Einschränkung



Alles zum Schlagwort "Einschränkung"


  • Verkehr

    Do., 13.06.2019

    Sperrungen auf Autobahnen: Einschränkungen am Wochenende

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Autofahrer müssen sich am Wochenende in Nordrhein-Westfalen auf weitreichende Einschränkungen einstellen. Die Autobahnkreuze Hilden, Mönchengladbach und Breitscheid werden teilweise gesperrt, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Betroffen sind die Autobahn 3, die A46 und A52.

  • Brände

    Mi., 12.06.2019

    Brand in Mönchengladbach: Einschränkungen für Pendler

    Helle Flammen schlagen aus einem Gebäudekomplex im Stadtteil Eicken (Luftaufnahme mit Drohne).

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Berufspendler müssen sich am Mittwoch auf Behinderungen rund um den Mönchengladbacher Stadtteil Eicken einstellen. Wegen eines Brandes in einer Schreinerei seien mehrere Verkehrsachsen gesperrt, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Die Feuerwehr riet Fahrern, den Stadtteil weiträumig zu meiden. Anwohner sollten außerdem Türen und Fenster geschlossen halten. «Wir haben eine starke Rauchentwicklung, die Richtung Innenstadt zieht», sagte ein Feuerwehrsprecher. Ein entsprechender Hinweis sei bereits über die Warn-App NINA verschickt worden.

  • Sanierungsarbeiten

    Di., 11.06.2019

    Einschränkungen auf der B 54

    Sanierungsarbeiten: Einschränkungen auf der B 54

    Auf der B 54 im Kreis Steinfurt wird es in der kommenden Woche wieder eng. Wie Straßen-NRW mitteilt, sind auf der viel befahrenen Bundesstraße an zwei Tagen Sanierungsarbeiten geplant. 

  • Energie

    Di., 04.06.2019

    Forderung: Keine Einschränkungen für Wald-Windräder

    Windräder drehen sich im Windpark Schöneseiffen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Windenergiebranche und Waldbauern in Nordrhein-Westfalen fordern von der Landesregierung den Verzicht auf Einschränkungen für neue Windräder in Waldgebieten. Das sei nicht nur für die Energieversorgung in NRW wichtig, sondern könne auch den Waldbauern helfen, die finanziellen Folgen von Sturmschäden und Schädlingsbefall zu bewältigen, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Appell mehrerer Verbände aus der Energie- und Forstwirtschaft. Die CDU/FDP-Koalition will mit einer Änderung des Landentwicklungsplans den Bau von Windrädern im Wald einschränken. Der Wirtschaftsausschuss des Landtags berät an diesem Mittwoch über diese Pläne.

  • Wahlen

    Di., 28.05.2019

    AKK: Es geht nicht um Einschränkung von Meinungsfreiheit

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat erneut deutlich gemacht, dass es in der Debatte um «Meinungsmache» im Netz nicht um eine Einschränkung der Meinungsfreiheit geht. «Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt werden wir alle in der CDU immer verteidigen», erklärte Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Chefin hatte gestern zur Nachlese des miserablen Europawahlergebnisses ihrer Partei unter anderem eine offensive Diskussion über politische «Meinungsmache» im Netz angeregt. Kramp-Karrenbauer erntete für die Äußerungen viel Kritik.

  • Strecke Köln-Amsterdam

    Mo., 27.05.2019

    Landesweiter Bahnstreik in den Niederlanden

    Auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am 28. Mai wegen eines Streiks zu Behinderungen kommen.

    Für Reisende auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am Dienstag zu Verzögerungen und Einschränkungen kommen. In den Niederlanden wurde zu einem landesweiten Bahnstreik aufgerufen.

  • Internet

    Mi., 15.05.2019

    Facebook verschärft Einschränkungen für Livestreams

    Paris (dpa) - Zwei Monate nach dem Livestream des Angriffs auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat Facebook neue Einschränkungen angekündigt. So sollen Nutzer schon nach einer schwerwiegenden Regelverletzung «eine bestimmte Zeit lang» keine Live-Videos übertragen dürfen. Als Beispiel für einen schweren Regelverstoß nannte Facebook die Weiterleitung eines Links zu einer Mitteilung einer Terrorgruppe ohne Einordnung. Die Sperrung könnte 30 Tage dauern. Außerdem sei geplant, dass von der Live-Plattform ausgeschlossene Nutzer keine Anzeigen bei Facebook schalten können.

  • Konflikte

    Mo., 06.05.2019

    Waffenruhe mit Hamas: Israels Armee hebt Einschränkungen auf

    Tel Aviv (dpa) - Nach Berichten über eine neue Waffenruhe mit den militanten Palästinensern im Gazastreifen hat Israels Armee alle Einschränkungen für die israelische Bevölkerung im Grenzgebiet wieder aufgehoben. Man kehre zur Routine zurück, teilte das Militär mit. Die meisten von rund 200 000 Kindern und Jugendlichen in dem betroffenen Gebiet sollten wieder zur Schule gehen. Der neu aufgeflammte Konflikt zwischen Israel und den militanten Palästinenserorganisationen im Gazastreifen hat seit dem Wochenende mehr als zwei Dutzend Menschen das Leben gekostet.

  • Notfalldienstpraxis

    Sa., 04.05.2019

    Einschränkungen vom Tisch

    3000 Unterschriften und eine Ratsresolution nahm die KVWL in Dortmund entgegen: (v.l.) Martin Neubürger (Geschäftsbereichsleiter Notfalldienst), Dr. Gerhard Nordmann, Dr. Alexander Berger und Daniela Noack.

    „Es bleibt alle so, wie es ist.“ Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) Dr. Gerhard Nordmann hat mit diesen Worten die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am St.-Franziskus-Hospital gewährleistet.

  • Einschränkungen für den Verkehr

    Mo., 15.04.2019

    Baustelle am Friesenring

    Einschränkungen für den Verkehr: Baustelle am Friesenring

    Seit dem heutigen Montag bis einschließlich Freitag (26. April) wird der Friesenring auf Höhe der Dreifaltigkeitsschule auf eine Spur je Fahrtrichtung verengt.