Empfangshalle



Alles zum Schlagwort "Empfangshalle"


  • Kinder-Aktions-Tour im Hauptbahnhof

    So., 21.07.2019

    Breakdance zum Mittanzen

    Unglaubliche „Moves“ bei der Kinder-Mitmach-Aktionstour der Einkaufsbahnhöfe in NRW: Breakdance-Weltmeister Ardit Gjikaj alias „AirDit“ machte mit seiner „TNT-Crew“ Station in Münster.

    Coole Moves standen am Samstag in der Empfangshalle des Hauptbahnhofs Münster auf dem Programm. Ein echter Breakdance-Weltmeister war im Rahmen der Kinder-Aktions-Tour angereist und präsentierte manch wilde Drehung.

  • Eröffnung des Hauptbahnhofs

    So., 25.06.2017

    Neuer Bau, neues Gleis - Bahn-Nadelöhr im Münsterland soll verschwinden

    Eröffnung des Hauptbahnhofs : Neuer Bau, neues Gleis - Bahn-Nadelöhr im Münsterland soll verschwinden

    Tausende Besucher feierten am Wochenende die Eröffnung des neuen, 40 Millionen Euro teuren Hauptbahnhofs in Münster. Überraschung während der Eröffnungsfeier: Der Bund will ein Bahn-Nadelöhr im Münsterland beseitigen.

  • Münsters neuer Hauptbahnhof

    Sa., 24.06.2017

    „Erlebnisbahnhof mit Gleisanschluss“

    Hunderte Menschen wollten sich den historischen Moment nicht entgehen lassen: Mit Spannung verfolgten sie die Eröffnung des neuen Bahnhofs.

    Kaum waren die Türen geöffnet, schoben sich Hunderte Menschen durch die neue Empfangshalle an Münsters Bahnhof. Alle Blicke schweiften umher, die Begeisterung über die Verwandlung ist groß.

  • Bahn

    Sa., 24.06.2017

    Neue Empfangshalle am Bahnhof in Münster eröffnet

    Die Glasfront des neuen Empfangsgebäude am Hauptbahnhof in Münster.

    Münster (dpa/lnw) - Nach drei Jahren Bauzeit ist am Samstag in Münster das neue Empfangsgebäude des Hauptbahnhofs eröffnet worden. Der 40 Millionen Euro teure Neubau hat eine Fassade aus Glas und ist mit 8000 Quadratmetern doppelt so groß wie der alte. Nach Angaben der Bahn ist es die erste Neueröffnung eines großes Bahnhofsbauwerks seit einigen Jahren.

  • Der neue Hauptbahnhof in Münster

    Do., 22.06.2017

    Exklusiver Blick hinter die Kulissen

    Hauptbahnhof Münster. Foto: Oliver Werner

    Vor der großen Eröffnungsfeier durften wir vorab einen exklusiven Blick in das Gebäude werfen. Wir zeigen Ihnen schon heute, wie der neue Bahnhof aussehen wird. Außerdem: Die große WN Story "Hinter den Kulissen am Bahnhof Münster":

  • Bahn

    Di., 16.05.2017

    Hauptbahnhof Münster wird nach Umbau wieder eröffnet

    Münster (dpa/lnw) - Der Hauptbahnhof in Münster wird nach jahrelangen Bauarbeiten am 24. Juni mit einer neuen Empfangshalle wieder eröffnet. Das teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit. An dem Tag soll es ein großes Fest in dem runderneuerten Gebäude geben. Die Arbeiten an dem Gebäude hatten Anfang 2015 begonnen, vorher waren Fußgängertunnel erneuert und Aufzüge eingebaut worden. Nach Angaben der Bahn benutzen 68 000 Reisende täglich die Station. Rund 76 Millionen Euro wurden nach Angaben der Bahn dort investiert.

  • Schluss mit Standard!

    Di., 04.10.2016

    Hotels für die Generation Y

    AccorHotels hat eine neue Hotelmarke speziell für Millenials entwickelt - die Unterkünfte sollen mitunter ziemlich exotisch sein.

    Die Urgesteine der Hotellerie wollen nicht länger zusehen, wie die Vermittler von Privatunterkünften wie Airbnb ihnen die jungen Gäste wegschnappen. Sie legen neue Marken für die Generation Y auf.  Drei Merkmale sind entscheidend.

  • Haupttunnel wird dicht gemacht

    Di., 13.01.2015

    Das sind die Folgen der Bahnhofs-Sperrung

    An der Ostseite des Hauptbahnhofs können Bahnreisende bislang bequem mit dem Auto vorfahren und aussteigen. Doch das ist ab spätestens Freitag nicht mehr möglich.

    Die Schließung des Haupttunnels im Hauptbahnhof an der Stadtseite am Donnerstagabend hat auch für den Ostseite weitreichende Folgen. Ein Überblick über die Einschränkungen für Reisende, Fußgänger, Rad- und Autofahrer.

  • DB investierte in Neubeckum 7,6 Millionen

    Mo., 15.12.2014

    Bahnhofsumbau ohne Empfangshalle

    Zum Spaten griffen Beckums Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann und Landrat Dr. Olaf Gericke, um das Startzeichen für den Umbau des Neubeckumer Bahnhofs zu geben.

    Die Beckumer werden ihren Bahnhof in Neubeckum nach dem Umbau kaum wiedererkennen.

  • Umbau am Hauptbahnhof

    Do., 11.09.2014

    Zäher Beginn

    Ja, es gibt Verzögerungen beim Abriss des alten Bahnhofs – aber die neue Empfangshalle wird trotzdem pünktlich Mitte 2016 fertig. Mit dieser Botschaft sucht die Deutsche Bahn all diejenigen zu beruhigen, die Zweifel an der termingerechten Durchführung des Großprojekts haben.