Einzelhaus



Alles zum Schlagwort "Einzelhaus"


  • Erste Einzelhaus im Bau

    Mi., 24.07.2019

    „Petersheide“ nimmt Formen an

    Unübersehbar: Baukräne geben derzeit den Ton an im Baugebiet „Petersheide“ (Bild oben). Im Rohbau präsentiert sich derzeit das Blockheizkraftwerk (l.) Schon weit fortgeschritten ist der Bau des ersten Einfamilienhauses, vor dem David Gründker (l.) und Karl Gründker stehen.

    Auch wenn die Bautätigkeit erst mit großen Verzögerungen in Gang kam, kommen sich jetzt, so der Glandorfer Bauunternehmer Karl Gründker, „die Baukräne fast ins Gehege“. Die Rede ist vom Baugebiet „Petersheide“, auf dem rund 150 Wohneinheiten entstehen soll.

  • Baugebiet in Alverskirchen

    Sa., 09.03.2019

    Planung „Königskamp III“ liegt aus

    Der Entwurf für den Bebauungsplan Königskamp III liegt derzeit zur Einsicht im Planungsamt des Rathauses aus.

    In die zweite Beteiligungsrunde gehen nun die Planungen für das Baugebiet „Königskamp III“. Auf einer Fläche von rund 1,8 Hektar sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für 13 Einzelhäuser, vier Doppelhaushälften, eine Reihenhausgruppe mit fünf Wohneinheiten und ein Mehrfamilienhaus mit bis zu sechs Wohneinheiten geschaffen werden.

  • Alstätte

    Sa., 06.10.2018

    Stadtrat soll sieben Häuser genehmigen

    Alstätte: Stadtrat soll sieben Häuser genehmigen

    Sieben neue Einzelhäuser sind im Gerwinghook geplant. Der Stadtrat soll in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch (10. Oktober) um 19 Uhr den abschließenden Satzungsbeschluss fassen.

  • Baugebiet „Östlich Sieverts Kamp“

    Mi., 11.10.2017

    Bauland für Besserverdiener

     

    Trotz sechs Gegenstimmen: Die Ratsmehrheit beschloss, dass östlich von Sieverts Kamp vornehmlich Grundstücke mit Einzelhäusern entstehen. Ein Baugebiet, das eher Besserverdiener locken dürfte.

  • Gronau

    Fr., 30.01.2015

    Bebauungsplan Forstgarten

    Im Bereich des Bebauungsplanes Forstgarten sind künftig je Einzelhaus maximal drei Wohneinheiten, je Doppelhaus (zwei Wohngebäude) maximal zwei Wohneinheiten pro Gebäude und je Hausgruppe (mindestens drei Wohngebäude) maximal zwei Wohneinheiten je Gebäude. Eine entsprechende Änderung des Planes beschloss der Rat. Anlieger des Rüschhausweges und des Annette-von Droste-Hülshoff-Ringes hatten – wie berichtet - eine entsprechende Limitierung der Wohneinheiten gefordert, um den Charakter des Wohngebietes zu erhalten. Durch den jetzt gefassten Ratsbeschluss kann ein vorliegender Antrag auf Bau von zwei Wohnhäusern mit je fünf Einheiten zunächst für zwölf Monate zurückgestellt werden.

  • Bauen an der Alstätter Straße

    Mi., 10.09.2014

    Nur Einzelhäuser zulässig

     Blick in die alte Alstätter Straße.

    Die Anlieger der alten Alstätter Straße konnten am Ende zufrieden nach Hause gehen: Der Bauausschuss beschloss am Montagabend, die in diesem Bereich geltende Außenbereichssatzung zu ändern und darin festzuschreiben, dass an der Straße nur Einzelhäuser mit maximal zwei Wohneinheiten zulässig sind.

  • Anlieger wollen Charakter der alten Alstätter Straße erhalten

    Di., 19.08.2014

    Auch künftig soll es keine Mehrfamilienhäuser geben

    Blick in die alte Alstätter Straße. Die Anlieger wollen jetzt mit einem Antrag den Bau von Mehrfamilienhäusern verhindern.

    Alte Bäume säumen die Straße, die Grundstücke sind groß geschnitten, die Häuser haben „Seele“, sind teilweise mehr als 100 Jahre alt: Ohne Frage ist die alte Alstätter Straße eine der schönsten Wohnstraßen der Stadt. Damit das so bleibt, haben sich rund 30 Anlieger an die Stadt gewandt und eine Änderung der dort geltenden Außenbereichssatzung beantragt. Darin soll als Voraussetzung für die Genehmigung von Bauvorhaben festgelegt werden, dass in Einzelhäusern maximal zwei Wohneinheiten zulässig sind.

  • Luftverkehr

    Fr., 09.08.2013

    USA: Kleinflugzeug stürzt in Wohngebiet - mindestens zwei Tote

    Washington (dpa) - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Wohngebiet im US-Staat Connecticut sind nach Medienberichten mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Propellermaschine sei auf zwei Einzelhäuser in der Stadt East Haven gestürzt und in Flammen aufgegangen, berichtete die Zeitung «The Hartford Courant». Bei den Toten handele es sich um den Piloten sowie um ein Kind. Ein weiteres Kind werde in dem zerstören Haus vermutet. An Bord des Flugzeugs könnten bis zu drei Menschen gewesen sein, sagte der Gouverneur des Staates, Dannel Malloy.

  • Doppel- und Einzelhäuser geplant

    Sa., 08.06.2013

    Bebauungsplan für Siedlerweg?

    Blick in den Siedlerweg: Auf einem der großen Grundstücke sollen nach dem Willen eines Antragstellers mehrere Doppel- und Einzelhäuser entstehen. Andere Anlieger sind gegen eine solche Nachverdichtung, erfuhren die WN am Rande des Fototermins.

    Der Bauausschuss hat einen Grundsatzbeschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich Siedlerweg gefasst. Hintergrund ist die Absicht eines Antragstellers, auf einem der Grundstücke – 5300 Quadratmeter groß und mit nur einem Gebäude bebaut – mehrere Doppel- und Einzelhäuser zu errichten.

  • Energie aus Biogas

    Do., 18.04.2013

    Wärme für 300 Einzelhäuser

    Einer interessierten Zuhörerschaft erläutert Mark Rohlmann die Funktionsweise der Biogaslange.

    Mark Rohlmann betreibt mit seinem Vater Heinz eine Biogas-Anlage am Kreuzbach in Wolbeck. Er erläutert wie aus Mist, Gülle und Mais Energie gewonnen wird