen Euro von Rubin Kasan zu Hannover 96.

    Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den teuersten Transfer der Club-Historie perfekt gemacht.

  • „Heimat shoppen“

    Di., 08.08.2017

    Kampagne für den Einkauf am Wohnort

    Auf dem Marktplatz findet wieder ein Gartenmarkt statt. Gleichzeitig laden die Gewerbetreibenden zum „Heimat shoppen“ ein.

    Neben dem Gartenmarkt wird am 2. und 3. September zum „Heimat shoppen“ in die Drensteinfurter Innestadt eingeladen.

  • E-Bike-Ladestation

    Fr., 07.07.2017

    Während des Einkaufs kostenlos Strom tanken

    Hinter dem Alten Rathaus steht nun eine E-Bike-Ladestation. Die stellten Michael Vorderbrüggen, Jörg Hakenesch, Robert Reminghorst, Bernd Münstermann, Peter Schmidt, Hans Jürgen Tröger, Dr. Alexander Berger und Andreas Mentz vor.

    Das E-Bike wird beliebter. Und das Netz der Ladestationen in Ahlen dichter.

  • Einkauf, Lagerung, Nährstoffe

    Mi., 07.06.2017

    Tiefgekühlt oder Dose: Ist Fisch immer gesund?

    Im Berliner Kaufhaus des Westens (KaDeWe) liegen die Wolfsbarsche frisch auf Eis. Man kann sie aber auch bereits filetiert und tiefgekühlt kaufen. Werden sie gleich nach dem Fang schockgefroren, gehen dabei kaum Nährstoffe verloren.

    Gebraten, gedünstet, gegrillt oder roh - Fisch lässt sich vielseitig zubereiten, ist lecker und auch noch sehr gesund. Zwei Mal pro Woche darf er ruhig auf dem Speiseplan stehen. Was bei Kauf und Lagerung zu beachten ist.

  • Mehr Mut zum Verhandeln

    Mi., 12.04.2017

    Beim Einkauf feilschen - Wie Kunden Preisnachlässe bekommen

    Preisnachlass gibt es nicht nur zum Schlussverkauf. Kunden können oft auch handeln. Wichtig dabei: Nicht zu forsch auftreten.

    Den Preis stellen hierzulande nur wenige infrage. Beim Einkaufen kommt kaum jemand auf die Idee, den Händler nach einem Rabatt zu fragen. Allerdings kann sich das lohnen. Wer geschickt verhandelt, bekommt oft einen Preisnachlass - oder etwas oben drauf.

  • Artenschutz fängt schon beim täglichen Einkauf an

    Fr., 03.03.2017

    Irgendwie hängt alles mit allem zusammen

    Ein „Sommerkasten“ für Fledermäuse lässt sich problemlos anbringen und sorgt für mehr Vielfalt im heimischen Garten, zeigt Irmtraud Papke als nur ein Besipiel.

    Artenschutz fängt beim täglichen Einkauf an. Davon ist Dr. Irmtraud Papke, Leiterin des Biologischen Zentrums, überzeugt.

  • Online-Versandhandel

    Do., 23.02.2017

    Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

    Der Online-Handel wächst. Reisen, Flugtickets oder Konzertkarten werden immer häufiger im Internet gekauft.

    Wohin geht der Handel in Deutschland? Ins Internet, wenn man dem Branchenverband der Versandhändler glauben darf. Er verkündet immer höhere Wachstumszahlen und glaubt, dass in 30 Jahren der gesamte Einzelhandel digital sein wird.

  • Wachstumsbranche

    Di., 21.02.2017

    Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

    Der Online-Handel macht den Großteil des gesamten Versand- und Distanzhandels aus.

    Wohin geht der Handel in Deutschland? Ins Internet, wenn man dem Branchenverband der Versandhändler glauben darf. Er verkündet immer höhere Wachstumszahlen und glaubt, dass in 30 Jahren der gesamte Einzelhandel digital sein wird.