Energiekosten



Alles zum Schlagwort "Energiekosten"


  • Flexibel bleiben

    Fr., 29.11.2019

    Tipps zum Tarifwechsel bei Strom und Gas

    Den Stecker ziehen: Wenn Stromversorger den Preis erhöhen, haben Kunden ein Sonderkündigungsrecht.

    Die Energiekosten steigen Jahr um Jahr? Das muss nicht sein. Mit einem Tarifwechsel können Verbraucher viel Geld sparen. Worauf es bei der Suche nach einem neuen Tarif ankommt.

  • Urteil

    Do., 03.10.2019

    Wärmedämmung endet an der Grundstücksgrenze

    Wer an seinem Haus eine Wärmedämmung anbringen lässt, darf Nachbargebäude dadurch nicht beeinträchtigen.

    Die Dämmung eines Hauses hilft Immobilienbesitzern, Energiekosten zu sparen. Daher lohnt es manchmal nachzurüsten. Doch nicht immer sind alle Maßnahmen erlaubt.

  • Heizen, Kochen, Tanken

    Do., 13.06.2019

    Energiekosten steigen nicht viel stärker als andere Preise

    Laut Verivox sind die Heizkosten in Deutschland seit 2009 im Durchschnitt um 2 Prozent gestiegen.

    Viele Verbraucher haben das Gefühl, dass sie für Energie immer mehr Geld ausgeben müssen. Doch ein genauerer Blick zeigt: Die Kostenbelastung für Energie sieht im langfristigen Vergleich wenig spektakulär aus.

  • Energie

    Do., 13.06.2019

    Energiekosten steigen nicht viel stärker als andere Preise

    Berlin (dpa) - Heizen, Kochen und Tanken sind in den vergangenen zehn Jahren nur wenig teurer geworden - im Vergleich zur allgemeinen Preissteigerung und wenn die Entwicklung der Einkommen mit berücksichtigt wird. Die Energiekosten der privaten Haushalte haben sich nach einer Analyse des Internet-Portals Verivox seit April 2009 um rund 16 Prozent erhöht, während die allgemeine Inflationsrate bei 14 Prozent lag. Die Statistiken des Bundeswirtschaftsministeriums sagen aus, dass der Anteil der Energiekosten an den Gesamtausgaben der privaten Haushalte zuletzt rückläufig war.

  • Dank Energiekosten

    Do., 21.02.2019

    Teuerung schwächt sich ab - Inflation bei 1,4 Prozent

    Vor allem gesunkene Energiepreise sorgten für den Rückgang.

    Autofahrer bleiben weitgehend verschont. Sprit verteuert sich im Januar im Vergleich zum Vorjahr nur minimal. Auch bei Nahrungsmitteln hält sich der Preisanstieg in Grenzen.

  • Energiekosten

    Fr., 25.01.2019

    Wie Sie beim Waschen Stromkosten sparen

    Wer beim Waschen 40 statt 60 Grad wählt, spart bis zu 50 Prozent Strom.

    Der Betrieb einer Waschmaschine hat einen großen Anteil an der Stromrechnung. Verbraucherschützer geben Tipps, wie Verbraucher den Energieverbrauch beim Waschen senken können.

  • Trotz hoher Energiekosten

    Fr., 30.11.2018

    Inflation in der Eurozone fällt auf 2,0 Prozent

    Die Preissteigerung im Euroraum liegt bei moderaten 2,0 Prozent, aber Energie hat sich erneut deutlich verteuert.

    Luxemburg (dpa) - Die Verbraucherpreise im Euroraum sind im November schwächer gestiegen. Nach Angaben des Statistikamts Eurostat lag das Preisniveau um 2,0 Prozent über dem Stand ein Jahr zuvor. Im Vormonat hatte die Inflationsrate noch 2,2 Prozent betragen.

  • Energie

    Mi., 24.10.2018

    Altmaier will neuen «Strompreis-Gipfel»

    Berlin (dpa) - Wegen der steigenden Energiekosten für viele kleinere Betriebe will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nach dem Jahreswechsel zu einem neuen «Strompreis-Gipfel» einladen. Dies sagte er der Koblenzer «Rhein-Zeitung». Das Treffen sei für den Januar geplant. Als Anlass gab Altmaier an, dass sich die Kosten für Strom zu einem Problem für viele mittelständische Unternehmen entwickelt hätten. Nun sollten Lösungsmöglichkeiten mit Vertretern der Wirtschaft gesucht werden.

  • Energiekosten

    Mi., 23.05.2018

    Gewerbestrom: Wirklich nur für Gewerbetreibende?

    Energiekosten: Gewerbestrom: Wirklich nur für Gewerbetreibende?

    Einige Strom- und Gasanbieter haben spezielle Angebote nur für Gewerbekunden. Dabei muss man nicht zwingend Gewerbetreibender sein, um in den Genuss dieser Tarife zu kommen. Auch andere Berufsgruppen haben eine Chance.

  • Energie sparen und den Gebäudewert steigern

    Mi., 14.03.2018

    Die Beratung kommt ins Haus

    Haus-zu-Haus-Beratung in Senden und Bösensell: Vertreter der Gemeinde Senden, der Sparkasse Westmünsterland, des Kreises Coesfeld sowie der Kreishandwerkerschaft

    Um Energiekosten zu senken, die Umwelt zu schonen und den Wert der Immobilie zu steigern, sind viele Maßnahmen möglich. Welche sich am bestehen eignen, erklärten Fachberater.