Endplatzierung



Alles zum Schlagwort "Endplatzierung"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 18.03.2019

    Vierter oder Siebter – vieles noch möglich für den USC

    Vierter, Fünfter, Sechster oder Siebter – vier Endplatzierungen zum Ende der Hauptrunde sind für den USC Münster noch denkbar. Die Konstellation verspricht Spannung und viel Rechnerei. Am Samstag kommt es zum direkten Duell mit den Ladies in black Aachen.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 18.03.2019

    Vierter oder Siebter – vieles noch möglich für den USC

    Lina Alsmeier und der USC stehen vor spannenden Tagen.

    Vierter, Fünfter, Sechster oder Siebter – vier Endplatzierungen zum Ende der Hauptrunde sind für den USC Münster noch denkbar. Die Konstellation verspricht Spannung und viel Rechnerei. Am Samstag kommt es zum direkten Duell mit den Ladies in black Aachen.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Di., 28.08.2018

    HSG-Trainer Daniel Bieletzki: „Wünsche mir weniger Verletzungen“

    Die Handballer der HSG Hohne/Lengerich um Jan Steinigeweg wünschen sich in der neuen Saison weniger Verletzte und hoffen auf eine gute Platzierung.

    Mal abgesehen von einer guten Endplatzierung hat Daniel Bieletzki einen ganz speziellen Wunsch für die neue Saison: „Bitte nicht so viele Verletzte wie im abgelaufenen Spieljahr.“ Der neue Trainer der Handball-Herren der HSG Hohne/Lengerich weiß wovon er spricht.

  • Bouncerball | 3. Turnier 2017

    Do., 28.09.2017

    Westfalia noch in Lauerstellung

    Sieger beim dritten Jahresturnier wurde der TV Westfalia Epe. Die Zweite erreichte Platz sechs. Das Bild zeigt alle Spieler: Ferdinand Haget, Lukas Kleine, Sebastian Kleine, Moritz Haget, Felix Klümper, Sven Vortkamp, Tim Scheffer (oben v.li.), Michael Steinmann, Timo Leusing, Saskia Storck, Marco Wittnebel, Daniel Kottig und Luca Dinkelborg.

    Am 4. November wird abgerechnet. Dann findet das vierte und damit letzte Turnier 2017 statt, werden die letzten Punkte für die Endplatzierung vergeben. Es könnte an diesem Tag historisch werden. Denn seitdem die Deutsche Bouncerball-Liga 2011 ihre erste Meisterschaft ausgetragen hat, hieß der Sieger immer DJK SC Nienberge. Dieses Mal könnte es anders kommen.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 28.05.2017

    6:2 – FCG klettert auf Rang acht

    Zufrieden mit dem Auftritt in Clarholz: Benjamin Heeke.

    Der 1. FC Gievenbeck verabschiedet sich fulminant aus der Saison. In Clarholz gibt es zum Abschluss einen 6:2-Sieg.

  • Handball | Landesliga B-Jugend

    Mi., 23.03.2016

    Der nächste Kraftakt

    Die Muskeln spielen ließ die Mannschaft von Markus Reimers in der abgelaufenen Saison einige Male. Absoluter Höhepunkt: Ein Auswärtssieg beim Landesligameister TV Emsdetten.

    In der Landesliga wurden die B-Jugend-Handballer von Vorwärts Gronau unter Wert geschlagen. Die einzige Enttäuschung der Saison ist deswegen die Endplatzierung: Achter von zwölf Mannschaften – das spiegelt nicht unbedingt die guten Leistungen wider. Denn die Blau-Weißen brachten so manches Top-Team ins Stolpern.

  • SV Rinkerode

    Di., 05.05.2015

    Albrecht erkämpft Platz fünf

    Gunni Albrecht freute sich über Rang fünf.

    Einen tollen Erfolg feierte der Rinkerode Rollstuhl-Tischtennisspieler Gunni Albrecht bei den Deutschen Meisterschaften. Im Einzel sicherte sich der Routinier den fünften Rang. Vor allem im letzten Match drehte der Rinkeroder richtig auf und sicherte sich verdientermaßen die tolle Endplatzierung.

  • Sonstiges

    Di., 03.01.2012

    Schwarzer Tag für Angerer - Damen bei Ski-Tour top

    Sonstiges : Schwarzer Tag für Angerer - Damen bei Ski-Tour top

    Toblach (dpa) - Einbruch statt Aufstieg: Langläufer Tobias Angerer hat bei der Tour de Ski einen rabenschwarzen Tag erwischt und dadurch nahezu alle Chancen auf eine Endplatzierung ganz weit vorn eingebüßt.

  • USC Münster

    Mo., 19.04.2010

    Comeback des Rekordmeisters

  • Nottuln

    Fr., 27.06.2008

    Hölscher bittet zum ersten Test