Elternbrief



Alles zum Schlagwort "Elternbrief"


  • Zu viel Alkohol am Rosenmontag

    Di., 05.03.2019

    Betrunkene Jugendliche: Polizei verschickt Elternbriefe

    Zu viel Alkohol am Rosenmontag: Betrunkene Jugendliche: Polizei verschickt Elternbriefe

    Am Rande des Rosenmontagszuges schlugen etliche Jugendliche kräftig über die Stränge und tranken eine Menge Alkohol. Einige Eltern werden daher in den kommenden Tagen Post von der Polizei bekommen.

  • Erziehung

    Di., 03.04.2018

    Landesregierung fördert weiter Elternbriefe in NRW-Kommunen

    Landesfamilienminister Joachim Stamp.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung will die Elternbriefe des Arbeitskreises Neue Erziehung (ANE) weiter fördern. Das versicherte Landesfamilienminister Joachim Stamp (FDP) in einer am Dienstag veröffentlichten Antwort auf eine Anfrage der SPD-Opposition.

  • Kriminalität

    Do., 22.03.2018

    Polizei schreibt nach tödlichen Messerattacken Elternbrief

    Dortmund (dpa/lnw) - Nach dem Tod von zwei Schülern in Lünen und Dortmund durch Messerattacken hat die Polizei an Eltern appelliert, mit ihren Kindern gewaltfreie Verhaltensregeln zu verabreden. Die Polizei rate grundsätzlich davon ab, dass Kinder und Jugendliche Waffen mit sich führen, hieß es in einem «Elternbrief», der über die Schulpflegschaften an alle Eltern gehen soll. «Es besteht die große Gefahr, dass sie sich stärker fühlen und risikobereiter sind, statt sich aus einer bedrohlichen Situation zurückzuziehen.»

  • Polizei kontrolliert Fahrräder

    Fr., 01.12.2017

    14 Elternbriefe in 30 Minuten

    Von der Nordkirchener Straße aus machte der Radverkehr gestern ein gutes Bild, nur zwei Rücklichter brannten nicht. Auf dem Bahnhofsweg kontrollierten Michael Lücke und Udo Melzer alle Radler, auch jene mit funktionierendem Licht (Foto). Anschließend schrieben sie zusammen 14 Elternbriefe.

    Ohne Licht geht nicht – für die Sicherheit von Radlern waren am Freitagmorgen die Bezirksbeamten Michael Lücke und Udo Melzer unterwegs. Die WN haben ihnen zugeschaut.

  • Wetter

    Di., 07.07.2015

    Schule stellt Regeln gegen zu aufreizende Kleidung auf

    An einer Schule in Baden-Württemberg wird zu offenherzige Kleidung - wie zum Beispiel Hotpants - künftig geahndet.

    Horb (dpa) - Aufreizende Kleidung von Schülerinnen veranlasst eine Schule in Baden-Württemberg zum Durchgreifen: Die Schulleiterin aus Horb verfasste einen Elternbrief, in dem sie ankündigt, dass zu offenherzige Kleidung - zum Beispiel bauchfreie Shirts oder Hotpants - künftig geahndet wird.

  • Umfrage zum Schulstandort Schapdetten

    Fr., 27.03.2015

    „Die Eltern haben es in der Hand“

    Warten bis zum 30. April: Bürgermeister Peter Amadeus Schneider (stehend) und die Vertreter der Elterninitiative – Melanie Arning, Melanie Gausepohl und Thomas Altepping (v.l.) – sind gespannt auf den Ausgang der Befragung.

    1053 Elternbriefe hat die Gemeindeverwaltung verschickt. Es geht um den Schulstandort Schapdetten.

  • Ehrenamtliche Helferinnen verteilen

    Di., 27.08.2013

    Elternbrief wird ausgeliefert

    Elternbriefe können Familien mit Neugeborenen schon seit einiger Zeit bekommen. Es handelt sich dabei um Informationsschriften, die im Rahmen einer gemeinsamen Aktion zwischen Stadt und Kreis Coesfeld an die Familien übergeben werden. Jetzt hat sich ein Kreis von Ehrenamtlichen bereit erklärt, die Briefe persönlich zu überbringen.

  • Schulleitung stellt klar

    Sa., 08.12.2012

    Kein generelles Türkisch-Verbot

    Die Schulleitung des Städtischen Gymnasiums bezieht Stellung zum Elternbrief. Von einem generellen Türkischverbot könne keine Rede sein.

  • Ochtrup

    Di., 12.10.2010

    Post vom Gymnasium: Schule startet Elternbrief

  • Lüdinghausen

    Do., 26.11.2009

    Und plötzlich ein Schatten