Eintritt



Alles zum Schlagwort "Eintritt"


  • Gronau

    Do., 12.09.2019

    Freier Eintritt ins Rockmuseum

    Das Rock‘n‘Popmuseum lädt ein.

    Im Rahmen des Stadtfestivals Gronau verwandelt sich die Gronauer Innenstadt am Wochenende in eine bunte Erlebnismeile mit vielen Leckereien, Musik und Shows. Das Rock‘n‘Popmuseum als Kooperationspartner des Festivals lädt aus diesem Anlass am morgigen Samstag von 10 bis 18 Uhr alle Interessierten ein, die audiovisuelle Ausstellung kostenlos zu besuchen.

  • Museen

    Sa., 10.08.2019

    Museum Folkwang: Freier Eintritt in Dauerausstellung?

    Museen: Museum Folkwang: Freier Eintritt in Dauerausstellung?

    Noch ein knappes Jahr lang übernimmt die Krupp-Stiftung den Eintritt für die ständige Sammlung des Museums Folkwang in Essen. Seit 2015 haben sich die Besuchszahlen der Sammlung vervielfacht. Der freie Eintritt hat aber auch sonst Auswirkungen, sagt der Museumschef.

  • Gruppe wurde Eintritt verwehrt

    So., 04.08.2019

    Polizeieinsatz wegen selbsternannter "Aufpasser" am Rheinbad

    Der Eingang des Rheinbades in Düsseldorf.

    Nachdem das Düsseldorfer Rheinbad zum dritten Mal wegen Tumulten geräumt wurde, griff die Stadt unter anderem mit Ausweiskontrollen durch. Jetzt rückte die Polizei wegen selbsternannter «Aufpasser» an.

  • Freibaderöffnung

    Fr., 24.05.2019

    Freier Eintritt zum Saisonstart

    Zur Saisoneröffnung hat das Team um Bad- und Betriebsleiter Georg Börger die Schwimmbecken und die Außenanlagen wieder auf Vordermann gebracht.

    Das Havixbecker Freibad öffnet am Sonntag (26. Mai) seine Pforten. Zum Start in die neue Saison ist der Eintritt für die Besucher am ersten Badetag frei.

  • Warendorfer Maiwoche: Durchweg positive Bilanz

    Mo., 20.05.2019

    Freier Eintritt macht sich bezahlt

    Der freie Eintritt auf der dreitägigen Gewerbeschau „Warendorfer Maiwoche“ machte sich in diesem Jahr bezahlt. Es kamen mehr Besucher als sonst. Das hat Auswirkungen auf die künftige Planung: Der Eintritt bleibt auch für die kommenden Gewerbeschauen frei.

    Claudia Körk von der Stadt, verantwortlich für die Gewerbeschau Warendorfer Maiwoche, zog Montag eine durchweg positive Bilanz. Dass mehr Besucher als in den vergangenen Jahren die Gewerbeschau besuchten, führt sie vor allem darauf zurück, dass der Eintritt in diesem Jahr frei war. Drei Euro pro Person verlangten die Veranstalter in den vergangenen Jahren. „Ich habe bereits mit dem Bürgermeister gesprochen, auch bei den nächsten Gewerbeschauen wird kein Eintritt mehr erhoben.“

  • Ratsbeschluss

    Fr., 29.03.2019

    Eintritt für die Bäder steigt

    Der Eintritt ins Alstätter Freibad wird teurer.

    Die Preise für die Bäder in Alstätte und Ahaus steigen zum 1. Mai um 4,5 Prozent. Denn auch die Betriebskosten steigen jährlich.

  • Juwi-Fest

    Mi., 27.03.2019

    Kleine Bühne – Eintritt frei

    Auf dieser Wiese an der Promenade in Schlossnähe wird am 25. Mai das „kleine“ Juwi-Fest stattfinden. Der Rahmen ähnelt diesem Bild, das beim Vorverkauf für das eigentliche Festival des vergangenen Jahres entstand.

    Im vergangenen Jahr hagelte es beim Juwi-Fest Beschwerden wegen nächtlichen Lärms – die Fortsetzung der Traditionsveranstaltung stand monatelang auf der Kippe. Doch jetzt geben die Organisatoren Entwarnung: Das Festival, das sie nun planen ist etwas anders.

  • Ostbad

    Fr., 22.02.2019

    Freier Eintritt „in die Sole“ als Trostpflaster für Unannehmlichkeiten

    Die meisten Schließfächer im Ostbad lassen sich nicht mehr verschließen. 

    Da zurzeit im Hallenbad Ost am Mauritz-Lindenweg viele der Schränke für die Badegäste nicht abschließbar sind, bietet das Sportamt der Stadt allen Nutzern des Ostbades bis zur Reparatur ein Trostpflaster: Ab sofort ist der Eintritt in den Solebereich frei.

  • Neues probieren

    So., 17.02.2019

    Debatte um freien Eintritt in Museen

    Katrin Budde äußert sich zu freiem Eintritt in Museen.

    Freier Eintritt ins Museum? Offene Türen im Humboldt Forum sind umstritten, weil nebenan Tickets gelöst werden müssen. Die Chefin des Kulturausschusses des Bundestages setzt auf mehr Mut bei neuen Wegen.

  • Museen

    So., 17.02.2019

    Eintritt frei: Museum Folkwang vervielfacht Besucherzahl

    Das Museum Folkwang in Essen.

    Essen (dpa/lnw) - Der freie Eintritt in die Kunstsammlung des Folkwang-Museums zieht offenbar zahlreiche neue Besucher in das Essener Ausstellungshaus. 2018 kamen nach Museumsangaben 106 000 Besucher. 2014, als noch Eintritt verlangt worden war, zählte das Haus knapp 37 000 Besuche. «Insbesondere bei der wichtigen Zielgruppe der Erstbesucher im Alter von 16 bis 34 Jahren bestätigten zuletzt 45 Prozent, dass der freie Eintritt ausschlaggebend für den Besuch war», sagte eine Sprecherin.