Einwender



Alles zum Schlagwort "Einwender"


  • Bebauungsplan „Südlich des Antegoren“

    Sa., 25.11.2017

    Ein anspruchsvolles Planverfahren

    Es waren zwar nur drei Privateinwender, die Anmerkungen zum Bebauungsplan „Südlich des Antegoren“ verfasst haben, aber diese waren dafür umso länger. Martin Tewes von der Bauverwaltung hatte viel vorzulesen und anschließend beschäftigten sich die Politiker im Infrastrukturausschuss mit den Bedenken der Bürger.

  • Erörterungstermin zu Dyckerhoff

    Mi., 03.05.2017

    Einwendern wird Gehör verschafft

    Das Dyckerhoff-Werk in Lengerich.

    Die Verbrennung von sogenannten Sekundärbrennstoffen wird ab dem 8. Mai Thema in der Gempt-Halle sein. Dort richtet die Bezirksregierung einen Erörterungstermin zu den umstrittenen Plänen von Dyckerhoff aus.

  • Anhörung zum Autobahn-Ausbau im Grevener Rathaus

    Di., 12.04.2016

    A1-Anwohner wollen mehr Flüsterasphalt

    Der Verkehr auf der Autobahn 1 rund um Greven nimmt immer mehr zu, es kommt immer wieder zu Staus. Deshalb soll die Straße um sechs Meter erweitert und auf sechs Spuren ausgebaut werden

    Drei Tage lang erörtern die Beamten der Bezirksregierung mit Betroffenen den Ausbau der Autobahn A1. Am Dienstag kamen die Privatleute zu Wort. Sie wünschen sich mehr Lärmschutz.

  • Wasserförderung

    Do., 16.01.2014

    Post für die Einwender

    Wasser ist lebensnotwendig. Wie viel in Brochterbeck gefördert werden darf, daran scheiden sich die Geister,

    Zunächst bekam der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) Post aus Münster. Nun sollten die Einwender in ihren Briefkasten schauen.

  • A 1-Ausbau: Es regt sich massiver Widerstand : Über 800 Einwendungen

    Sa., 26.10.2013

    Thema Lärmschutz

    Die meisten Einwender erhoffen sich im Rahmen des A 1-Ausbaus einen erhöhten Lärmschutz. Das kann durch bauliche Maßnahmen an den betroffenen Häusern geschehen (Dreifachverglasung etc.), durch die Aufbringung von Flüsterasphalt oder mit Hilfe von Lärmschutzwänden. Alles kostet bekanntlich viel Geld. Der Bau einer Lärmschutzwand kostet etwa 400 Euro pro laufenden Meter.

  • Ausbau der Autobahn

    Sa., 24.11.2012

    Nun werden die Einwender gehört

    Ausbau der Autobahn : Nun werden die Einwender gehört

    Am 10. Dezember beginnen die Erörterungstermine zum Autobahnausbau. Zuvor kann man sich im Rathaus informieren.