Einschlag



Alles zum Schlagwort "Einschlag"


  • Projekt «Hera»

    Di., 15.09.2020

    Raumfahrtbehörde Esa startet Projekt zur Asteroiden-Abwehr

    Die Computersimulation zeigt die Sonde Hera im Anflug auf den Asteroiden Didymoon. Die europäische Raumfahrtbehörde ESA hat den Startschuss für ihre erste Mission zur Asteroiden-Abwehr gegeben.

    Aus dem All droht Gefahr: Einschläge von Gesteinsbrocken können verheerende Folgen haben. Nun plant die Esa ihre erste Mission zur Asteroiden-Abwehr.

  • Stete Gefahr

    Di., 30.06.2020

    Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

    Künstlerische Interpretation eines Asteroidenaufpralls auf der Erde.

    In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten nicht voraus. Neue Überwachungssysteme soll es dennoch geben.

  • Stete Gefahr

    Mi., 24.06.2020

    Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

    Künstlerische Interpretation eines Asteroidenaufpralls. Die Gefahr eines großen Einschlags ist Experten zufolge eher gering.

    In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten nicht voraus. Neue Überwachungssysteme soll es dennoch geben.

  • Kriselnde Autoindustrie

    Mi., 10.06.2020

    Continental: Gespräche über Kündigungen sehr wahrscheinlich

    Die Corona-Krise macht Continental schwer zu schaffen.

    Die Einschläge kommen immer näher: Schwache Nachfrage und verminderte Produktion aufgrund der Pandemie-Folgen machen auch Conti das Leben schwer. Der Sparkurs könnte jetzt noch einmal verschärft werden.

  • Waldbauern exportieren Fichten nach China

    Fr., 05.06.2020

    Fichten für Fernost

    Immer mehr Fichten werden in Container verladen und machen sich auf die Reise nach China.

    Weil der Borkenkäfer weiter wütet, müssen Waldbesitzer mehr Fichten fällen, als sich hierzulande verkaufen lassen. Längst wird ein Viertel des Einschlags nach China verschifft – Tendenz steigend. Aber ist das ein lohnendes Geschäft?

  • Mitgliederversammlung des Heimatvereins

    Di., 28.01.2020

    Unterhaltsame Sitzung mit plattdeutschem Einschlag

    „Loat us men noch luk bliewen…“ intonierte Hannes Flormann bei der Mitgliederversammlung des Heimatvereins.

    Informativ und unterhaltsam war die Mitgliederversammlung des Heimatvereins, bei der es neben zahlreichen Rück- und Ausblicken auch Musik gab. Die Wahlen waren nur Formsache.

  • Wetter

    Di., 23.07.2019

    Blitz-Statistik: Fast 50 000 Einschläge 2018 in NRW

    Blitze erhellen die Nacht.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Genau 49 720 Blitze sind im Jahr 2018 in Nordrhein-Westfalen in die Erde eingeschlagen. Mit 1,5 Blitzen pro Quadratkilometer liegt NRW damit zusammen mit Bayern deutschlandweit auf dem vierten Platz hinter dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Die meisten Blitze in NRW gab es mit vier pro Quadratkilometer 2018 im Rheinisch-Bergischen Kreis. Alle Zahlen stammen aus der am Dienstag veröffentlichten Statistik des Blitzinformations-Dienstes von Siemens.

  • Abkupfern und mixen

    Do., 11.07.2019

    Alle Trends gibt's jetzt gleichzeitig

    Caroline Herrmann-Lauenstein, Mode-Designerin, kombiniert auf einem Tisch in einer Werkstatt ihrer Manufaktur verschiedene Stoffe zu einem Design.

    Himbeerkracherl mit hanseatischem Einschlag: Mitten in der oberbayerischen Idylle entstehen beispielsweise Trachtenröcke in allen Farben und mit ausgefallenen Namen.

  • Musiker aus Tomball in Texas

    So., 08.04.2018

    Applaus für die „singende Säge“

    Valina und Ross Polka spielten im Gasthaus Seiling überwiegend deutsche Volksmusik mit texanischem Einschlag.

    Deutsche Volksmusik mit texanischem Einschlag genossen rund 40 Besucher eines kleinen Konzertes der Musikerin Valina Polka und ihres Mannes Ross, die aus der Partnerstadt Tomball in Texas gekommen waren.

  • Unfälle

    So., 03.09.2017

    Blitz verletzt 15 Festival-Besucher in Frankreich

    Paris (dpa) - Beim Einschlag eines Blitzes auf einem Festival-Gelände in Azerailles in der Region Grand Est in Frankreich sind 15 Menschen verletzt worden. Eine etwa 60 Jahre alte Frau sowie ein 44-Jähriger wurden direkt vom Blitz getroffen und schwebten nach offiziellen Angaben in Lebensgefahr, berichteten französische Medien. Das Gewitter war kurz vor Beginn des Festivals «Vieux Canal» ausgebrochen. Der Blitz traf ein Zelt, unter dem die Menschen Schutz gesucht hatten. Die Musikveranstaltung wurde daraufhin abgesagt.