Epizentrum



Alles zum Schlagwort "Epizentrum"


  • «Epizentrum» in der Hauptstadt

    Mo., 07.09.2020

    Mehr als 500.000 Corona-Infektionen in Spanien

    Ein Mann wartet, um sich einem Corona-Test in Barcelona zu unterziehen.

    Spanien hat als erstes westeuropäisches Land mehr als eine halbe Millionen Corona-Infektionen registriert. Besonders eine Region bereitet weiterhin große Sorgen.

  • Corona-Krise

    Fr., 24.07.2020

    Trump macht kehrt: Parteitag in Florida abgesagt

    Wird nicht in Florida bei einer Großveranstaltung gekürt: US-Präsident Donald Trump.

    Trotz Corona-Pandemie wollte US-Präsident Trump seine erneute Nominierung als Präsidentschaftskandidat der Republikaner bei einer Großveranstaltung annehmen - in Florida, einem der derzeitigen Epizentren der Krise. Nun sind die Bedenken doch zu groß geworden.

  • Corona-Krise in den USA

    Sa., 16.05.2020

    Die Wut der New Yorker auf Donald Trump

    Corona-Krise in den USA: Die Wut der New Yorker auf Donald Trump

    Der deutsche Journalist Sebastian Moll lebt und arbeitet in New York und analysiert das große Scheitern von Präsident Donald Trump. Die Metropole ist mit über 20.000 Corona-Toten ein Epizentrum der Pandemie, in Krankenhausgängen sind Leichen aufeinandergestapelt. Ein Gespräch über Angst, Zorn und ignorierte Verhaltensregeln.

  • Im Norden des Landes

    Mi., 13.05.2020

    China verhängt erneut Corona-Beschränkungen für Großstadt

    Das Coronavirus war in Wuhan bereits im November ausgebrochen.

    China hat mit neuen lokalen Ausbrüchen des Coronavirus zu kämpfen. Während im Nordosten des Landes eine Stadt teilweise abgeschottet wird, sollen im einstigen Epizentrum Wuhan alle elf Millionen Einwohner innerhalb von zehn Tagen getestet werden.

  • Corona-Krise

    Di., 21.04.2020

    Deutsche in New York: Zwischen Sorge und Hoffnung

    Einmal Frankfurt und zurück: Timo Vollbrecht.

    New York ist das Epizentrum der Corona-Epidemie in den USA. Die Metropole erlebt gerade viel Leid, aber für Millionen von Menschen geht der Alltag auch unter eingeschränkten und anderen Umständen weiter - und bietet sogar Glücksmomente. Fünf Deutsche erzählen.

  • Epizentrum der US-Virus-Krise

    Mi., 15.04.2020

    New York City fügt 3700 Corona-Tote zu Statistik hinzu

    Menschen mit Mundschutz stehen in einer Schlange vor einem Lebensmittelgeschäft im New Yorker Stadtteil Queens.

    Die besonders von der Corona-Pandemie getroffene US-Stadt New York hat möglicherweise mehr Virus-Todesopfer zu beklagen als ursprünglich gedacht.

  • Corona-Krise

    Do., 09.04.2020

    Heinsberg-Studie macht Hoffnung auf Lockerung der Auflagen

    Die Gemeinde Gangelt gilt als Epizentrum der Corona-Pandemie.

    Der Kreis Heinsberg gilt als Epizentrum der Coronavirus-Pandemie - und ist damit zum Studienobjekt geworden. Ein Forscherteam will dort exemplarisch herausfinden, wie man langsam zur Normalität zurückkehren kann. Nun gibt es erste Ergebnisse.

  • Nach anfänglichem Zögern

    Sa., 28.03.2020

    Trump als «Kriegspräsident» im Kampf gegen das Coronavirus

    US-Präsident Donald Trump kämpft gegen die Folgen des Coronavirus.

    Die USA sind das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. Und die weiteren Prognosen der Experten sind düster. Jetzt mobilisiert Trump Militär und Gesetze aus Kriegszeiten für den Kampf gegen das Virus.

  • Epizentrum in Frankreich

    Do., 26.03.2020

    Elsass: Patienten über 80 werden nicht mehr beatmet

    Ein Leichenwagen vor dem Notdienst eines Krankenhauses in Straßburg.

    Das Elsass gilt als Corona-Zentrum in Frankreich. Die Lage dort ist schlimm. Unweit von Deutschland werden alte Corona-Kranke nun nicht länger beatmet. Wird das auch in Baden-Württemberg bald so sein?

  • Madrid Epizentrum der Krise

    Di., 24.03.2020

    Corona-Krise in Spanien: 40.000 Infizierte und 2700 Tote

    Gesundheitspersonal mit Schutzkleidung auf dem Gelände der Madrider Messe, wo Patienten mit leichten Symptomen behandelt werden.

    Rund 6500 neue Fälle in 24 Stunden - die Corona-Pandemie in Spanien hat eine beängstigende Dynamik entfaltet. Zugleich verlassen einige Patienten die Kliniken - und müssen von der Polizei zurückgebracht werden.