Entdeckungsreise



Alles zum Schlagwort "Entdeckungsreise"


  • Authentizität und Fiktion

    Di., 23.04.2019

    Mit Alexander von Humboldt auf Entdeckungsreise

    «Die Abenteuer des Alexander von Humboldt» von Andrea Wulf.

    Die Amerika-Reise Alexander von Humboldts spielte im Leben des Forschers eine überragende Rolle. Zahllose Bücher wurden dazu schon veröffentlicht. Davon unterscheidet sich die illustrierte Entdeckungsreise der Historikerin Andrea Wulf erheblich.

  • Kreis Steinfurt

    Di., 12.02.2019

    Reise zu grünen Sehnsuchtsorten

    Kreis Steinfurt: Reise zu grünen Sehnsuchtsorten

    Christa Hasselhorst, die „Gärtnerin aus Liebe“, geht in der kommenden Woche gleich auf zwei Entdeckungsreisen zu grünen Sehnsuchtsorten.

  • AFR: Physik und Mathematik in großen Dimensionen

    Mo., 04.02.2019

    Hebelgesetz praktisch erprobt

    Die 15 Meter lange Wippe in der Dortmunder Innenstadt wurde für zahlreiche praktische Experimente genutzt.

    Auf eine physikalische Entdeckungsreise begaben sich nun Schülerinnen und Schüler der 8b der Anne-Frank-Realschule Greven. Ziel war die Innenstadt Dortmund.

  • Krabbelgottesdienst

    Di., 15.01.2019

    Kleine Könige auf Entdeckungsreise

    Bereits seit einem gibt es in der Evangelischen Kirchengemeinde Krabbelgottesdienste. Diesmal standen die Heiligen Drei Könige im Mittelpunkt.

    Die Kinder des Krabbelgottesdienstes der Evangelischen Kirchengemeinde durften auf Entdeckertour gehen. Erst galt es alle Könige in der Kirche zu finden, darunter die Heiligen Drei Könige an der Krippe.

  • Mechthild Sasse sammelt und dekoriert Puppenstuben

    Mo., 24.12.2018

    Entdeckungsreisen in Miniatur

    15 Puppenstuben hat Mechthild Sasse in einer deckenhohen Glasvitrine untergebracht. Jede einzelne Stube ist liebevoll mit verschiedenen Szenen eingerichtet.

    Brav sitzen die Mädchen und Jungen in der Schulbank. Die Augen zur Tafel und zum Lehrerpult gerichtet, die Tornister ordentlich seitlich an den Haken des Tisches gehängt. Kein Geplapper, keine Faxen, keine Störenfriede. Die Klasse scheint komplett aus Musterschülern zu bestehen.

  • Rupert Neudeck-Gymnasium

    Do., 06.12.2018

    Spannende Einblicke bekommen

    Theo Schulze Wierling hatte die Schüler des Leistungskurses Sozialwissenschaften Q2 des Rupert-Neudeck-Gymnasiums zu einer Betriebsführung auf seinen Hof auf der Beerlage im Billerbecker Außenbereich eingeladen.

    Eine ungewöhnliche Entdeckungsreise unternahm der Leistungskurs Sozialwissenschaften Q2 des Rupert-Neudeck-Gymnasiums. Die Schüler besuchten den Schweinemastbetrieb von Theo Schulze Wierling.

  • Sonderveröffentlichung

    Urwald – direkt vor der Tür

    Entdeckungsreise im Naturerlebnispark Panarbora

    Urwald – direkt vor der Tür: Entdeckungsreise im Naturerlebnispark Panarbora

    Höhenangst? Überraschte Blicke in der Runde. Parkleiterin Heidrun Kemper begrüßt eine Schulklasse aus dem nicht weit entfernten Köln zu einer Entdeckungstour durch den Naturerlebnispark Panarbora. Neugierige, staunende Kinderaugen: 22 Mädchen und Jungen können es gar nicht abwarten, den fast 40 Meter hohen Aussichtsturm zu erklimmen und auf eigene Faust den Baumwipfelpfad zu entdecken. Ein beeindruckender Rundgang, Schwindelgefühle inklusive.

  • Lesend durch Ostbevern

    Do., 20.09.2018

    „Bib-fit“ mit der Stiftung Lesen

    Stolz präsentieren Dennis, Lina, Alea und Marika ihren Bücherei-Rucksack.

    Die Kinder der Kita St. Josef gingen auf Entdeckungsreise in die Bücherei.

  • Otto Modersohn Museum

    So., 02.09.2018

    Die Reise nach Worpswede

    Zahlreiche Gäste kamen zur Eröffnung der neuen Ausstellung in das Otto Modersohn Museum. Dort sind Werke aus Worpswede zu sehen.

    Eine Entdeckungsreise durch das Otto Modersohn Museum unternahmen am Freitagabend zahlreiche Gäste. Sie besuchten die Eröffnung der neuen Ausstellung „Die Entdeckung der Weite“.

  • Zumnorde-Umbau auf der Zielgeraden

    Do., 23.08.2018

    Entdeckungsreise im Schuhhaus

    Thomas Zumnorde freut sich, dass die Modernisierung des Stammsitzes jetzt abgeschlossen ist. Neben einer neuen Technik wurde allen drei Etagen eine neue Optik verpasst. Das gesamte Mobiliar ist neu.

    Der letzte Umbau des Schuhhauses Zumnorde liegt knapp 30 Jahre zurück. Jetzt wurde der Stammsitz komplett modernisiert.