Elferrat



Alles zum Schlagwort "Elferrat"


  • Rosenmontagszug Ladbergen

    Di., 16.01.2018

    „Jamaika egal, Hauptsache bunt“

    Fleißig bei der Arbeit sind die Mitglieder der „Sunny Ladies“, schließlich soll die Deko des Bollerwagens bis zum Umzug am 12. Februar fertiggestellt sein.

    Der Elferrat Ladbergen hat das Motto des zwölften Karnevalsumzugs bekanntgegenen: „Jamaika egal, Hauptsache bunt“ soll es am Rosenmontag im Ortskern zugehen.

  • Weinprobe des BSHV-/MGV-Elferrats

    Do., 11.01.2018

    Geschmackstest in fröhlicher Runde

    Welche Weine sollen zur Karnevals-Parade am 27. Januar ausgeschenkt werden? Dieser Frage widmeten sich der BSHV-/MGV-Elferrat und Festwirt Frank Strohbücker.

    Leckere Tropfen standen den Mitgliedern des Elferrates des MGV/BSHV-Karnevals für die näher rückende Karnevals-Parade am 27. Januar zur Auswahl. Frank Strohbücker präsentierte den Karnevalisten eine Auswahl seines deutschen Weinportfolios. Der Festwirt wusste fachmännisch die unterschiedlichen Aromen zu beschreiben und die Besonderheiten der Weine zu charakterisieren.

  • Karnevalsfest der Feldbauern

    Di., 09.01.2018

    Erst Sitzung, dann Party

    Die Wilmsberger Tanzgarde ist auch in diesem Jahr wieder bei der Karnevalsfeier der Feldbauern dabei.

    Für das Prinzenpaar der Feldbauern wird es am ersten Februar-Wochenende erst richtig ernst. Prinz Christian II. und seine Prinzessin Susanne I. (Heim) und ihr Elferrat haben sich lange auf diesen Augenblick vorbereitet. Noch sind es aber ein paar Wochen bis zum Karnevalsfest.

  • Prunksitzung der St.-Antonius-Bruderschaft Suttorf

    Mo., 08.01.2018

    Narren toben auf der Bühne

    Einzug in orange: Der vielköpfige Elferrat der Suttorfer kam im Bauarbeiter-Look. Für die passende Einstimmung zur Prunk- und Galasitzung hatte die Piggenband gesorgt.

    Es wird geschunkelt und geschmunzelt, die Piggenband spielt und der vielköpfige Elferrat zieht ein. Keine Frage, was in dem Moment in der KvG-Halle los ist: Die Prunksitzung der St.-Antonius-Bruderschaft Suttorf steht an.

  • Einmal Prinz im Karneval

    Do., 04.01.2018

    „Ich werde jeden Tag genießen“

    Johannes I. will nach 13 Jahren Vorstandsarbeit für die KG St. Johannes seine Regentenzeit richtig genießen, getreu dem Motto: „Einmal Prinz im Karneval sein!“

    Zum Karneval kam Johannes Koll (60) eher zufällig. 2002 wurde er auf dem Schützenfest der Entruper angesprochen, ob er bei der KG St. Johannes im Elferrat mitmachen wolle. „Erst einmal nur probeweise“, dachte er sich. Jetzt ist er Prinz.

  • Hohenholter Karnevalsgesellschaft

    Mi., 13.12.2017

    Neue Tanzmariechen begrüßt

    Den Höhepunkten der Karnevalsession in Hohenholte blicken (v.l.) das Prinzenpaar Dirk I. und Elisa I. Tigger, Zeremonienmeister Andreas Overwaul sowie das Altprinzenpaar Birgit I. und Reinhold I. Jaisfeld entgegen.

    Die Hohenholter Karnevalsgesellschaft begrüßte die neuen Tanzmariechen in ihren Reihen. Außerdem wurden die Termine der Session abgestimmt.

  • Theatergutscheine auf dem Adventsmarkt

    So., 19.11.2017

    „Oma kennt sik bestens ut“

    Die Schauspieler  des plattdeutschen Theaters (von links) Hanna Rüschenschmidt, Anne Grüter, Simon Meier, Maike Schmiemann, Brigit Entrup und Niklas Winkeljann bei den ersten Vorbereitungen des Theaterstücks „Oma kennt sik bestens ut“. Es fehlen Christian Entrup und Chris Stegemann.

    Für Schlagzeilen hat die Gruppe des plattdeutschen Theaters bereits vor Kurzem gesorgt, weil sie Elferrat im Jahr 2018 stellt. Nun laufen bei den Hobby-Schauspielern aber nicht nur die Vorbereitungen auf die Karnevalssaison, auch die Proben für die Theatersaison sind im vollen Gange. Mit dem Theaterstück „Oma kennt sik bestens ut“ von Rüdiger Kramer hat sich die Gruppe ein Stück ausgesucht, in dem mal wieder die Liebe im Mittelpunkt steht und zu allerlei Familienproblemen führt.

  • Fünfte Jahreszeit

    Di., 14.11.2017

    „Wir fühlen uns wie elf Prinzessinnen“

    Eine runde Sache,  so sieht der Elferrat der Frauengemeinschaft kfd aus, der aus stabiler liegender Position in die Karnevalssession startet.

    Vorbereitungspegel 90 Prozent, Ideenpegel 120 Prozent, das meldet der Elferrat des Frauenkarnevals zum Start der närrischen Session.

  • „Elferrat LA“ stürmt die Verwaltung

    Mo., 13.11.2017

    Narren übernehmen die Macht

    Erschöpft, aber glücklich: Nach erbittertem Kampf haben die Ladberger Karnevalisten auch diesmal den Rathausschlüssel erobert. Bürgermeister Udo Decker-König (3. von links) und dessen Crew musste sich geschlagen geben.

    11. 11., 11 Uhr 11. Für Narren ein wichtiges Datum: Die fünfte Jahreszeit beginnt. Nicht nur in den Karnevalshochburgen wird die Reihenfolge Frühling, Sommer, Herbst, Karneval, Winter genannt. Auch in Ladbergen gibt es ein kleines Grüppchen Unverdrossener, das sich alle Jahre wieder auf diesen Tag freut. Schließlich dürfen sie dann das Rathaus stürmen.

  • Laer Helau

    Sa., 11.11.2017

    David Hillers und Lisa Dasberg regieren

    Das Laerer Kinderprinzenpaar David Hillers und Lisa Dasberg (1. Reihe 3. und 4. v.l.) präsentierte sich mit seinem Gefolge.

    Pünktlich zum bevorstehenden 11.11. hat sich das neue Laerer Kinderprinzenpaar mit seinem Elferrat der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um David Hillers und Lisa Dasberg. Sie freuen sich schon auf ihre neuen Aufgaben und den Umzug am Rosenmontag.