Eisbrecher



Alles zum Schlagwort "Eisbrecher"


  • Wissenschaft

    Sa., 21.09.2019

    Eisbrecher «Polarstern» auf dem Weg Richtung Arktis

    Tromsø (dpa) - Die Großexpedition «Mosaic» hat begonnen, der deutsche Eisbrecher «Polarstern» nimmt Kurs auf die Arktis. Das Forschungsschiff des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts fuhr am Abend aus dem nordnorwegischen Tromsø ab. Jetzt geht es über die Barents- und die Karasee in Richtung der zentralen Arktis. In zwei Wochen wollen die Wissenschaftler sollen da sein. In der Arktis lassen die Forscher das Schiff auf einer Scholle einfrieren und errichten ein komplexes Forschungscamp, um während der Drift des Eises entscheidende Erkenntnisse zum Weltklima zu sammeln.

  • Beispiellose Expedition

    Fr., 20.09.2019

    Ein Jahr im Packeis: Eisbrecher «Polarstern» gestartet

    Auf dem Forschungsschiff «Polarstern» lassen sich Wissenschaftler ein Jahr lang im Packeis der zentralen Arktis einfrieren.

    Für ein Jahr lassen sich Forscher mit dem deutschen Eisbrecher «Polarstern» in der Arktis einfrieren. Ziel ist mehr Wissen zum Weltklima. Als «höchste berufliche Erfüllung» bezeichnet eine Forscherin die Mammutexpedition zum Start. Doch auch Gefahren warten.

  • Fünf Jahre Malteser Begleitdienst mit Hund

    Mo., 08.10.2018

    Eisbrecher auf vier Pfoten

    Petra Lerche, Sandra Niehues, Ulrike Bröker,Annette Helmer, Bärbel Moriz, Tina Schulze Zurmussen, Marina Friehe, Josef Weil, Ute Dressler, Ruth Schräder, Robert Niehues, Anne Lütke Föller, Peter Heidrich( Hundetrainer), Gudrun Folker, Carina MayerFoto: Malteser, Publikation und Abdruck honorarfrei

    Ein kleines „Jubiläum“ stand jetzt bei den Warendorfer Maltesern auf dem Programm: Der Begleitdienst mit Hund existiert seit fünf Jahren.

  • Rudern: Wintertest

    Mi., 06.12.2017

    RV Münster mit gutem Start in Dortmund

    Sönke Kruse (li.) und Louis Kirstein (re.)  

    Immerhin brauchten die Ruderer des RV Münster auf der Regattastrecke in Dortmund keinen Eisbrecher. Handschuhe und ein heißes Getränk nach dem Rennen waren dennoch angesagt beim ersten eiskalten Langstreckentest des Wintertrainings. Dafür erwärmt ein Blick auf die Ergebnisliste.

  • ZDF-Dokumentation „Kampf um die Arktis“

    So., 26.11.2017

    Münsteraner waren am Nordpol

    Filmemacher Andreas Ewels (l.) am Nordpol: Der Münsteraner hat unter anderem dort für das ZDF eine Dokumentation gedreht. Sie trägt den Titel „Kampf um die Artkis“. Foto: Privat

    Der münsterische Filmemacher Andreas Ewels war für eine ZDF-Dokumentation auf dem „Dach der Welt“. Mit einem riesigen Eisbrecher ist er zum Nordpol gereist.

  • Logopädiepraxis

    So., 05.03.2017

    Fachmann zu Gast bei Käthe

    Nathalie Bäumer zeigte Rolf Kühne und Anja Karliczek (rechts), wie sie mit Käthe arbeitet.

    Käthe heißt der Therapiehund in der Logopädiepraxis von Natalie Bäumer. Käthe hilft – als Eisbrecher und als Vermittler. Mit Käthe behandelt Natalie Bäumer oft Patienten mit Sprach-, Stimm- und Sprechstörungen und gerät dabei immer wieder an die Grenzen von notwendigen Behandlungen und abrechnungsfähigen Therapien.

  • Peinlich oder Eisbrecher?

    Fr., 06.01.2017

    Kennenlernspiele auf der Hochzeit

    Das Herz-Ausschneiden durch das Brautpaar gehört als klassisches Spiel zu vielen Hochzeiten. Zudem gibt es jedoch auch Spiele, die hauptsächlich für die Gäste geeignet sind, beispielsweise um sich besser kennenzulernen.

    Auf Hochzeiten gibt es häufig das Problem, dass viele Menschen zusammenkommen, die sich nicht kennen. Kennenlernspiele sind in diesem Falle eine gute Möglichkeit, die Stimmung aufzulockern. Allerdings können sie sich auch negativ auf die Stimmung auswirken.

  • Tourismus

    Di., 27.10.2015

    Auf zum Nordpol - Reisen mit dem Atomeisbrecher

    Endlich am Ziel: Mit dem Erreichen des Nordpols erfüllen sich die Touristen einen Traum - für den Eisbrecher ist es ein weiterer Sieg gegen die Natur.

    Im Winter räumt der größte Atomeisbrecher der Welt die Wege im Norden für die Schifffahrt frei. Aber im Sommer, wenn es wenig Eis gibt, erlaubt Russland mit dem Riesen Kreuzfahrten zum Nordpol. Für die Gäste und die Crew ist das eines der letzten Reiseabenteuer.

  • Tourismus

    Di., 02.12.2014

    Eisbrecher und Schaufelräder - Neues für Kreuzfahrt-Fans

    Der stärkste Eisbrecher der Welt: Die «50 Years of Victory» fährt jetzt doch bis 2018 Touristen bis zum Nordpol. Foto: Poseidon Expeditions

    Berlin (dpa/tmn) - Der Eisbrecher «50 Years of Victory» bringt Urlauber noch bis 2018 zum Nordpol. Die «Sea Spirit» startet in Hamburg zu ihrem ersten Trip in die Arktis. Und Max Herre singt auf Fahrten der «Europa 2». Neues aus der Schifffahrtbranche zusammengefasst:

  • Tourismus

    Di., 22.07.2014

    Mamma Mia! - Neues aus der Kreuzfahrtbranche

    Gruppenbild mit Eisbrecher: Nur wenige Kreuzfahrer können von sich behaupten, am Nordpol gewesen zu sein. Foto: Poseidon Expeditions

    Berlin (dpa/tmn) - Der stärkste Eisbrecher der Welt nimmt ab 2016 keine Urlauber mehr mit an den Nordpol. Die «Berlin» sticht ins Mittelmeer. Und auf der «Quantum of the Seas» soll das Musical «Mamma Mia!» zu sehen sein. Ein Überblick für Kreuzfahrt-Fans.