Entgleisung



Alles zum Schlagwort "Entgleisung"


  • «Die glitzernden Garnelen»

    Mo., 02.12.2019

    Komödie um schwule Wasserballmannschaft

    Matthias Le Goff (Nicolas Gob, hinten) muss das Amateur-Wasserballteam trainieren.

    Nach einer verbalen Entgleisung soll ein Vize-Schwimmweltmeister eine schwule Wasserballmannschaft fit für die Gay Games machen. Doch beim Training kommt es zu heftigen Konflikten.

  • Verbale Entgleisung

    Mo., 21.10.2019

    «Muschi»-Spruch: DFB ermittelt gegen VfB-Profi Badstuber

    Stuttgarts Holger Badstuber (r) geriet mit Schiedsrichter Benedikt Kempkes aneinander.

    Frankfurt (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat nach dem Platzverweis und den Schiedsrichter-Beschimpfungen ein Ermittlungsverfahren gegen Holger Badstuber eingeleitet. Das sagte ein DFB-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Dem 30 Jahre alten Verteidiger drohe eine Sperre für mehrere Spiele.

  • Fortuna-Clubchef

    Do., 22.08.2019

    Röttgermann: «Es fehlt Aufarbeitungs-Konsequenz»

    Hat eine klare Meinung zum Fall Tönnies: Fortuna-Clubboss Thomas Röttgermann.

    Gegen verbale Entgleisungen und Diskriminierungen müsse der deutsche Fußball konsequenter vorgehen, meint Fortuna Düsseldorfs Clubchef Röttgermann. Die Dinge müssten klar angesprochen und Kritik geäußert werden.

  • Borussia Dortmund

    Di., 06.08.2019

    Verbale Entgleisungen: «Denkpause» für Dickel und Owomoyela

    Hat sich im vereinseigenen TV-Sender verbale Fehltritte geleistet: Patrick Owomoyela.

    Dortmund (dpa) - Norbert Dickel und Patrick Owomoyela werden vorerst keine Spiele mehr im BVB-TV und NetRadio von Borussia Dortmund kommentieren.

  • Fußball

    Di., 06.08.2019

    Verbale Entgleisungen: «Denkpause» für Dickel und Owomoyela

    Der ehemalige Dortmund-Spieler Patrick Owomoyela.

    Dortmund (dpa) - Norbert Dickel und Patrick Owomoyela werden vorerst keine Spiele mehr im BVB-TV und NetRadio von Borussia Dortmund kommentieren. «Beide bekommen eine Denkpause», bestätigte ein Vereinssprecher am Dienstag einen Bericht der «Bild». Die beiden ehemaligen Profis des Fußball-Bundesligisten hatten sich bei der Live-Übertragung des Testspiels gegen Udinese Calcio am 27. Juli in Altach (Österreich) verbale Entgleisungen geleistet. Sie waren dafür vom Verein noch im Trainingslager von Bad Ragaz (Schweiz) sanktioniert worden.

  • Borussia Dortmund

    Mo., 05.08.2019

    Nach Entgleisungen: BVB sanktioniert Owomoyela und Dickel

    Hat sich im vereinseigenen TV-Sender verbale Fehltritte geleistet: Patrick Owomoyela.

    Borussia Dortmund sanktioniert Patrick Owomoyela und Norbert Dickel wegen verbaler Entgleisungen im Vereins-TV. Beide räumen ihr Fehlverhalten ein, teilt der Club mit.

  • Fußball

    Mo., 05.08.2019

    Nach Entgleisungen: BVB sanktioniert Owomoyela und Dickel

    Norbert Dickel

    Dortmund (dpa) - Vizemeister Borussia Dortmund hat seine beiden Ex-Profis Patrick Owomoyela und Norbert Dickel nach deren verbalen Fehltritten in einer Übertragung des vereinseigenen TV-Senders sanktioniert. Beiden sei zudem «unmissverständlich verdeutlicht» worden, dass «ihr Versuch, witzig zu sein vollkommen schiefgelaufen ist, absolut deplatziert war und derlei Äußerungen bei uns keinen Platz haben», teilte der Fußball-Bundesligist dem WDR mit. Der Beitrag auf der Dortmunder Internetseite ist nicht mehr abrufbar.

  • Fußball

    Mo., 05.08.2019

    Nach Entgleisungen: BVB sanktioniert Owomoyela und Dickel

    Dortmund (dpa) - Vizemeister Borussia Dortmund hat seine beiden Ex-Profis Patrick Owomoyela und Norbert Dickel nach deren verbalen Fehltritten in einer Übertragung des vereinseigenen TV-Senders sanktioniert. Beiden sei zudem «unmissverständlich verdeutlicht» worden, dass «ihr Versuch, witzig zu sein vollkommen schiefgelaufen ist, absolut deplatziert war und derlei Äußerungen bei uns keinen Platz haben», teilte der Fußball-Bundesligist dem WDR mit. Owomoyela und Dickel hatten das Testspiel des BVB gegen Udinese Calcio am 27. Juni kommentiert und sich dabei mehrere Entgleisungen geleistet.

  • Nach Social-Media-Entgleisung

    So., 06.01.2019

    Goldsteak-Affäre: «Hohe Geldstrafe» für Bayern-Star Ribéry

    Auf dem Weg zum Training in Doha: Franck Ribéry (r) und Rafinha.

    Der Streit um ein Goldsteak und obszöne Schimpftiraden sollen Franck Ribéry teuer zu stehen kommen. Der FC Bayern ist bemüht, die Entgleisung seines Stars zu erklären, bestraft ihn aber auch.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Do., 18.10.2018

    RW Ahlens Cihan Yilmaz entschuldigt sich für verbale Entgleisungen

    Asche - oder in diesem Fall Wasser - über sein Haupt: Cihan Yilmaz entschuldigte sich für sein verbales Nachtreten bei Ex-Trainer Michael Schrank.

    Gut eine Woche nach seinem verbalen Nachtreten gegen Michael Schrank hat sich Cihan Yilmaz für sein Fehlverhalten bei seinem Ex-Trainer entschuldigt. Der Leitwolf von Rot-Weiß Ahlen räumt ein, falsch gehandelt zu haben.