Eröffnungsspiel



Alles zum Schlagwort "Eröffnungsspiel"


  • Bundesliga-Auftakt

    Fr., 16.08.2019

    Goretzka fehlt beim FC Bayern gegen Hertha BSC

    Fehlt dem FC Bayern in der Partie gegen Hertha BSC: Leon Goretzka.

    München (dpa) - Der FC Bayern München muss das Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison ohne Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka bestreiten.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    Hertha BSC startet mit Bayern-Schreck Lukebakio in München

    München (dpa) - Hertha BSC tritt im Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison beim FC Bayern München mit Bayern-Schreck Dodi Lukebakio an. Der Rekordeinkauf der Berliner beginnt in der Offensive. Herthas neuer Trainer Ante Covic stellte zudem Kapitän Vedad Ibisevic als Stoßstürmer auf. Mit drei Toren hatte Lukebakio am 24. November des Vorjahres in der Allianz Arena noch als Leihspieler von Fortuna Düsseldorf ein 3:3 für den Außenseiter beim FC Bayern erzwungen.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    Goretzka fehlt FC Bayern gegen Hertha - Boateng auf der Bank

    München (dpa) - Der FC Bayern München muss das Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison gegen Hertha BSC ohne Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka bestreiten. Er hatte im Abschlusstraining eine Oberschenkelprellung erlitten. Im Abwehrzentrum bietet Trainer Niko Kovac neben Niklas Süle Neuzugang Benjamin Pavard auf. Jérôme Boateng muss wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen. Kovac bietet in Robert Lewandowski, Kingsley Coman, Serge Gnabry und Thomas Müller alle verfügbaren Offensiv-Asse in der Startelf auf.

  • Alte Bekannte, neue Gesichter

    Fr., 16.08.2019

    Die 18 Kapitäne der Bundesliga

    Torwart Alexander Nübel ist der neue Kapitän des FC Schalke 04.

    Berlin (dpa) - Beim Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga werden der FC Bayern München und Hertha BSC von zwei alten Bekannten angeführt: Manuel Neuer und Vedad Ibisevic tragen auch in der neuen Saison die Kapitänsbinde ihres Clubs.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 03.07.2019

    Preußen bestreiten Eröffnungsspiel am Freitagabend bei 1860 München

    Preußen-Trainer Sven Hübscher (r.) und Sportdirektor Malte Metzelder

    Hat ja nun auch lang genug gedauert. Gut zwei Wochen vor dem Saisonstart erfuhren die Drittligisten am Mittwoch endlich, wer ihr Auftaktgegner ist. Für Preußen Münster geht es mit einem Knaller los. Unter Flutlicht bestreiten die Adler das Eröffnungsspiel am Freitagabend beim TSV 1860 München.

  • Holprige Phasen beim Auftakt

    Do., 10.01.2019

    Handball-Nationalmannschaft startet mit Sieg in die WM

    Christian Prokop, Trainer des deutschen Teams, jubelt am Spielfeldrand.

    Mit einem deutlichen Sieg ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Donnerstag in die Weltmeisterschaft gestartet. Beim Eröffnungsspiel gab es einen 30:19 (17:10)-Erfolg gegen Korea. Die deutschen Handballer hatten aber auch einige holprige Phasen.

  • Vor Eröffnungsspiel in Berlin

    Mi., 09.01.2019

    «Ganbaru»: DHB-Team will bei WM-Auftakt begeistern

    Christian Prokop kann zum Eröffnungsspiel auf den vollständigen Kader zurückgreifen.

    Die deutschen Handballer gehen mit großen Erwartungen in die WM im eigenen Land. Nach einer guten Vorbereitung will das Team von Bundestrainer Prokop im Eröffnungsspiel gegen Korea gleich eine Euphorie entfachen.

  • Aufregung um Videobeweis

    Sa., 25.08.2018

    Fehlstart für Schalke und Leverkusen

    Wolfsburgs Daniel Ginczek bejubelt sein Tor zum 2:1 gegen den FC Schalke 04.

    Einen Tag nach dem turbulenten Bayern-Sieg im Eröffnungsspiel gegen Hoffenheim verliert Vize-Meister Schalke in Unterzahl beim VfL Wolfsburg. Im Spitzenspiel feiert Gladbach einen Heimsieg gegen Leverkusen. Wieder sorgt der Videobeweis für Diskussionen.

  • Bundesligastart

    Do., 23.08.2018

    Titelkampf eröffnet: Nagelsmann reizt die Kovac-Bayern

    Bayern-Trainer Niko Kovac freut sich über die Konkurrenz aus Hoffenheim.

    Sogar die Münchner Bosse sehnen sich nach mutigen Bayern-Jägern. Er sei über jeden, «der uns unter Druck setzt, glücklich», erklärt Rummenigge. Den Anfang macht im Eröffnungsspiel 1899 Hoffenheim.

  • Fußball

    Do., 12.07.2018

    Argentinischer Schiedsrichter Pitana pfeift WM-Finale

    Moskau (dpa) - Nach dem Eröffnungsspiel leitet der argentinische Schiedsrichter Nestor Pitana auch das Finale bei der Fußball-WM in Russland. Der 43-Jährige wurde vom Weltverband FIFA für das Duell von Frankreich und Kroatien am Sonntag in Moskau nominiert. Pitana ist der zweite Argentinier nach Horacio Elizondo, der ein Endspiel bei der Weltmeisterschaft pfeifen darf. Für die Franzosen könnte das ein schlechtes Omen sein: Elizondo leitete 2006 die Final-Niederlage der Équipe Tricolore gegen Italien.