Erlbad



Alles zum Schlagwort "Erlbad"


  • Freibad-Team zieht Bilanz

    So., 22.09.2019

    Nach der Saison ist vor der Saison

    Finale unter blauem Himmel: Am Freitagabend endete die Erlbadsaison 2019. Schwimmmeister Andreas Willuweit und seine Kollegin Sina Walpuski ziehen eine insgesamt positive Bilanz.

    Auch wenn es am Wochenende noch nicht den Anschein hatte: Der Sommer 2019 ist vorbei – auch im Erlbad, das am Freitag zum letzten Mal geöffnet hatte. Insgesamt haben in diesem Jahr rund 101 500 Menschen die Gelegenheit zum „Sprung ins kühle Nass“ genutzt.

  • Erlbad, DLRG- und Tennisheim betroffen

    Fr., 30.08.2019

    Einbruchserie im Sportzentrum

    Im Erlbad verschafften sich die Täter Zugang zum Tresor und entwendeten Bargeld.

    Mit einer ganzen Reihe von Einbruchsmeldungen hatte es die Polizei in Drensteinfurt am Freitagmorgen zu tun. Unter anderem hatten es die Täter auf die Einrichtungen im Sportzentrum im Erlfeld abgesehen.

  • Lesung im Erlbad

    Fr., 23.08.2019

    Ein besonderer Sommerfür die Bukowski-Kinder

    Will Gmehling liest am Dienstag aus seinem neuen Buch vor.

    Auch für Kinder hat der diesjährige Kultursommer etwas in petto. In Kooperation mit der „Bücherecke“ findet am Dienstag, 27. August, um 15 Uhr eine Lesung im Erlbad statt. Der Bremer Autor Will Gmehling wird an diesem Nachmittag Auszüge aus seinem neuesten Kinderbuch „Freibad – Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ präsentieren.

  • Open-Air-Kino im Erlbad

    Do., 22.08.2019

    Vor dem Film wird gesungen

    Zur Filmvorführung von „Der kleine Nick macht Ferien“ sind am kommenden Sonntag Jung und Alt eingeladen.

    Filmgenuss unter freiem Himmel: Dazu lädt die Stadt am 25. August im Rahmen des Kultursommers ein. Im Erlbad wird mit Einbruch der Dunkelheit der Film „Der kleine Nick macht Ferien“ gezeigt. Und auch schon vorher hat das Erlbad-Team seinen Gästen ein buntes Programm zu bieten.

  • Reihe „FilmSchauPlätze NRW“

    Mi., 24.07.2019

    Erlbad wird zum Open-Air-Kino

    Die französische Komödie „Der kleine Nick macht Ferien“, ein Film für die ganze Familie, wird am 25. August beim Freiluftkino im Erlbad zu sehen sein.

    In ein Freiluftkino wird am 25. August das Erlbad umfunktioniert. Erstmals macht die Reihe „FilmSchauPlätze NRW“ in Stewwert Station. Gezeigt wird die französische Komödie „Der kleine Nick macht Ferien“, ein Film für die ganze Familie. Der Termin ist Bestandteil des „Drensteinfurter Kultursommers“.

  • Erlbad knackt 45 000-Besucher-Marke

    Mi., 03.07.2019

    Parkplatzsituation ist ein Problem

    Viel los war im Erlbad am Sonntag bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke. Stoßstange an Stoßstange parkten derweil die Autos vor dem Freibad. Im Begegnungsverkehr wird der Fuß- und Radweg deshalb oft mitgenutzt, was nicht ungefährlich ist.

    Der besonders heiße Juni hat auch dem Erlbad schon wieder traumhafte Besucherzahlen beschert. Mehr als 45 000 Menschen waren schon im Stewwerter Freibad schwimmen. Doch es gibt auch eine Kehrseite der Medaille.

  • Erlbad öffnet am 15. Mai

    Fr., 10.05.2019

    Stewwert startet in die Freibad-Saison

    Das Erlbad lädt ab dem kommenden Mittwoch wieder zum Badevergnügen ein.

    Das Warten hat ein Ende, auch wenn das Wetter noch nicht so richtig mitspielt. Das Drensteinfurter Erlbad startet am 15. Mai in die neue Saison. Und wartet dazu natürlich wieder mit einer Überraschung auf.

  • Vorbereitungen im Erlbad laufen auf Hochtouren

    Mi., 03.04.2019

    Mit Hochdruck aus dem Winterschlaf

    Blitzblank: Derzeit laufen die Reinigungsarbeiten in den Edelstahlbecken auf Hochtouren. In wenigen Tagen sollen sie dann mit frischem Wasser gefüllt werden. In der Wärmehalle stapeln sich derweil noch Bänke, Rettungsringe & Co.

    Dunkle Wolke und kalter Regen: Das Wetter ist derzeit alles andere als frühlingshaft. Schwimmmeister Andreas Willuweit und seinem Team macht das jedoch nichts. Im Gegenteil: Um die Edelstahlbecken des Erlbads auf Hochglanz zu bringen, können sie Sonne nicht gebrauchen.

  • Mit Unterstützung aus Münster

    Mi., 31.10.2018

    Übung der Polizei in Drensteinfurt

    Die Zufahrten zum Freibad waren abgesperrt. Bei der Übung der Polizei ging es um eine Geiselnahme.

    Mehrere Polizeiautos brausten am Mittwochvormittag mit hoher Geschwindigkeit durch die Stadt. Ihr Ziel: das Erlbad. Dort hatte ein Mann zwei Geiseln in seine Gewalt gebracht. Glücklicherweise handelte es sich bei dem Szenario lediglich um eine Übung der Polizeibehörden Münster und Warendorf.

  • Stadt legt Investitionsplan vor

    Fr., 05.10.2018

    867 000 Euro für das Erlbad

    Das Erlbad ist nach wie vor ein Besuchermagnet – und soll es auch künftig bleiben. Mit Fördermitteln aus dem Bundesprogramm plant die Stadt daher in den kommenden vier Jahren Investititonen zur Attraktivitätssteigerung von rund 867 000 Euro.

    Das Erlbad gehört zu den beliebtesten Freibädern in NRW. Und damit das so bleibt, hat die Stadt ein umfangreiches Investitionspaket geschnürt, das die Verwaltung dem Rat mit Blick auf die ablaufende Förderfrist am kommenden Montag per Dringlichkeitsantrag vorlegen wird.