Eröffnung



Alles zum Schlagwort "Eröffnung"


  • Eröffnung der Mobilstation am Bahnhof

    Mo., 12.10.2020

    Minister wird zum Geschenk-Onkel

    Bürgermeister Rainer Doetkotte (l.) begrüßte Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (r.)

    Zur Einweihung der Mobilstation am Gronauer Bahnhof brachten Landesverkehrsminister Hendrik Wüst und die Landtagsabgeordnete Heike Wermer einen Förderbescheid für den On-Demand-Personennahverkehr mit, den Bürgermeister Rainer Doetkotte entgegennahm. Im kommenden Jahr soll es für die Stadtbuslinien im ein alternatives Angebot geben.

  • Eröffnung für Februar geplant

    Mi., 23.09.2020

    Bürgerbad Handorf: Rohbau steht

    Eröffnung für Februar geplant: Bürgerbad Handorf: Rohbau steht

    Schon der symbolische Spatenstich war in Corona-Zeiten ins Wasser gefallen und durch eine virtuelle Veranstaltung ersetzt worden. Jetzt hat der Neubau des Bürgerbades Handorf mit der fertiggestellten Stahlkonstruktion der Schwimmhalle seinen höchsten Punkt erreicht - doch auch vom traditionellen Richtfest hatten sich  die Verantwortlichen gesundheitsbewusst verabschiedet.

  • Eröffnung der Zechenbahnradbrücke

    Di., 15.09.2020

    Wichtiger Knotenpunkt

    Die ersten Radfahrer konnten es kaum erwarten, dass Projektleiter Thorsten Kräutner, Jörg Hakenesch und Bürgermeister Dr. Alexander Berger (v. r.) die Durchfahrt zum gut angebundenen Zechenradweg freigaben.

    Für knapp 200000 Euro wurde die Brücke über den Zechenbahnradweg umfassend saniert. Ab sofort ist sie freigegeben und bietet Fahrradfahrern mehrere gute Anbindungen.

  • Eröffnung der „Fairen Woche“ mit Dokumentarfilm-Vorführung im Steinfurter Kino

    So., 13.09.2020

    Aufruf zu bewussterem Einkauf

    Eröffneten die „Faire Woche“ am Freitag im Steinfurter Kino (v.l.): Vera Edeling, Bärbel Schnieder, Sonja Schemmann, Lilo Paßlick, Claudia Bögel-Hoyer, Ulrike Wanink und Ruth Ueter. Anschließend wurde der Film Film „Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit“ vorgeführt.

    Die Eine-Welt-Gruppe Steinfurt und der Arbeitskreis „Faire Woche Nordwalde“ haben sich unter dem Motto „Fleischindustrie – moderne Sklaverei“ vernetzt und zwei Veranstaltungen in ihre Programme für die „Faire Woche“ aufgenommen: Die gemeinsame Eröffnung, bei der im Steinfurter Kino der Film „Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit“ gezeigt wurde und ein Vortrags- und Gesprächsabend mit Pfarrer Peter Kossen in der Nordwalder Dionysius-Pfarrkirche am Dienstag (15. September).

  • Eröffnung der Kita Natur(t)raum

    Fr., 04.09.2020

    „Der Raum als dritter Erzieher“

    Die Kita Natur(t)raum wurde am Donnerstag offiziell eröffnet – wegen des schlechten Wetters im benachbarten Ballwerk.

    Die offizielle Eröffnung fiel fast ins Wasser: Eigentlich sollte die Kita Natur(t)raum draußen den Kindern übergeben werden. Doch es schüttete ohne Pause. Kurzerhand wurde im benachbarten Ballwerk gefeiert. Es gratulierte auch Bürgermeister Kai Hutzenlaub. Und der blickte auf elf Jahre zurück.

  • 20. Jahrestag der Eröffnung

    Do., 20.08.2020

    Der Traum von der Formel 1 auf dem Lausitzring

    Lieferwagen und ein Lkw fahren im Sommer 2000 über die fertig asphaltierte Grand-Prix-Strecke auf dem damals neuen Lausitzring.

    Das wäre es gewesen. Michael Schumacher im Ferrari auf dem Lausitzring. Die Hoffnungen bei der Eröffnung vor 20 Jahren waren groß, die Realität war anschließend eine andere.

  • Eröffnung Anfang August

    Do., 23.07.2020

    Neue Baumschwebebahn als Touristenmagnet

    Die Baumschwebebahn im Harz soll neue Gäste in die Region locken.

    Der Baumwipfelpfad im Harz ist ein Renner unter Touristen, über eine Million Gäste waren schon da. Ab August hat die Region eine neue Attraktion im Angebot - und dann müssen die Besucher nicht einmal mehr selber laufen.

  • Harter Schlag für Burhan Sari kurz vor der Eröffnung

    Mo., 20.07.2020

    Einbruch in Friseursalon: Figaro ohne Handwerkszeug

    Am Sonntagnachmittag, beim Fotoshooting für die Homepage hatte Burhan Sari sein Handwerkzeug noch.

    Als Burhan Sari am Montagmittag seien frisch renovieren Friseur-Salon betrat, traute er im ersten Moment seinen Augen kaum. Durch ein Toilettenfenster waren Einbrecher in den Friseursalon eingestiegen und hatten es ausschließlich auf das Handwerkszeug des angehenden Friseurmeisters abgesehen. Für Buhrhan Sari hat der Einbruch, so kurz vor der Eröffnung, einen bitteren Beigeschmack.

  • Offizielle Eröffnung an der Schlossbühne

    Mi., 15.07.2020

    „Wir sind ein Biergarten mit Programm“

    Auf der Wiese vor der Schlossbühne wollen André Blumenfeld (l.) und Gerald Wissel eine gemütliche Atmosphäre schaffen und ein wechselndes Musik- und Kabarett-Programm anbieten.

    Im Schlossgarten wird ein neuer Biergarten eröffnet: Neben Getränken und Speisen soll es ab Freitag (17. Juli) auch ein vielseitiges Angebot auf der Schlossgartenbühne geben.

  • Noch kein Termin für die Eröffnung der Radstation

    Mi., 08.07.2020

    Stadt wartet auf Handwerker

    Weil die Radstation immer noch nicht benutzt werden kann, stehen und liegen die Fahrräder auf dem Bahnhofsvorplatz.

    Auf dem Bahnhofsvorplatz stehen Fahrräder kreuz und quer. Unterdessen bleibt die Radstation geschlossen. Die Stadt wartet nämlich noch – auf Material, Handwerker und Fördergelder.