Elternbegleitung



Alles zum Schlagwort "Elternbegleitung"


  • Integrationsprojekt für Eltern

    Mi., 25.07.2018

    Starthilfe mit Badetuch

    „Brücken bauen – Menschen verbinden“ heißt ein neues Projekt der Familienbildungsstätte Lüdinghausen, das zugewanderte Familien bei der Integration unterstützen soll.

  • Neues Integrationsprojekt für Eltern

    Di., 24.07.2018

    Starthilfe mit Badetuch

    Annika Wille (r.) und Nada Abou Lidi leiten das neue Integrationsprojekt der Familienbildungsstätte. „Brücken bauen – Menschen verbinden“ richtet sich an frisch gebackene Eltern.

    „Brücken bauen – Menschen verbinden“ heißt ein neues Projekt der Familienbildungsstätte Lüdinghausen, das zugewanderte Familien bei der Integration unterstützen soll.

  • „Elternchance II“

    Fr., 20.10.2017

    Förderung stärkt Netzwerk

    Strahlende Gesichter: Die Freude über die Fördermittel für die „Elternchance II“ war allen Beteiligten am Donnerstag anzusehen.

    Im Rahmen des Bundesmodellprogramms „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien“ des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat die Familienbildungsstätte jetzt eine Förderzusage für die „Elternchance II“ erhalten. Bis 2020 erhält das Projekt 140 000 Euro.

  • Hilfe für Flüchtlingsfamilien

    Fr., 25.08.2017

    140 000 Euro bis 2020

    Mit dem Bundesprogramm „Starkes Netzwerk Elternbegleitung für geflüchtete Familien“ soll vor allem den Kindern geflüchteter Eltern der erfolgreiche Start in den Kindergärten und Schulen erleichtert werden. Die Familienbildungsstätte hat als hiesiger Träger jetzt eine langfristige Finanzzusage erhalten.

  • Katholische öffentliche Bücherei St. Anna setzt auf frühe Leseförderung

    Do., 11.09.2014

    Kinder leihen die meisten Bücher

    Ein engagiertes Team (v.l.): Irmgard Bonato, Doris Helmer, Beate Frankrone und Dieter Ladda von der Bücherei St. Anna setzen mit besonderen Programmen auf frühe Leseförderung.

    „Immer mehr Kinder besuchen uns ohne Elternbegleitung, um Medien zu entleihen“, sagen die Mitarbeiter der Bücherei St. Anna. Kein Wunder: In der Mecklenbecker Pfarrbücherei wird verstärkt auf Leseförderung gesetzt.