Erforschung



Alles zum Schlagwort "Erforschung"


  • Erforschung der Sonne

    Fr., 18.10.2019

    Forschungssonde «Solar Orbiter» geht auf die Reise

    Die Computerzeichnung zeigt den Solar Orbiter, der die Sonne erforschen soll.

    Ottobrunn (dpa) - Jahrelang wurde die Sonnensonde «Solar Orbiter» geplant und gebaut - nun beginnt ihre Reise erstmal auf der Erde.

  • Dokumente aus Hiltrup

    Do., 27.06.2019

    Zwei Kilometer Material

    Viele Erinnerungen finden sich: Dr. Ittai Joseph Tamari und Rolf Janssen sichten das DIVIS-Archiv.

    Das „Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland“ wächst. Bald kommen Dokumente aus Hiltrup hinzu.Sie stammen aus dem Archiv des Vereins „Deutsch-Israelischer Verein in Schule und Bildung“.

  • Erforschung des Lärms

    Mi., 24.04.2019

    So nerven Geräusche weniger

    Der Schweizer Akustiker Kurt Heutschi kann einzelne Bestandteile aus dem künstlich erzeugten Lärm eines vorbeirauschenden Zuges herausfiltern, etwa das Geräusch einer rauen Schiene.

    Rattern, kreischen, quietschen: Lärm nervt. Aber dabei geht es nicht nur um die Lautstärke. Eine neue Lärmsimulation soll helfen, die nervigsten Bestandteile aus dem Verkehrslärm herauszufiltern.

  • Exzellenzcluster geht dem Gefühl von Benachteiligung nach

    Do., 18.04.2019

    Erforschung der Unzufriedenheit

    Prof. Mitja Back untersucht Benachteiligungsgefühle.

    Hass und Hetze in den Sozialen Medien, Populistische Parteien an der Macht. Angesichts dieser Entwicklung wachsender populistischer Strömungen in Europa erforschen Psychologen des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster, wie sich gesellschaftliche Gruppen durch die Globalisierung benachteiligt fühlen.

  • Erforschung des Sonnensystems

    Fr., 05.04.2019

    Japanische Raumsonde schießt Krater in Asteroiden

    Yuichi Tsuda, Projektmanager bei der Japan Aerospace Exploration Agency (Jaxa), erläutert die während einer Pressekonferenz die Mission.

    Eine japanische Raumsonde erforscht derzeit den Asteroiden Ryugu. Das Ziel: Material des Himmelskörpers zur Erde zu bringen. Nun hat die Sonde schweres Geschütz aufgefahren.

  • Forschungszentrum Cern

    Di., 28.08.2018

    Neuer Meilenstein bei der Erforschung des Higgs-Bosons

    Das Higgs-Boson, das für die Masse anderer Elementarteilchen zuständig ist, war 2012 am Cern nachgewiesen worden.

    Genf (dpa) - Vor sechs Jahren gelang Physikern in Genf mit dem Nachweis des seit Jahrzehnten gesuchten Higgs-Bosons eine Sensation - nun verkündeten sie einen neuen Meilenstein. Erstmals konnten sie den Zerfall eines Higgs-Bosons in zwei sogenannte Bottom-Quarks nachweisen.

  • Bekanntgabe in Stockholm

    Mo., 02.10.2017

    Medizin-Nobelpreis für Erforschung der Inneren Uhr

    Eine Medaille mit dem Konterfei von Alfred Nobel ist im Nobel-Museum in Stockholm zu sehen.

    Wann werden wir müde, wann wachen wir auf: Das steuert unter anderem unsere Innere Uhr. Drei US-Forscher haben über Jahre deren Funktionsweise erforscht. Dafür gibt es nun den Nobelpreis.

  • Nobelpreise

    Mo., 02.10.2017

    Medizin-Nobelpreis für Erforschung der Inneren Uhr

    Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die drei US-Amerikaner Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young für Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit. «Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young waren in der Lage, einen Blick ins Innere unserer biologischen Uhr zu werfen und ihre Funktionsweise zu beleuchten», hieß es von der Nobeljury. «Ihre Entdeckungen erklären, wie Pflanzen, Tiere und Menschen ihren biologischen Rhythmus so anpassen, dass er mit dem Tag-Nacht-Rhythmus der Erde übereinstimmt.»

  • Pharma

    Do., 07.09.2017

    Bayer sieht sich bei Pharmaforschung auf Kurs

    Leverkusen (dpa) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer treibt die Erforschung neuer Arzneimittel voran. Man habe gut 50 Projekte in unterschiedlichen Phasen der Entwicklung, sagte der Geschäftsführer der Bayer Vital, Frank Schöning, am Donnerstag in Leverkusen.

  • Vorträge beim Heimatverein

    Do., 10.08.2017

    Künftig bezahlen mit den Zähnen?

    Wissenschaftler in Aktion: Prof. Dr. Pepijn Pinkse (rechts) und Dr. Christian Blum.

    Was haben Kreditkarten und die Parkinson-Krankheit gemeinsam? Bei der Erforschung beider ist die Uni Twente ganz vorn mit dabei. Und: Bei beiden Dingen geht es um Teile, die unvorstellbar klein sind.