Erholungsversuch



Alles zum Schlagwort "Erholungsversuch"


  • Börse in Frankfurt

    Mi., 11.03.2020

    Dax gibt nach - Erholungsversuch misslingt

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Das neuartige Coronavirus verunsichert die Anleger an den globalen Aktienmärkten weiterhin. Besonders deutliche Verluste wurden am Mittwoch an der Wall Street verzeichnet, aber auch in Asien überwogen die Minuszeichen.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 03.12.2019

    Dax weiter unter 13.000 Punkten

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Weitere Zollandrohungen aus den USA haben am Dienstag den Erholungsversuch am deutschen Aktienmarkt ausgebremst. Der Leitindex Dax kämpfte mit der Marke von 13.000 Punkten.

  • Börsen

    Di., 03.12.2019

    Dax weiter unter 13 000 Punkten - Zollquerelen

    Frankfurt/Main (dpa) - Weitere Zollandrohungen aus den USA haben den Erholungsversuch am deutschen Aktienmarkt ausgebremst. Der Leitindex Dax kämpfte mit der Marke von 13 000 Punkten. Letztlich beendete er den Handel mit einem kleinen Plus von 0,19 Prozent auf 12 989 Punkte. Der Eurokurs legte zu. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1071 US-Dollar fest.

  • Börsen

    Fr., 30.08.2019

    Trübe Verbraucherstimmung bremst Wall Street

    New York (dpa) - Ein Knick in der Kauflaune der US-Verbraucher hat dem jüngsten Erholungsversuch der Wall Street die Kraft genommen. Der US-Leitindex Dow Jones pendelte nach anfangs deutlicheren Gewinnen um seinen Vortagesschluss. Letztlich rettete er ein Plus von 0,16 Prozent auf 26 403 Punkte in das Wochenende. Der Kurs des Euro lag zuletzt bei 1,0990 Dollar.

  • Börsen

    Do., 15.08.2019

    Berg- und Talfahrt endet beim Dow mit Erholungsversuch

    New York (dpa) - Nach dem jüngsten Ausverkauf hat sich die Wall Street für einen Erholungsversuch entschieden. Nach schwankendem Verlauf brachte der Leitindex Dow Jones ein Plus von 0,39 Prozent auf 25 579,39 Punkte über die Ziellinie. Tags zuvor war er um mehr als 3 Prozent abgesackt, als die Anleger wegen Konjunkturängsten regelrecht aus dem Markt geflüchtet waren. Nun kehrten einige mit angezogener Handbremse zurück. Der Eurokurs blieb unter Druck. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,1112 US-Dollar.

  • Börsen

    Do., 03.01.2019

    Apple lässt Erholungsversuch an den Börsen verpuffen

    Frankfurt/Main (dpa) - Das enttäuschende Weihnachtsgeschäft von Apple hat die Sorgen der Anleger vor einem Abschwung der Weltwirtschaft weiter verstärkt. Schwache Daten aus den USA drückten zusätzlich auf die Stimmung. Die Folgen bekam auch der deutsche Aktienmarkt zu spüren. Der Leitindex Dax büßte zum Börsenschluss 1,55 Prozent auf 10 416 Punkte ein. Der Euro notierte zuletzt etwas erholt bei 1,4001 US-Dollar.

  • Börsen

    Do., 22.11.2018

    Sorgen um Italien drücken Dax ins Minus

    Frankfurt/Main (dpa) - Der jüngste Erholungsversuch des Dax hat sich als Strohfeuer erwiesen. Als Belastung machten Börsianer den anhaltenden Haushaltsstreit zwischen der EU-Kommission und Italien aus. Der Index schloss 0,94 Prozent schwächer bei 11 138,49 Punkten und damit nur wenig über seinem Tagestief. Der Euro notierte wenig bewegt bei 1,1405 US-Dollar.

  • Börsen

    Mi., 21.11.2018

    Dax gleicht Vortagesverluste wieder aus

    Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem langen Feiertagswochenende in den USA hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch einen Erholungsversuch gestartet. Der Leitindex Dax machte nach vier Handelstagen mit teils kräftigen Abschlägen dabei zumindest seine Vortagesverluste wieder wett. Mit plus 1,61 Prozent auf 11 244,17 Punkte ging er aus dem Handel. Am Dienstag war er noch auf den tiefsten Stand seit Ende 2016 abgesackt. Der MDax beendete den Tag mit plus 1,31 Prozent auf 23 304,69 Punkte. Europaweit ergab sich ein ähnlich freundliches Bild.

  • Börsen

    Mi., 17.10.2018

    Dax im Minus

    Frankfurt/Main (dpa) - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax im Weg gestanden. Der deutsche Leitindex beendete den Handel 0,52 Prozent tiefer bei 11 715 Punkten. Der Euro wurde am frühen Abend mit 1,1539 US-Dollar gehandelt.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 17.10.2018

    Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockiert Anleger

    Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Marktschwäche bei.